Stationen

August 2019

Liebesheirat unerwünscht - Wenn der Bräutigam aus Indien kommt

4,0 1 x
Liebesheirat unerwünscht - Wenn der Bräutigam aus Indien kommt des Programms Stationen wird von BR auf Mittwoch 21 August 2019 um 17:00 Uhr ausgestrahlt.

Promi, Playboy, frommer Pilger

3,0 3 x
Giuseppe "Pino" Fusaro war Nürnbergs Vorzeige-Italiener - Promi-Wirt und Männer-Model mit Samt-Augen und Schmacht-Blick. Fusaro hatte schon früh alles erreicht: ein glamouröses Leben an den schillerndsten Orten der Welt, Erfolg als Gastronom, Geld und viele Frauen, Medienpräsenz und prominente Freunde. Heute hat Pino Fusar...

Die Kinder der Stunde Null - Sankt Ottilien, München, Jerusalem

3,0 1 x
David Avnir lebt in Jerusalem. In seinem Pass steht als Geburtsdatum der 12. Juni 1947 und als Geburtsort: St. Ottilien. Auch David Stopnitzer aus München ist in dem oberbayerischen Kloster geboren. Beide sind Söhne von Holocaustüberlebenden - von Eltern, die es irgendwie geschafft haben, der nationalsozialistischen Vernic...
Juli 2019

Auf und davon! Anders reisen, aber wie?

3,0 2 x
Religion erleben - der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste der Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in e...

Reisen an dunkle Orte

4,0 6 x
Noch ziehen Traumstrände, wunderbare Plätze und berühmte Bauten die meisten Menschen an. Aber der Trend zum "Dunklen Tourismus" wird immer stärker. Tschernobyl, Kigali, Ground Zero: Immer mehr Menschen reisen zu Orten des Schreckens.

Segnung am Autohof Geiselwind

4,0 5 x
Der Autohof Geiselwind vereint Raststätte und Eventzentrum. An dem trubeligen Ort gibt es aber auch eine Autobahnkapelle, um die sich die Besitzerin persönlich kümmert. Und einmal im Jahr auch Christophorus-Plaketten segnet.

Die Dörfer, die verschwanden

3,0 7 x
Groß waren Schwendreut und Leopoldsreut nie. Aber seit vielen Jahren gibt es sie gar nicht mehr. Und doch pflegen die Menschen hier eine besondere Erinnerungskultur, die die Geschichte dieser Orte am Leben erhält.

Mythos Dorf - leben und sterben lassen

3,0 3 x
Religion erleben - der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste der Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in e...

Der Wohn-Wahnsinn

3,0 4 x
Nicht selten werden Menschen wohnungslos. Wenn sie Glück haben, kommen sie für eine Weile in Notquartieren unter. Doch auch diese Einrichtungen platzen aus den Nähten. Und soziale Vermieter, die günstig vermieten wollen, werden vom Fiskus abgestraft ...

Pfarrhaus zu verkaufen!

3,0 6 x
Es sind oft große Häuser, denkmalgeschützt und längere Zeit unbewohnt: alte Pfarrhäuser in den bayerischen Diözesen. Platz genug also für Großfamilien. Klingt in der Theorie einfach, ist in der Praxis aber manchmal ziemlich kompliziert.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.