360° Geo Reportage

November 2019

Der Lachszähler von Kamtschatka

4,0 0 x
Am äußersten Zipfel Russlands, zwischen Asien und Alaska, liegt Kamtschatka. Die Halbinsel ist eines der letzten Naturparadiese der Welt. Wer in dieser rauen Abgeschiedenheit lebt, muss vieles entbehren und hat oft einen ungewöhnlichen Beruf, so wie Alexej Maslow, der Lachszähler von Kamtschatka.

Saint-Pierre und Miquelon, Archipel in der Isolation

4,0 1 x
Saint-Pierre und Miquelon - direkt vor der Küste Neufundlands liegt der französische Archipel, vom Mutterland beinahe vergessen. Der Kabeljau machte die Inselgruppe über Jahrhunderte lang reich, bis ein französisch-kanadisches Abkommen seinen Fang wegen Überfischung untersagte.

Die blinde Primaballerina von Sao Paulo

4,0 4 x
In São Paulo lebt die einzige blinde Primaballerina der Welt: Geyza Pereira, 33 Jahre alt. Ihr Leben als Tänzerin fand vor einem Jahr durch eine schwere Krankheit ein jähes Ende: Sie fiel ins Koma und erlitt mehrere Hirnschläge. Jetzt kämpft Geyza für ihre alte Perfektion und die Rückkehr auf die Bretter, die für sie die W...

Die Waldbahn der Karpaten

4,5 4 x
Seit über 70 Jahren schnauft ein Relikt vergangener Zeiten fast täglich zuverlässig die Berge hinauf. Die Reportage zeigt, wie eine kleine, dampfbetriebene Waldbahn den Menschen des Örtchens Oberwischau in den Karpaten bei ihrer beschwerlichen Arbeit hilft, Holz durch das enge Wassertal zu transportieren.

Harris Tweed - Rückkehr einer Legende

4,5 2 x
Auf den Hebriden vor der Nordwestküste Schottlands weht meist ein frischer Wind. Das Wetter ist rau, die Menschen sind widerstandsfähig, auch dank ihrer besonderen Kleidung. Inspiriert von den Farben der Landschaft ist Harris Tweed der Aristokrat unter den Tweed-Stoffen - seit Jahrhunderten wird er auf den Inseln gewebt. H...

Die letzten Krokodile Venezuelas

4,0 1 x
Das Orinoco-Krokodil gilt als das größte Raubtier Südamerikas. In den letzten Jahren hat der Bestand deutlich abgenommen. Die El Hato Masaguaral Ranch in Venezuela ist einer der wenigen Orte, an denen versucht wird, Jungkrokodile aufzuziehen und anschließend auszuwildern. "GEO Reportage" hat den Krokodil-Kindergarten besuc...
53:00

Kurt und seine Wölfe

4,0 1 x
Wie ticken Wölfe? Wer ist schlauer, Hund oder Wolf? Um dies herauszufinden, arbeitet Professor Kurt Kotrschal als Teil eines Forscherteams in Ernstbrunn bei Wien im einzigen Wolf Science Center der Welt. "GEO Reportage" hat die Forscher, Wölfe und ihre Zöglinge besucht.

Der fröhliche Friedhof von Rumänien

4,0 2 x
Die Bewohner des Dorfes Sapânta in der rumänischen Region Maramures sind stolz auf ihre Besonderheit: den fröhlichen Friedhof. Seit einigen Jahrzehnten schmücken sie ihre Familiengräber mit geschnitzten Kreuzen, auf denen die Lebensgeschichte der Verstorbenen in bunten Bildern nacherzählt wird - im Guten wie im Bösen.

Japan, der Meister des Zen-Gartens

3,0 4 x
Japan und Zen – untrennbar, die Meditationslehre ist die wichtigste Strömung des Buddhismus in Japan. Ebenso für Japan steht die hohe Schule der Gartenkunst – berühmte Gartendesigner wie Masuno Sensei haben weltweit einzigartige Gärten geschaffen. Und überall dort, wo Gartenarchitektur und Zen-Buddhismus aufeinandertreffen...
43:00

Hawaii, Beachboys auf Patrouille

4,0 2 x
Für viele Menschen bedeutet Hawaii das Paradies auf Erden. Von den 22 Klimazonen auf der Erde kommen allein auf Hawaii 21 vor. Doch das Juwel benötigt intensiven Schutz. Dafür streifen die Officer des Departments of Land and Natural Resources Tag für Tag über die Inseln.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.