Angelique und die Gorillas

2014
43:00

20 Juli 2014

3,0 50 x
Die britische Biologin Angelique Todd und ihr Team benötigten sieben Jahre, um das Vertrauen einer Familie von Flachlandgorillas im Kongo zu gewinnen. Ihre Forschungsarbeit lässt erstmals intime Einblicke in das Leben der Flachlandgorillas zu - eine wissenschaftliche Sensation und eine einmalige Chance für Thomas Behrend spektakuläre Aufnahmen zu machen.
Folgen 2011

Folge vom 18-03-2011 am 19:29

3,0 40 x
Der undurchdringliche Dschungel des Kongobeckens ist die Heimat der Flachlandgorillas. Die großen Primaten zählen zu den engsten Verwandten der Menschen. Während Schimpansen durch Jane Goodall und Berggorillas durch Dian Fossey bereits intensiv erforscht wurden, war über Flachlandgorillas lange Zeit nur wenig bekannt. Der britischen Biologin Angelique Todd ist es gelungen, einer Gruppe von Flachlandgorillas näher zu kommen. Sieben Jahre dauerte es, bis sich das Gorillamännchen Makumba und seine...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.