Chiles wilder Süden

August 2017
44:00

Die Vulkane der Mapuche

Nicht verfügbar 4,0 27 x
Die Vulkane der Mapuche des Programms Chiles wilder Süden wird von Arte auf Donnerstag 24 August 2017 um 11:00 Uhr ausgestrahlt.
44:00

Die Fjorde der Siedler

Nicht verfügbar 4,0 26 x
Die Fjorde der Siedler des Programms Chiles wilder Süden wird von Arte auf Donnerstag 24 August 2017 um 10:25 Uhr ausgestrahlt.
Juni 2014

2/2)

3,0 94 x
Zahllose Vulkane prägen die Landschaft Chiles. Auch im Süden des Landes finden sich noch aktive Feuerberge. Sie haben noch heute Einfluss auf die Lebensweise der Ureinwohner, der Mapuches. Die Dokumentation entführt den Zuschauer in die atemberaubende Landschaft des Nationalparks Villarrica.

Die Fjorde der Siedler

3,0 90 x
Der äußerste Süden Chiles ist weniger unwirtlich als man gemeinhin glaubt. Die windumtoste Region hat sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt. Die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt zieht noch heute Siedler in die Region.
November 2012

Folge vom 16-11-2012 am 17:37

3,0 192 x
Aufgereiht wie auf einer Perlenkette, prägen unzählige Vulkane die Landschaft Chiles. Die Ureinwohner des Landes, die Mapuches, suchen auch heute noch mit Hilfe uralter ritueller Handlungen die Geister in den Vulkanen zu beschwören. Denn die Vulkane sind noch immer aktiv. Der Filmemacherin Diana Seiler ist es gelungen, die scheuen Ureinwohner in ihrem alltäglichen Leben und bei ihren Ritualen zu begleiten. Die Dokumentation zeigt, dass die Lava im mehr als 2.800 Meter hohen Vulkan Villarrica wi...

Folge vom 15-11-2012 am 17:37

3,0 154 x
Folge vom 15-11-2012 am 17:37 des Programms Chiles wilder Süden wird von Arte auf Donnerstag 15 November 2012 um 17:37 Uhr ausgestrahlt.
März 2011

Folge vom 29-03-2011 am 16:56

3,0 299 x
Aufgereiht wie an einer Perlenkette, prägen unzählige Vulkane die Landschaft Chiles. Die Ureinwohner des Landes, die Mapuches, suchen auch heute noch mit Hilfe uralter ritueller Handlungen die Geister in den Vulkanen zu beschwören. Denn die Vulkane sind noch immer aktiv. Filmemacherin Diana Seiler ist es gelungen, die scheuen Ureinwohner in ihrem alltäglichen Leben und bei ihren Ritualen zu begleiten.Die Dokumentation zeigt, dass die Lava im mehr als 2.800 Meter hohen Vulkan Villarrica wieder b...

Folge vom 28-03-2011 am 16:58

3,0 453 x
Landschaften von unvergleichlicher Schönheit und Ursprünglichkeit erwarten Reisende in Chiles südlichstem Zipfel, nach dem nur noch das ewige Eis der Antarktis kommt. Seit der Portugiese Hernando Magellan 1520 als erster Europäer die später nach ihm benannte Meerenge durchsegelte, zieht es Abenteurer und Handelsleute in die windumtoste Region. Im Laufe der Jahrhunderte kamen kroatische, französische, deutsche und andere europäische Einwanderer.Dem Pioniergeist dieser Siedler folgt die filmische...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.