Cecilia Bartoli, Mission

2015
1:01:00

Folge vom 2 Januar 2015

3,5 202 x
Cecilia Bartoli, die unermüdlich auf der Suche nach musikalischem Neuland ist, entdeckt den vergessenen italienischen Komponisten Agostino Steffani (1654-1728) wieder. In den Alleen und Gemächern von Versailles bringt ihre wunderbare Stimme Werke dieses faszinierenden Musikers zu Gehör. Begleitet wird sie von dem französischen Countertenor Philippe Jaroussky.
Folgen 2012

Folge vom 26-12-2012 am 18:07

3,0 49 x
Agostino Steffani, ein Zeitgenosse von Girolamo Frescobaldi und Francesco Cavalli, verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in Paris, wo er Lullys Musik entdeckte, und später in Deutschland, wo er sich mit den Regeln des Kontrapunkts vertraut machte. Als Komponist war er ein Mittler zwischen dem italienischen, französischen und deutschen Stil. Seine Musikerlaufbahn verlief allerdings im Sande, als er Ende der 1690er Jahre mit diplomatischen Missionen betraut wurde, die er mit großem Erfolg wahr...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.