Reportage / Dokumentation

2018
1:28:33

Die Nummer Eins - Deutschlands große Torhüter

4,0 22 x
Die Hüter des Tores sind auch die Hüter der Hoffnung - ihres Teams wie auch der Fans. Eine Sekunde der Unachtsamkeit und sie werden zum Symbol der Niederlage. Sie stehen unter einem immensen Druck, dem nur wenige gewachsen sind.
44:00

Das Milliardengeschäft

4,0 60 x
China spielt im Weltfußball bisher eine unbedeutende Rolle, das soll sich in Zukunft ändern. Der deutsche Fußball soll dabei helfen, die wirtschaftlichen Beziehungen zu China zu stärken und auszubauen.
44:50

Pflege: Hilft denn keiner?

3,0 67 x
Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig, die Zahl steigt. Sie würdig zu versorgen, ist eine Herausforderung. Aber die Politik wird ihr nicht gerecht. Der Film beleuchtet, woran menschenwürdige Pflege oft scheitert.
2:26:20

Zu Ehren der Königin

Nicht verfügbar 3,0 65 x
Jedes Jahr wird am zweiten Wochenende im Juni der Geburtstag von Königin Elisabeth II. gefeiert. Schauplatz ist Horse Guards, der Paradeplatz im Zentrum von London. Die Feier für die Queen wird live im Ersten begleitet und kommentiert.
44:00

Geheimnisvolle Orte: Der Flughafen Berlin-Tempelhof

Nicht verfügbar 4,0 64 x
Vor 70 Jahren begann die erste Schlacht des Kalten Krieges. Fast ein Jahr lang versorgten die Westmächte die Millionenstadt Berlin aus der Luft. Rosinenbomber landeten im Minutentakt am Flughafen Tempelhof.
43:31

Das Mädchen und der Flüchtling

4,0 70 x
Innerhalb von wenigen Tagen greifen in Darmstadt und Kandel Flüchtlinge zwei junge Frauen an, eine von ihnen stirbt. Die Reportage untersucht, wie es zu den Attacken kommen konnte.
1:30:58

Berlin Rebel High School

Nicht verfügbar 3,0 60 x
Es gibt keine Prüfungen, keinen Leistungsdruck, keine Hierarchien. Hier stellen sich mehrfache Schulabbrecher der Herausforderung Abitur. "Berlin Rebel High School" ist ein Dokumentarfilm über ein einzigartiges Schulprojekt.
44:04

Die schwarze Gewalt

3,0 26 x
Während des G20-Gipfels in Hamburg hat eine Gruppe von Linksextremisten innerhalb weniger Minuten schwere Zerstörungen angerichtet. Der Zug der Gewalttäter war minutiös geplant. Die Doku begleitet die Ermittlungsarbeiten seit Juli 2017.
1:28:27

Frühjahr 48

Nicht verfügbar 4,0 36 x
Schon drei Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg steht Europa wieder vor einer Herausforderung: Kann der Kontinent endlich Frieden finden? Das Frühjahr '48 ist für viele Menschen ein Aufbruch.
43:33

Was Deutschland bewegt: Vergewaltigt. Wir zeigen an!

3,0 25 x
Nur wenige Frauen, die Opfer sexueller Gewalt wurden, gehen zur Polizei. Viele haben Angst vor dem, was ihnen bei Behörden und vor Gericht widerfahren kann, wenn sie die Täter anzeigen. Der Film zeigt, was sich ändern muss.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.