Besonders normal

2017
29:51

Barrierefrei?

3,0 29 x
Mit Rollstuhl in die Schweizer Alpen? Die JAM - Moderatoren Kübra Sekin und Christian Loß sind in der Bergwelt des Kanton Wallis unterwegs.
29:35

Ich muss den Bauch fühlen

4,0 57 x
Andrea Antonello öffnet sich: Andrea Antonello ist drei Jahre alt, als die Ärzte die Diagnose "Autismus" stellen. Für seine Familie bricht eine Welt zusammen, ihr komplettes Leben verändert sich.
29:28

Mehr Teilhabe durch Technik

3,0 78 x
Prof. Dr. Bertolt Meyer fehlt der linke Unterarm. Lange hat er dafür gekämpft, von der Krankenkasse eine bionische Hightech-Hand bezahlt zu bekommen.
28:19

Das zweite Leben des Stefan Tiefenbacher

3,0 48 x
Das zweite Leben des Stefan Tiefenbacher: Sein Hobby zum Beruf machen - das wollte der 38-Jährige Musiker Stefan Tiefenbacher. Doch ein schwerer Verkehrsunfall,vernichtete zunächst alle seine Pläne.
28:23

Melodien noch im Kopf

4,0 66 x
Besonders normal: Seit seinem zwölften Lebensjahr spielt Stefan Tiefenbacher Saxophon. Und für ihn ist ganz klar: dieses Hobby will er zum Beruf machen. Ein schwerer Verkehrsunfall kurz nach dem Abitur vernichtet zunächst alle seine Pläne.
28:14

Wie Hunde helfen

3,0 54 x
Besonders normal: Freude an der Kooperation - das mögen Hund und Mensch gleichermaßen.
29:00

Touchdown

4,0 75 x
Die Bonner Bundeskunsthalle präsentiert eine Forschungsreise durch die Geschichte des Downsyndroms.Was wissen wir über Menschen mit Trisomie 21?
28:07

Heute ICH - morgen DU

3,0 78 x
Opfer von Gewalttaten: Wie gehen Opfer von Gewalttaten mit ihrem Schicksal um? Welche Möglichkeiten gibt es, den Weg in ein normales Alltagsleben zu schaffen?
Folgen 2016
29:00

Wirklich beste Freunde 2. Teil

4,0 88 x
Besonders normal: "Wirklich beste Freunde" zeigt: Ein schönes Leben ist auch mit großer Einschränkungen möglich. Durch gute Freundschaften, die entstehen, wenn Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen aufwachsen.
28:32

Wirklich beste Freunde 01

4,0 115 x
Schon früh war Nico der Kopf der Clique, der den Freundeskreis zusammengehalten hat. Mit dem Abnehmen seiner Kräfte wurden die Freunde immer mehr zu seinem ausführenden Körper, erzählt Robin.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.