Berlin Live

November 2017

Erasure

4,0 27 x
"World Be Gone" ist eine der heiß herbeigesehnten Neuerscheinungen des Jahres: Die neue Platte von Erasure beschäftigt sich wie kaum ein anderes Werk des Duos mit der aktuellen Weltlage. Bei seinem "Berlin Live"-Auftritt wird das britische Synth-Pop-Duo allerdings nicht nur neue Tracks raushauen, sondern auch Klassiker. ARTE zeigt das komplette Konzert.
Oktober 2017

Naturally 7

4,0 50 x
Die "Band ohne Band" beehrt das SchwuZ in Neukölln: Naturally 7 gehören zu den erfolgreichsten a cappella-Gruppen der Welt. Ganz ohne Instrumente und mit der perfekten Imitation von Drums, Bässen und Gitarren haben sich Naturally 7 zu einem einzigartigen Live-Act entwickelt. Ein ganzes Konzert ohne Instrumente – bei "Berlin Live" eine absolute Premiere!
August 2017
1:01:00

6 August 2017

Nicht verfügbar 3,0 73 x
Bühne frei für Großbritanniens coolsten Exportschlager: Editors! Klassischer Gitarrenrock trifft hier auf melodische Synthesizerklänge und sorgt für weiche Knie bei den Zuhörern – als Sahnehäubchen gibt's Tom Smiths einzigartige Baritonstimme obendrauf. Gänsehautfeeling garantiert!
1:01:00

23 Juli 2017

Nicht verfügbar 4,0 50 x
Die Musik von Mungo Jerry nur als Pop zu bezeichnen, wäre zu einfach. Denn eine einmalige Mischung aus Rock, Blues, Boogie und Skiffle prägt den unverkennbaren Sound der Band. Mit Mungo Jerry steht eine wahre Legende auf der Bühne, die mit dem Lied "In the Summertime" einen der meistgespielten Songs geschrieben hat. Bei "Berlin Live" spielen sie ihre größten Hits ...
Juli 2017
1:00:00

Blondie

Nicht verfügbar 3,0 107 x
Mittlerweile sind Blondie-Sängerin Debbie Harry und Gitarrist Chris Stein über 40 Jahre im Geschäft und können unzählige wegweisende Hits vorweisen – "Heart of Glass", "Call Me" oder "Rapture" werden heute immer noch auf der Tanzfläche abgefeiert. 2017 erscheint ihr elftes Studioalbum "Pollinator". Bei "Berlin Live" gibt die Band eine exklusive Kostprobe der brandneuen Songs.
1:01:00

Kaiser Chiefs

Nicht verfügbar 4,0 116 x
Die Kaiser Chiefs bewiesen mit ihrem letzten, 2016 erschienenen Studioalbum "Stay Together" einmal mehr, dass sie zu den wichtigsten Vertretern des Indierock gehören. Grund genug, die britische Band endlich auf die Berlin Live-Bühne zu holen!
1:01:00

The Hives & Graveyard

Nicht verfügbar 4,0 63 x
In dieser Ausgabe von "Berlin Live" sind dabei: The Hives – Graveyard. Die Brüder Pelle und Niklas Almqvist gründeten zusammen mit Mikael Karlsson und Mattias Bernvall 1993 The Hives und wurden zu einer der bekanntesten schwedischen Alternative-Rockbands des 21 Jahrhunderts. Ihre Live-Qualitäten überzeugen Experten und Fans gleichermaßen.
Juni 2017
59:00

Dear Reader & Sea + Air

Nicht verfügbar 3,0 41 x
In dieser Folge: Sea + Air kombinieren griechische Folklore mit Johann Sebastian Bachs Lieblingsinstrument, dem Cembalo, und modernisieren dies auf ihre ganz eigene Weise. Ebenso zeitgemäß und außergewöhnlich: Dear Reader, tiefgründiger Indie-Pop aus Johannesburg.
59:00

Mando Diao

Nicht verfügbar 4,8 37 x
Publikumsmagneten, Chartstürmer und waschechte Rock'n'Roller: Das sind Mando Diao. Die schwedische Vorzeigeband heizt dem Publikum bei "Berlin Live" ein und beweist, dass sie live einiges zu bieten hat. Ein Superact, den man auf keinen Fall verpassen sollte!
57:00

Maximo Park

4,0 40 x
Bei "Berlin Live" gibt sich diesmal eine der ganz großen Bands des Indierock die Ehre – Maximo Park. Die vier Musiker zeigen sich von ihrer besten Seite und bringen Bühne und Publikum im SchwuZ zum Beben. Dabei begeistern sie nicht nur mit altbewährten Klassikern, sondern auch mit ihrem brandneuen Album "Risk to Exist" – ein Auftritt, den man nicht verpassen sollte.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.