Reportage / Dokumentation

Oktober 2017
43:57

Widerstand unter Hitler

4,0 1 x
Der "gute Deutsche" wird er in Dänemark noch heute genannt oder auch der "Schindler von Kopenhagen": Georg Ferdinand Duckwitz. Der deutsche Diplomat rettete fast 7.000 dänische Juden vor der Deportation durch die deutsche Wehrmacht.
44:13

Der Europa Check

3,0 10 x
Für viele Menschen in Europa ist "Brüssel" zum Synonym geworden für undemokratische, arrogante, bürgerferne und teure Entscheidungen. Das erfolgreiche Europa wird totgeschwiegen. Woher kommt das schlechte Image der EU?
29:00

Deutschland-Reportage: Die letzte Reise der "Landshut"

4,0 33 x
Fünf Tage Geiselnahme und Terror erlebten Reisende und Crew 1977 an Bord der Passagiermaschine "Landshut". Zum 40. Jahrestag der Ereignisse wurde die Maschine als Mahnmal aus dem brasilianischen Fortaleza zurück nach Deutschland gebracht.
44:46

Die Geiseln von Mogadischu

3,0 47 x
Für viele Insassen der 1977 entführten Lufthansa-Maschine "Landshut" blieb nach der Geiselnahme ein lebenslanges Trauma. 40 Jahre nach den Ereignissen geht die Dokumentation den Schicksalen der Protagonisten nach.
44:29

Der unbekannte Terrorist

3,0 50 x
Am Abend des 12. Oktober 2016 wird der Syrer Jaber Albakr erhängt in seiner Gefängniszelle aufgefunden. Zu diesem Zeitpunkt war er Deutschlands wichtigster Gefängnisinsasse - ein mutmaßlicher Terrorist des Islamischen Staates.
44:30

Mythos Hawaii - Der härteste Triathlon der Welt

4,0 46 x
Beim härtesten Triathlon der Welt treten tausende Sportler auf der Pazifikinsel Big Island/Hawaii zur Ironman-Weltmeisterschaft an. Der Film erzählt Geschichten, zeigt Rückblicke und begleitet Teilnehmer des legendären Wettkampfs.
14:35

Laurel und die Bagels

4,0 51 x
Laurel Kratochvilas Welt ist rund, schmackhaft und hat ein Loch - Laurel hat ein Faible für Bagels. Die junge Frau aus Boston ist Wahl-Berlinerin und hat ihre Bagel-Leidenschaft nach Deutschland mitgebracht.
59:45

Sauerkraut und Sushi

3,0 84 x
Mehr als 3000 Reisekilometer. Von den Alpen bis zur Nordsee. Dialekte von Schwäbisch bis Friesisch. Alltagshelden. NDR-Reisereporter Klaus Scherer und sein Gast Azusa Mori aus Tokio präsentieren ein außergewöhnliches Porträt Deutschlands.
29:12

Frau S. will sterben - Wer hilft am Lebensende?

3,0 81 x
Ende 2015 beschloss der Bundestag ein Gesetz, das Aktivitäten von Sterbehelfern unmöglich macht. Die Dokumentation geht der Frage nach, ob Patienten beim selbstbestimmten Ende die Hilfe eines Arztes in Anspruch nehmen dürfen sollten?
September 2017
44:21

Killer-Roboter - Dürfen Maschinen töten?

3,0 65 x
Verstößt es gegen die Menschenwürde, wenn Maschinen töten, oder kann moderne Technik den Tod von Zivilisten verhindern? Die Dokumentation geht der Frage nach, ob man es Algorithmen überlassen darf, über Menschenleben zu entscheiden.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.