1937 - Das Ende Der Unschuld

Dezember 2017

13 Dezember 2017

4,0 44 x
1937: Auf der Weltausstellung in Paris wollen zwei aufstrebende Supermächte, NS-Deutschland und Russland, alle Länder beeindrucken – was ihnen auch gelingt. In dem Zweiteiler wird das Jahr aus dem Blickwinkel dreier sehr unterschiedlicher Menschen betrachtet: John F. Kennedy, Pablo Picasso und Ernest Hemingway.

13 Dezember 2017

3,0 40 x
1937: Auf der Weltausstellung in Paris wollen zwei aufstrebende Supermächte, NS-Deutschland und Russland, alle Länder beeindrucken – was ihnen auch gelingt. In dem Zweiteiler wird das Jahr aus dem Blickwinkel dreier sehr unterschiedlicher Menschen betrachtet: John F. Kennedy, Pablo Picasso und Ernest Hemingway.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.