Amerikas legendäre Straßen

November 2014
44:00

Folge vom 28 November 2014

4,0 186 x
Filmemacherin Katja Esson trifft in der Dokureihe unterschiedliche Menschen, die voller Charme von ihrem Leben abseits der großen Städte erzählen. In dieser Folge: Über den Oregon Trail machten sich die Siedler Mitte des 19. Jahrhunderts auf den Weg nach Westen. Mehr als 400.000 Menschen nahmen viele Strapazen in Kauf auf der Suche nach dem erhofften Paradies an der Westküste.
44:00

Folge vom 27 November 2014

3,0 142 x
Filmemacherin Katja Esson trifft in der Dokureihe unterschiedliche Menschen, die voller Charme von ihrem Leben abseits der großen Städte erzählen. In dieser Folge: Wie wild war der Wilde Westen wirklich? Der Highway 50 erzählt die Geschichten von Goldsuchern und Glücksrittern, von Abenteuern und endlosen Landschaften.
44:00

Folge vom 26 November 2014

3,0 109 x
Filmemacherin Katja Esson trifft in der Dokureihe unterschiedliche Menschen, die voller Charme von ihrem Leben abseits der großen Städte erzählen. In dieser Folge: Der Mohawk Trail gehörte lange Zeit zu den beliebtesten Autorouten an der Ostküste Amerikas. Einst verlief hier ein alter Handelspfad der Indianer, auf dem auch die ersten Siedler weiter nach Westen vordrangen.
44:00

Folge vom 25 November 2014

3,5 198 x
Filmemacherin Katja Esson trifft in der Dokureihe unterschiedliche Menschen, die voller Charme von ihrem Leben abseits der großen Städte erzählen. In dieser Folge: Von Chicago nach Los Angeles führt die Route 66, die wohl bekannteste Straße Nordamerikas. Lange Zeit war sie die wichtigste Ost-West-Verbindung durch die USA. Ihr Bau begann in den 1920er Jahren.
44:00

Folge vom 24 November 2014

3,0 132 x
Filmemacherin Katja Esson trifft in der Dokureihe unterschiedliche Menschen, die voller Charme und mit großer Offenheit von ihrem Leben abseits der großen Städte erzählen. In dieser Folge: Der Blues Highway, eigentlich Highway 61, führt von New Orleans den Mississippi entlang bis in den Norden der USA. Die Dokumentation taucht ein in die Geschichte des Blues ...
Februar 2013

Folge vom 08-02-2013 am 18:25

3,0 143 x
Von Chicago nach Los Angeles führt die Route 66, die wohl bekannteste Straße Nordamerikas. Lange Zeit war sie die wichtigste Ost-West-Verbindung durch die USA. Und sie hat viele Namen: Straße der Träume, Mutter aller Straßen, die Große Diagonale. Ihr Bau begann in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts und verhalf zahllosen kleinen Orten entlang der Strecke zu Wohlstand und Wachstum. Berühmt wurde sie aber in den 30er Jahren, als Hunderttausende verarmter Farmer vor der großen Dürre aus d...

Folge vom 08-02-2013 am 18:25

3,0 150 x
Die berühmte Route 66 führt von von Chicago nach Los Angeles und war lange die wichtigste Ost-West-Verbindung durch die USA. Der Bau begann in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts und verhalf zahllosen kleinen Orten entlang der Strecke zu Wohlstand und Wachstum. Berühmt wurde sie aber in den 30er Jahren, als hunderttausende verarmter Farmer vor Dürre und Sandstürmen aus dem mittleren Westen nach Kalifornien flohen. Für sie wurde die Straße zum 'Highway der Hoffnung'. Seit dreißig Jahren...

Folge vom 07-02-2013 am 18:25

3,0 70 x
Wie wild war der Wilde Westen? Der Highway 50 erzählt die Geschichten von Goldsuchern und Glücksrittern, von Abenteuer und endloser Landschaft. Als 1848 der erste große Goldrausch ausbrach, machten sich mehr als eine halbe Million Menschen auf den Weg nach Kalifornien. Ein paar Jahre später nutzte der berühmte Pony Express dieselbe Route.

Folge vom 07-02-2013 am 18:24

3,0 60 x
Wie wild war der Wilde Westen wirklich? Der Highway 50 erzählt die Geschichten von Goldsuchern und Glücksrittern, von Abenteuern und endlosen Landschaften. Lange bevor Autos auf dem Highway 50 fuhren, gehörte mutigen Reitern diese Strecke. In den Jahren 1860/61 war der berühmte Pony Express die schnellste Postverbindung Nordamerikas. An der Grenze von Utah nach Nevada führt die Straße durch eine gebirgige Hochwüste, die einst bei den Goldsuchern gefürchtet war. Ein Sprecher der Automobil Associ...

Folge vom 06-02-2013 am 18:24

3,0 79 x
Über den Oregon Trail machten sich die Siedler Mitte des 19. Jahrhunderts auf den Weg nach Westen. Mehr als 400.000 Menschen nahmen monatelange Strapazen im Planwagen in Kauf auf der Suche nach dem erhofften Paradies an der Westküste. Von Missouri aus ging es durch karge Steppen, über steile Gebirgsketten und durch ausgedehnte Wüsten. Nach zwei Dritteln der Strecke trennten sich die Wege. Die Abenteurer und Goldsucher zogen südwärts nach Kalifornien, die Farmer strebten Richtung Norden nach Ore...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.