Clémence Und Ferdinand

2018

13 Februar 2018

4,0 35 x
Nach dem Ersten Weltkrieg erhält der Wasserbauingenieur Ferdinand den Auftrag, den neuen Hafen von Dünkirchen anzulegen. So weicht für Ferdinand die Dunkelheit der Schützengräben den hellen Weiten des Meeres und dem Glück einer ganz besonderen Begegnung, die mit Clémence. Die Liebesgeschichte der beiden wird anhand von Archivaufnahmen ab den 30er Jahren erzählt.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.