Aufgegabelt Von Alexander Herrmann

August 2022

Les Bleues Rassehühner und aromatische Haselnüsse

3,0 1 x
In Amarang in Oberbayern trifft Alexander Herrmann auf Florian Reiter, der seine Bresse-Hühner "Les Bleues" liebevoll und artgerecht behandelt. Außerdem macht sich der Sternekoch auf den Weg ins mittelfränkische Cadolzburg. Dort wachsen auf den Feldern von Martin Stiegler 40 verschiedene Haselnusssorten. Auf dem Hof werden...
Juli 2022

Essbare Rosen und besondere Schafe

4,0 7 x
Die Gerichte: Schweinefilet im Schinkenmantel, Heidschnucken-Medaillons mit Brot-Risotto

Neugierige Strauße und bunte Kürbisse

4,0 2 x
Alexander Herrmann ist wieder kreuz und quer durch Bayern unterwegs, um die besten Produkte und Schmankerl aufzugabeln. Diesmal besucht der fränkische Sternekoch eine Straußenfarm im Chiemgau und macht einen Kürbis-Crashkurs im Dachauer Land. Die Gerichte: gerösteter Ofenkürbis sowie ein Straußensteak auf geröstetem Landbr...

Essbare Wildkräuter und mächtige Edelkrebse

4,3 1 x
Essbare (Wild-)Kräuter von der Wiese? Na klar! Diesmal zeigt eine Landwirtin aus Siegsdorf dem Sternekoch die besten Wiesenkräuter für Schönheit, Gesundheit und vor allem für die Küche. Außerdem besucht Alexander einen Züchter für Flusskrebse in Bärnau. In seinem Kochstudio serviert er Wiesenkräuter-Teigtaschen mit Muskat-...

Schmackhafte Butterkreationen und alte Getreidesorten

3,0 5 x
Bei seiner kulinarischen Entdeckungsreise führt es Alexander Herrmann in den Bayerischen Wald. Dort produzieren die "Butterboyz" in Regen Butter in köstlichsten Variationen. Anschließend schaut der Starkoch bei einem Biohof in Trostberg vorbei, auf dem alte Getreidesorten angebaut werden. Aufgetischt wird: "Kabeljau a la S...
Juni 2022

Nutzhanf und Holunderbeeren

4,0 3 x
Alexander Herrmann ist kreuz und quer durch Bayern unterwegs, um die besten Produkte und Schmankerl aufzugabeln. Diesmal besucht er einen Hanfbauern im niederbayerischen Mammingen und macht Station bei einer Beeren-Expertin in Rudelzhausen, die ihn mit den Geheimissen des Holunder-Anbaus vertraut macht. Die Gerichte: "Fore...

Edle Wagyu-Rinder und Artischocken aus der Hallertau

4,0 3 x
Japanische Wagyu-Rinder durften lange Zeit nicht exportiert werden - Catarina hat es geschafft, in Niederbayern eine kleine Herde zu züchten. Grund genug für Alexander Herrmann, sie zu besuchen. Außerdem trifft der Sternekoch in Rudelzhausen einen Bauern, der ein Gemüse anbaut, das aus dem Mittelmeer-Raum stammt: die Artis...

Tofu aus Bayern und eingelegte Brombeeren

3,0 14 x
In einem Betrieb bei Erding in Oberbayern wird der Bio-Tofu von Hand hergestellt. Alexander Herrmann packt dort selbst mit an. Und in Inchenhofen in Schwaben trifft der Sternekoch auf einen Beeren-Experten, der ihm wertvolle Tipps rund um die Brombeerenernte verrät. Die Rezepte in dieser Folge: "Tofu in Curry gebraten mit ...

Eiweißreiche Lupinen und ein prächtiges Mohnfeld

3,0 5 x
In einem Biohof bei Erding in Oberbayern wird Alexander Herrmann gleich zweimal fündig: Lupine und Mohn - beides stammt von den Öko-Feldern der Lex-Schwestern. Die eiweißreiche Hülsenfrucht dient dem Sternekoch als Grundlage für seine "Gerösteten Mehlklöße mit Lupine süß-sauer", das erste Gericht dieser Folge. Anschließend...
Mai 2022

Köstliche Pasta-Kreationen und Kimchi made in Munich

3,5 55 x
Zum Auftakt der neuen Staffel führt es Alexander Herrmann nach Hutthurm im Bayerischen Wald. Dort besucht der Sternekoch eine Manufaktur in der verschiedenste Pasta-Kreationen aus Bio-Rohstoffen produziert werden. Die zweite Station seiner kulinarischen Tour ist ein Start-up im Münchner Osten, in dem Kimchi, asiatisches Sa...
Archiv