Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.
Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.

Berlin Live

2019

7 Dezember 2019

3,0 3 x
Modeselektor + Apparat = Moderat! Diese beiden musikalischen Schwergewichte holen so ziemlich alles aus der elektronischen Musik, was rauszuholen ist. Hier trifft Partytaumel auf Tiefsinn, Ekstase auf Melancholie – für das Trio alles kein Widerspruch. Wie kaum eine andere Gruppe in der Elektrowelt stecken Moderat Enthusias...

The Damned

3,0 8 x
The Damned sind wahre Ikonen und gelten als Urväter des britischen Punkrock, 1976 in London gegründet. Zusammen mit The Clash und den Sex Pistols gelten sie als Galionsfiguren der britischen Punk-Bewegung. "Berlin Live" holt die Band direkt aus der Londoner Royal Albert Hall ins SchwuZ nach Berlin.

Petula Clark

4,0 6 x
Sängerin, Schauspielerin und Komponistin: Petula Clark ist ein Allround-Talent und eine lebende Legende. Mit knapp 160 Liedern erreichte sie die Top 40 der britischen Singlecharts. Darüber hinaus hat sie in 30 Spielfilmen mitgewirkt. Es war also bloß eine Frage der Zeit, bis diese Ikone des Pop auf die "Berlin Live"-Bühne ...

Hollywood Undead

4,0 8 x
Eine Mischung aus Rock, HipHop, Industrial und Elektro, so lässt sich der unverwechselbare Sound von Hollywood Undead beschreiben. Mit ihren energetischen Liveshows touren die fünf Jungs um die ganze Welt. Bei ihrem Auftritt für "Berlin Live" zeigen sie erneut, was in ihnen steckt ...

Little Simz

4,0 6 x
Little Simz, Britin mit nigerianischen Wurzeln, zählt zurzeit zu den stärksten und produktivsten jungen HipHop-Stimmen. Ihre Shows sind weltweit ausverkauft. Sie arbeitet mit Künstlern wie den Gorillaz und Ab-Soul zusammen. Jetzt erschien ihr aktuelles Album "Grey Area" mit radikal ehrlichen Lyrics und einem genreübergreif...

The Cat Empire

4,0 6 x
Die Musiker um den australischen Leadsänger und Perkussionisten Felix Riebl überraschen von Anfang an stets mit neuen Sounds und Stil-Fusionen. Und das vor allem bei ihren mitreißenden Live-Auftritten, die immer eine ganz große Party sind. Diesmal im Neuköllner SchwuZ ...

The Kills

4,0 1 x
"Berlin Live" holte 2016 ein Duo der besonderen Art auf die Bühne: The Kills. Der Londoner Jamie Hince und die US-Amerikanerin Alison Mosshart präsentierten sich mit ihrem 2016er Studioalbum "Ash & Ice" so emotional und aufrichtig wie noch nie. Fans und die, die es noch werden wollen, durften sich auf ein grandioses Berlin...

Fun Lovin' Criminals

4,0 9 x
"Berlin Live" holt wieder einen ganz besonderen Act auf die Bühne: die Fun Lovin' Criminals. Die musikalische Vielfalt der Band aus New York, die 2016 ihr 20-jähriges Jubiläum feierte, kennt keine Grenzen: Von HipHop über Blues bis Rock ist alles dabei. Im SchwuZ in Neukölln gaben sie ein Gute-Laune-Konzert!

Friedrich Liechtenstein

4,0 15 x
Künstler, Entertainer und Sänger Friedrich Liechtenstein entdeckte für ARTE die "Tankstellen des Glücks" – und war zwei Tage vorher auf der "Berlin Live"-Bühne zu Gast: als Sänger seines eigenen Trios und unterstützt von den bekannten Musikproduzenten Mousse T. und Richard Dorfmeister. Die Songs bekamen von den beiden Musi...

Leftfield

4,0 11 x
Die britischen Trip-Hopper Leftfield gelten als "Erschaffer" des Progressive House. 2015, 16 Jahre nach ihrem letzten Studioalbum ("Rhythm and Stealth", 1999) und fünf Jahre nach Neil Barnes' alleiniger Rückkehr als Leftfield, heizten sie auf der "Berlin Live"-Bühne ein - mit bewährten Elektro-Klassikern und Tracks von ihr...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.