Kulturplatz

2018
26:46

Street-art - eine subkultur erobert die welt

4,0 28 x
Street-Art ist aufdringlich, zwingt uns hinzuschauen. Illegal angebracht, wird sie meist weggeputzt. Gleichzeitig erobern grossflächige Wandmalereien die Zentren der Welt und sind Hingucker in den sozialen Medien. «Kulturplatz» trennt Schmiererei von Schönfärberei, Gekritzel von Kunst.
26:46

Harrys erbe

3,0 50 x
Die Kunsthalle Bern feiert ihr 100-jähriges Jubiläum mit einer Ausstellung über den wichtigsten Mann ihrer Geschichte: den Ausstellungsmacher Harald Szeemann. Wie das Erbe des grössten Schweizer Kurators um die halbe Welt reiste, um dort gezeigt zu werden, wo alles begann.
28:47

Beim schweizer wettbewerb um die besten an den tasten

3,0 78 x
Seit Anfang Juni hauen sie in die Tasten: 31 junge Pianisten und Pianistinnen aus der ganzen Welt bewerben sich bei einem der anspruchsvollsten Wettbewerbe weltweit - dem Concours Géza Anda. In vier Auswahlrunden müssen sie sich mit einem umfangreichen Repertoire beweisen. Nur einer wird gewinnen.
27:32

Extremisten der kunst: jürgen teller und erwin wurm

3,0 85 x
Zwei der bedeutendsten Gegenwartskünstler sind aktuell in der Schweiz mit Ausstellungen präsent: Erwin Wurm im Kunstmuseum Luzern und Jürgen Teller im Fotomuseum Winterthur. In Vevey treffen sie sich zu einem Fotoshooting der besonderen Art - und zu einer exklusiven Begegnung für «Kulturplatz».
27:23

«kulturplatz» an der architekturbiennale in venedig

3,0 83 x
Die internationale Architekturschau steht dieses Jahr unter dem Motto «Freiraum». «Kulturplatz» zeigt überraschende Projekte zum Thema Freiraum, erkundet den zum besten Pavillon der Biennale gekrönten Schweizer Pavillon und sucht Freiräume im vom Massentourismus geplagten Venedig.
27:35

Kunst trifft wissenschaft - zwei königsdisziplinen verbinden sich

4,0 75 x
Kann Wissenschaft Kunst inspirieren? Wie sieht die DNA von Kultur aus? Zu welchen Gedanken animiert eine Künstlerin Wissenschaftler? «Kulturplatz» forscht an den Schnittstellen der beiden Königsdisziplinen.
28:27

Harry & meghan - warum das volk dem adel zujubelt

3,0 78 x
In drei Tagen werden weltweit Milliarden Menschen die Hochzeit am britischen Königshaus mitverfolgen. Weshalb faszinieren uns Royals so? «Kulturplatz» ergründet das Geheimnis des alten und neuen Adels - auch in der Schweiz: mit einem Besuch bei der Familie von Wattenwyl auf Schloss Oberdiessbach.
27:04

Warum uns mode an- und aufregt

4,0 78 x
Was ziehe ich heute an? Mode ist nicht nur das unschuldige Spiel um Identität, ihre Produkte sind überwiegend das Ergebnis einer ausbeuterischen Industrie. Am «Fashion Revolution Day» in Zürich erkundet «Kulturplatz» das ethische Dilemma hinter der alltäglichen Kleiderfrage.
27:43

100 jahre schlagzeug - kunos und bünes präzise «handwerker»

4,0 74 x
Sie trommeln unauffällig, aber effektiv im Schatten der restlichen Band, werden in Musikerwitzen gern verspottet: Für einmal rücken die Schlagzeuger ins Zentrum. Im Jahr des 100. Geburtstags des Schlagzeugs feiert «Kulturplatz» die heimlichen Helden und blickt auf grosse Momente der Musikgeschichte.
28:20

Was die acht mit uns macht!

4,0 68 x
Die 68er-Bewegung spaltet bis heute die Gemüter: War es eine Revolution, oder eine Sackgasse? Wurde die Gesellschaft befreit, oder in ideologische Debatten verstrickt? 50 Jahre danach schauen wir zurück und fragen: Wie hat die 68er-Bewegung die Gesellschaft verändert und was wirkt bis heute nach?
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.