Stationen

Juli 2021

Ukrainische Leihmütter und deutsche Eltern

4,0 3 x
Eine Leihmutter - für Paare oft die letzte Chance, eigene Kinder zu bekommen. "Stationen" hat Eltern aus Deutschland auf ihrem Weg zum Wunschkind begleitet.

Landpartie - Vom Reisen in die Nähe

3,0 4 x
Die "Landpartie" - eine kleine Reise, eine Auszeit vom Alltag. In den letzten Monaten hat die Landpartie zu neuen Ehren gefunden. STATIONEN-Moderatorin Irene Esmann macht sich auf den Weg zu kleinen geschichtsträchtigen Orten.

Queeres Leben: zwischen Ausgrenzung und Akzeptanz

4,0 1 x
Zum Christopher Street Day gehen Menschen der LGBTIQ-Community auf die Straße, setzen sich für Akzeptanz und Gleichberechtigung ein. Sie haben einiges erreicht, doch es gibt noch viele Vorbehalte.

Droht uns ein neuer Generationenkonflikt?

4,0 4 x
Gibt es ein Jung gegen Alt bei Fragen des Klimaschutzes, während der Corona-Krise und im Alltag?

Vollzeitjob Klima-Aktivistin

3,0 4 x
Gibt es ein Jung gegen Alt bei Fragen des Klimaschutzes, während der Corona-Krise und im Alltag?
Juni 2021

Besondere Orte: Wo unsere Herzen wohnen

4,0 5 x
Der Gemüsegarten, die Hobbywerkstatt, ein Café oder eine alte Kirche: Jeder Mensch hat einen anderen Ort, an denen er sich besonders wohl, geborgen oder inspiriert fühlt. STATIONEN geht auf die Suche nach "Herzensorten".

Die katholische Kirche am toten Punkt

3,0 3 x
Benachteiligung von Frauen, Ablehnung homosexueller Partnerschaften und der Missbrauchsskandal lassen das Vertrauen der Gläubigen weiter sinken. Wie geht es weiter in der katholischen Kirche, nachdem nun Papst Franziskus das Rücktrittsgesuch des Münchner Erzbischofs abgelehnt hat?

Keine Hoch-Zeit für die Hochzeit?

3,0 2 x
Rezepte für die langanhaltende Liebe gibt es nicht. Wer traut sich trotzdem und verspricht "bis dass der Tod uns scheidet"? Benedikt Schregle begegnet ungewöhnlichen Paaren, die einige Mühen auf sich nehmen und für sich und ihre Beziehung den Segen erbitten.

Hälfte der Fischarten vom Aussterben bedroht

3,0 4 x
Mehr als 50 Prozent der bayerischen Fischarten sind vom Aussterben bedroht, und auch die Flussperlmuschel. Schuld daran sind die vielfach verbauten Flussläufe, die intensive landwirtschaftliche Nutzung und der Klimawandel.

Sie sind dann mal weg - Über das Artensterben

3,0 3 x
Religion erleben - der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste der Religionen oder Stationen des Lebens: Es wird gefragt, wie Menschen denken und glauben. Religion soll (mit) zu erleben sein, um die eigene Orientierung in einer komplizierten Welt...
Archiv