Kulturplatz

2018
28:29

Symbol der macht oder ohnmacht? – die mauer als bild unserer zeit

3,0 3 x
Sie soll schützen, abschrecken, abschotten: Die Mauer kehrt zurück in die Politik. Weltweit werden so viele Grenzbefestigungen errichtet wie noch nie. Warum? Und mit welchen Folgen? Eine Sendung aus der «Mauerstadt» Berlin mit der früheren Schweizer Stardiplomatin Heidi Tagliavini.
26:29

Heldengeschichten auf dem velosattel

3,0 2 x
Das Velo hat eine steile Karriere hingelegt: vom einfachen Transportmittel zum neuen Statussymbol. Auf dem Velosattel sucht und findet man Freiheit und Individualität. «Kulturplatz» zeigt, wie das Velo gesellschaftliche Veränderungen antreibt und uns sogar zu Helden macht.
27:25

Wie die schweiz die zeit verkauft

4,0 1 x
Nirgendwo in der Welt verdient man mit der Idee der Zeit so viel Geld wie in der Region zwischen Genf und Biel. Im Zentrum der Uhrenindustrie haben sich jetzt drei Museen zusammengetan, um über die Idee der Zeit nachzudenken. Was bedeutet Zeit an dem Ort, an dem Zeit sprichwörtlich Geld ist.
27:28

Die wiederentdeckung eines verkannten design-denkers

3,0 7 x
Der österreichisch-amerikanische Designphilosoph Victor Papanek provozierte mit seinen Fragen nach der gesellschaftlichen Verantwortung der Designer. Jetzt wird der Visionär wiederentdeckt und gefeiert. «Victor Papanek: The Politics of Design» heisst die aktuelle Ausstellung im Vitra Design Museum.
27:06

Land-art ist kunst für alle sinne

4,0 4 x
Man kann sie nicht kaufen, sammeln oder ins Museum stellen: Land-Art ist Kunst, die draussen entsteht und dort auch wieder vergeht. Landschaftskunst hat selten einen Marktwert, aber höchsten Erlebniswert. Keine Kunst vermittelt eine sinnlichere Erfahrung. «Kulturplatz» geht raus zur Kunst im Freien.
27:06

Hochhäuser: das leben in der vertikale

3,0 7 x
Hochhäuser boomen in Zeiten von Bevölkerungsdruck und Bodenknappheit. «Kulturplatz» fragt, wie es sich in der Vertikale lebt und besucht die Fotokünstlerin Shirana Shabazi, die im 25. Stock wohnt. Dazu ein Blick nach Singapur, wo die ETH das Leben im Hochhaus und die Zukunft der Städte erforscht.
28:25

Per interrail durch europa

4,0 4 x
Was ist Europa? Ein politischer Raum namens EU? Diese verloste im Sommer 15'000 Interrail-Tickets, um 18-jährigen EU-Bürgern Europa näher zu bringen. «Kulturplatz» verschenkt ebenfalls zwei Tickets und macht sich mit zwei Menschen aus der Schweiz auf eine Suche quer durch den europäischen Kontinent.
27:56

Im kinderspital - die magie des lichts

4,0 6 x
Der Alltag im Kinderspital Zürich fordert Patienten, Angehörige und Angestellte oft stark heraus. Um Entlastung zu bieten, arbeitet die 150-jährige Institution mit James Turrell zusammen. Wie können seine Werke helfen, Leid zu lindern? Eine Sendung zum Starkünstler und der Kraft des Lichts.
27:01

Trau dich! wie jugendliche am kulturschaffen wachsen

4,0 4 x
Viele Jugendliche haben von Haus aus keinen Zugang zu kultureller Kreativität oder sie trauen es sich nicht zu. Wie sie trotzdem dazu finden und daran wachsen können, zeigt «Kulturplatz» an drei unterschiedlichen Förderbeispielen aus den Bereichen Musik, Literatur und Tanz.
26:46

Street-art - eine subkultur erobert die welt

4,0 31 x
Street-Art ist aufdringlich, zwingt uns hinzuschauen. Illegal angebracht, wird sie meist weggeputzt. Gleichzeitig erobern grossflächige Wandmalereien die Zentren der Welt und sind Hingucker in den sozialen Medien. «Kulturplatz» trennt Schmiererei von Schönfärberei, Gekritzel von Kunst.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.