Presseclub

April 2018
56:50

Die SPD im Überlebenskampf - kann die erste Frau an der Spitze die Partei retten?

3,0 32 x
Andrea Nahles dürfte an diesem Sonntag Geschichte schreiben und bei einem Sonder-Parteitag die erste Frau an der Spitze der SPD werden - nach mehr als 150 Jahren Bestehen der Partei. Als Gegenkandidatin tritt die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange an, die sich als Vertreterin der Basis positioniert.
57:35

Zurück zum kalten Krieg? Wie Putin und Trump den Frieden verspielen

4,0 53 x
Am Anfang seiner Präsidentschaft zeigte US-Präsident Donald Trump noch deutliche Sympathien für seinen russischen Amtskollegen Wladimir Putin. Bei ihrem ersten Zusammentreffen am Rande des G20-Gipfels im vergangenen Juli gaben sich beide hocherfreut. Jetzt sendet der US-Präsident Drohgebärden. "Mach dich bereit Russland" twitterte Trump in dieser Woche und drohte mit "schönen, neuen und smarten Raketen" in Syrien.
57:06

Keine Likes mehr für Facebook - Wer setzt dem Netzwerk Grenzen?

4,0 76 x
Facebook ist seit Jahren in den Schlagzeilen. Vorwürfe nach der US-Wahl: Über Facebook würden Propaganda und Lügen verbreitet; Russland etwa könne über das Netzwerk die Wahlentscheidungen der US-Bürger beeinflussen. Und jetzt die erneute Berichterstattung über "Cambridge Analytica" und das Nutzen der Daten von bis zu 87 Millionen Facebook-Nutzern für deren Zwecke.
März 2018
56:47

Zwischen Islamdebatte und Heimatministerium - wer gehört zu Deutschland?

3,0 83 x
Kaum im Amt, hat der neue Heimatminister Horst Seehofer eine alte Debatte neu entfacht: Gehört "der Islam" zu Deutschland? Seehofer und CSU-Landesgruppenchef Dobrindt finden: nein. Kanzlerin Merkel widerspricht und appelliert an ein weltoffenes Deutschland, das die verschiedenen Menschen und Kulturen integriert. "Deutschland, das sind wir alle."
56:53

Das Ende des Freihandels? Was Trumps Handelskrieg für uns bedeutet

3,0 83 x
Donald Trump macht ernst mit seinen Zollplänen. Auf Stahl und Aluminiumimporte werden die USA ab Mitte März Schutzzölle erheben. Die deutsche Industrie, die Bundesregierung und die EU sind schockiert. Die EU hat bereits ihrerseits mit Importzöllen gedroht. Autor/in: Nadja Gawrisewicz
Februar 2018
57:06

Dicke Luft und Fahrverbote - Hat die Politik beim Dieselskandal versagt?

4,0 79 x
Die Hängepartie um Fahrverbote für Diesel-Autos geht weiter. Am Donnerstag wurde das Urteil über die Rechtmäßigkeit von Fahrverboten vertagt. Bei den Bürgern herrscht weiter Verunsicherung. Muss erst die EU-Kommission einschreiten damit die Gesundheit der Bürger besser geschützt wird? Und wieso ist die Regierung nicht stärker gegen die Automobilindustrie vorgegangen?
57:15

Aufbruch oder Abbruch - reicht die Kraft noch für eine Regierung?

3,0 83 x
Chaostage bei der SPD - die Partei befindet sich in Umfragen im freien Fall. Während die SPD ihre Führung ausgetauscht hat, grummelt es immer vernehmlicher auch in der CDU. Der Nachwuchs und Altvordere fordern lautstark die Erneuerung der Partei und zielen damit auf Angela Merkel.
56:49

GroKo 3.0 - bekommen wir doch noch eine neue Regierung?

4,0 90 x
Noch wird verhandelt in Berlin, doch es sieht nach einer Einigung aus: Sollten sich die Verhandlungsführer von CDU, CSU und SPD nicht noch in letzter Sekunde abgrundtief zerstreiten, werden sie am Sonntag oder Montag mit dem Entwurf eines Koalitionsvertrages vor die Presse treten.
Januar 2018
56:49

Die schwarz-roten Regierungspläne: Großer Wurf oder kleinster Nenner?

3,0 89 x
Noch nie war die Bundesrepublik so lange ohne gewählte Regierung. Das  soll sich bald ändern: Nach 28-stündigen Verhandlungen haben CDU, CSU und SPD am Freitagmorgen die Ergebnisse ihrer Sondierungsgespräche vorgelegt. Alle drei Parteien sagen, das Papier trage maßgeblich ihre Handschrift. Jetzt soll über die Bildung einer erneuten Großen Koalition verhandelt werden.
Dezember 2017
55:01

3 Monate nach der Wahl - Wie Deutschland um eine Regierung ringt

3,5 86 x
Gut 80 Tage ist die Bundestagswahl jetzt her, aber von einer neuen Bundesregierung ist Deutschland noch weit entfernt. In dieser Woche haben sich die Spitzen von Union und SPD erstmals wegen einer möglichen Neuauflage der Großen Koalition getroffen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.