Das Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro

2014

Tempel der Emotionen

3,0 69 x
Einst galt das Maracanã als das größte Stadion der Welt. Doch es ist viel mehr als das: Hier wurden Legenden des Sports geboren, hier schoss Pelé sein 1000. Tor. Stars wie Frank Sinatra gaben hier ihre Konzerte, Papst Johannes Paul II. las hier die größte Messe auf lateinamerikanischem Boden. Gerhard Schick erzählt die Geschichte der berühmten Sportstätte von 1950 bis heute.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.