Religion Und Kirche

2020

Der Trocken-Doc - Endlich raus aus der Sucht

3,0 4 x
Bernd Thränhardt lebt seit 17 Jahren alkoholfrei, inzwischen arbeitet er als Coach und Lotse. In Mitteldeutschland hat er Menschen aus der Sucht geholfen. Nun besucht er seine Schützlinge Dirk, Annette und Peter erneut.

Gedanken zum Feiertag: Die Heiligen Drei Könige

3,0 5 x
Kaspar, Melchior, Balthasar: Die biblische Geschichte besagt, dass die drei Weisen einem Stern folgten, der sie zum Stall nach Betlehem geführt hat, wo sie den König beschenkten. Felix Seibert-Daiker verrät womit und warum.

Die Heiligen Drei Könige

4,0 7 x
Mehr als ein Viertel der Menschheit kennt diese Namen: Caspar, Melchior und Balthasar, doch kaum einer weiß etwas über die Weisen aus dem Morgenland. Der Film erzählt die Weihnachtsgeschichte, wie sie wirklich war.
Folgen 2019

Gedanken zu Silvester

3,0 6 x
Am 31.12. feiern wir Silvester. Warum heißt der letzte Tag des Jahres Silvester? Felix Saibert-Daiker über Bräuche zum Jahresende und einen Papst, dessen Name durch Zufall mit dem letzten Tag des Jahres verbunden ist.

O du Fröhliche - Die Geschichte eines Weihnachtsliedes

3,0 4 x
"O du fröhliche" zählt zu den bekanntesten Weihnachtsliedern weltweit. Johannes Daniel Falk hat es wahrscheinlich 1815 in Weimar geschrieben. Moderator Julian Sengelmann begibt sich auf eine Zeitreise.

Ich will leben! - Wenn junge Menschen Krebs haben

3,0 5 x
In Deutschland erkranken jährlich 15.000 junge Erwachsene an Krebs. Der Film begleitet Lisa und Julian, beide Mitte 20. Wie schaffen sie es im Alltag, mit der Krankheit umzugehen?

Gedanken zu Nikolaus

4,0 14 x
Wenn hierzulande Schuhe und Stiefel freiwillig von Kindern geputzt und vor der Tür gestellt werden, dann ist Nikolaus! Doch woher kommt der Brauch mit den Schuhen und warum schenkt Nikolaus normalerweise heimlich?

Gedanken zum Reformationstag

4,0 8 x
Luthers Anschlag der 95 Thesen an die Wittenberger Schlosskirche erschütterte Deutschland und Europa in seinen Grundfesten. Der 31. Oktober ist seitdem ein besonderer Tag.

Gedanken zum Feiertag: Yom Kippur

4,0 10 x
Der höchste jüdische Feiertag ist der Versöhnungstag Yom Kippur. Er beendet eine zehntägige Buß- und Reuezeit.Von Sonnenuntergang bis Sonnenuntergang wird gefastet und gebetet.

Verschwörung unterm Kirchendach

3,0 7 x
In der Provinz gelang der Umsturz oft schon eher und ging weiter als in den Metropolen der Friedlichen Revolution. Welche Rolle spielte die Kirche für die Opposition? Peter Grimm hat damals Beteiligte befragt.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.