The BlacklistRequiem

The Blacklist

Raymond „Red“ Reddington war früher selbst Regierungsagent, gilt aber mittlerweile als einer der meistgesuchten Schwerverbrecher des Landes. Nicht ganz uneigennützig bietet er dem FBI-Hauptquartier in Washington D.C. seine Zusammenarbeit an. Er stellt zur Bedingung, mit der angehenden Agentin Elizabeth Keen zusammenarbeiten zu dürfen. Im Gegenzug verspricht er, dem FBI Informationen zu Verbrechern und Terroristen zu liefern, die er jahrelang auf seiner sogenannten „Blacklist“ gesammelt hat. In jeder Episode dieser US-amerikanischen Fernsehserie geht es um die Ergreifung Krimineller aus der „Blacklist“ von Raymond „Red“ Reddington und gleichzeitig, als Nebenhandlung, um die Vergangenheit von Reddington und Elizabeth Keen und was die beiden miteinander verbindet. „The Blacklist“ steht für atemberaubende Spannung und mit James Spader als Raymond „Red“ Reddington und Megan Boone als Elizabeth Keen, für erstklassige Rollenbesetzung.