Alexandre Tharaud Spielt Bachs Goldberg-Variationen

2017
1:01:45

9 April 2017

Nicht verfügbar 3,0 29 x
Für Michael Hanekes vielfach preisgekrönten Film "Liebe" spielte er Schubert-Stücke ein: Alexandre Tharaud, zweifacher Echo-Klassik-Preisträger und französischer Weltklassepianist. Für ARTE interpretiert er Bachs Goldberg-Variationen. Der Regisseur Stéphan Aubé und sein Kameramann Madjid Hakimi haben das Konzert fürs Fernsehen aufgezeichnet.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.