ARTE Reportage

Oktober 2017

Amazonas: Wissenschaftler unter Waffen / Russland: Gewalt gegen Frauen

4,0 28 x
Amazonas: Wissenschaftler unter Waffen - Biologen, Ingenieure und Botaniker ziehen als bewaffnete Schutztruppe in Brasiliens Dschungel. - Russland: Gewalt gegen Frauen - "Schlägt er Dich, dann liebt er dich", sagt man in Russland - das hat schlimme Folgen ...

Myanmar: Genozid an den Rohingya / Senegal: Die Serie für Frauen-Rechte

3,0 57 x
Myanmar: Sie jagen die Rohingyas - Seit Monaten wird die Lage der muslimischen ethnischen Minderheit der Rohingyas in Myanmar immer unerträglicher. - Senegal: Die Serie für Frauen-Rechte - In der erfolgreichen, von der UN unterstützten TV-Serie "C'est la vie" reden Frauen ganz offen über ihre Rechte – eigentlich ein Tabu in Afrika.
September 2017

Irak: Die Massengräber des IS / Rumänien: Armut "Made in Europe"

3,0 80 x
Irak: Die Massengräber des IS - In den vom IS befreiten Regionen finden irakische Polizisten, Soldaten und Bürger inzwischen dutzende Gräber mit vielen Toten, alle hingerichtet von den Mördern im Namen Allahs. - Rumänien: Armut "Made in Europe" - Wer denkt, dass "Made in Europa" auch fair bezahlt wird, der sollte sich besser nicht die Textilindustrie Rumäniens anschauen ...

Frankreich: Im Haus der Hoffnung

3,0 77 x
Frankreich: Im Haus der Hoffnung - Le Corbusier hat die 1933 eröffnete Cité de Refuge in Paris erbaut. Sie ist für 300 Franzosen und Ausländer ein Haus der Hoffnung auf ein neues Leben. - Spanien: Die Katalanen wollen raus -Gegen den Willen der spanischen Regierung wird ein Referendum zur Unabhängigkeit Kataloniens abgehalten. Mit offenem Ende.

Deutschland: Arm in einem reichen Land

4,0 83 x
(1) Deutschland: Arm in einem reichen Land - Was ist los im "Jobwunderland"? Überall Wohlstand und Wachstum, heißt es – doch bei immer mehr Menschen kommt immer weniger davon an! (2) Griechenland: Das Flughafen-Camp - Hellenikon, ein stillgelegter Flughafen bei Athen, beherbergte in den letzten Jahren tausende Flüchtlinge und einheimische Obdachlose. Nun soll er verkauft werden.

Italien: Amatrice in Not / England: Komme aus Calais ...

3,0 78 x
(1) Italien: Amatrice in Not - Ein Jahr nach dem Erdbeben in Amatrice sind kaum 10 Prozent der Trümmer geräumt und der Wiederaufbau stockt. Nun packen die Betroffenen selber an. (2) England: Komme aus Calais ... - Was wurde aus den Flüchtlingen, die es schafften, illegal vom "Dschungel von Calais" nach England zu reisen, um sich dort ein neues Leben aufzubauen?
53:00

Ukraine: Musik im Krieg

4,0 77 x
Aktuelle europäische und internationale politische Themen und Herausforderungen, ergänzt durch historische Erläuterungen und geopolitische Analysen. "ARTE Reportage" berichtet über die Fakten und die menschlichen Verhältnisse, die sich hinter diesen Fakten verbergen.
August 2017
53:00

Syrien: Dahin, die Träume / Pakistan: Exil-Afghane? Raus!

3,0 83 x
(1) Syrien: Dahin, die Träume ... - Nach sechs Jahren Krieg ist die Freie Syrische Armee besiegt. Unser Reporter besuchte die Kämpfer der ersten Tage. (2) Pakistan: Exil-Afghane? Raus! - Die pakistanische Regierung behauptet, die Exil-Afghanen unterstützten den Terror in Pakistan – bis zum Winter mussten deshalb 6000 von ihnen pro Tag gehen.
53:00

Brasilien: Rio Doce / Nepal

3,0 84 x
(1) Brasilien: Rio Doce oder der rote Tod - Der Rio Doce, fünftgrößter Fluss im Südwesten Brasiliens, war einmal ein artenreiches Biotop. Heute ist er tot. Schuld ist hochgiftiger Klärschlamm einer Eisenerz-Mine. (2) Nepal: Als Sklavin im Haus - Jedes Jahr geraten nach Angaben der UN 15 000 Frauen aus Nepal in die Fänge von Menschenhändlern, um als Hausangestellte zu dienen.
53:00

Ghana: Gier nach Gold / El Salvador

3,0 84 x
(1) Ghana: Gier nach Gold - Ein gefährliches Eldorado, in dem sich Goldsucher, Einheimische, Regierungsvertreter und Banditen gegenseitig belauern. (2) El Salvador: Die Maras wollen die Macht. - Die "Maras", kriminelle Banden, versuchen seit einiger Zeit, auch in der Politik El Salvadors mitzumischen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.