Phänomenale Natur

Januar 2022
43:09

Der Kaindy-See - Kasachstans Kleinod

3,0 1 x
Seit 2007 bilden der Kaindy-See und das umliegende Waldgebiet den Mittelpunkt eines Nationalparks in Kasachstan. Unter Aufsicht der Wildhüter konnte sich der Bestand an Hirschen, Steinböcken und kleinen Säugetieren in dem Gebiet gut erholen. Infolgedessen kehrten größere Beutegreifer wie Wolf, Bär, Luchs und auch der Schne...
43:17

Die Iguazu-Wasserfälle - Ein ökologischer Schatz

4,0 1 x
An der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien befindet sich eines der sieben Weltwunder: die Iguazú-Wasserfälle. Eine Vielzahl an Tierarten sind in dem Gebiet zu Hause, darunter seltene Vogelarten, Affen, Nasenbären, Jaguare und Pumas. Doch wie lässt sich dieses einzigartige Biotop mit drei Millionen Besuchern pro Jahr ...
52:20

Cano Cristales - Der Regenbogen-Fluss

4,0 5 x
Die kolumbianische Bergkette Serranía La Macarena ist ein Naturparadies. Aufgrund des dort herrschenden Bürgerkriegs war das Gebiet lange Zeit unzugänglich, sodass die Natur unberührt blieb. Im Fluss Caño Cristales ist eine einzigartige Wasserpflanze heimisch, die für sechs Monate im Jahr in schillernden Farben blüht. Das ...
43:04

Das Naturschutzgebiet Umphang in Thailand

4,0 3 x
Das an Myanmar grenzende Wildschutzgebiet Umphang ist eine der artenreichsten Regionen Asiens und gehört zum UNESCO-Welterbe. Zahlreiche Tiere leben in dem Bergregenwald – darunter wilde Elefanten, Tiger, Bären, Büffel, Affen und viele bunte Vogelarten wie Nashornvögel und Blaue Pfauen. Auch die Tigerpopulation in dem Gebi...
43:09

Wild vor Westafrika: Der Bissagos-Archipel

4,0 3 x
Der Bissagos-Archipel vor der Küste Guinea-Bissaus ist ein artenreiches Naturparadies. Die 88 Inseln bieten Lebensraum für zahlreiche Tiere, u.a. für die weltweit einzige Kolonie von Salzwasser-Flusspferden und die größte Meeresschildkröten-Brutstätte Westafrikas. Das Archipel ist heute allerdings durch den steigenden Meer...
42:49

Cano Cristales - Der Regenbogen-Fluss

3,0 3 x
Die kolumbianische Bergkette Serranía La Macarena ist ein Naturparadies. Aufgrund des dort herrschenden Bürgerkriegs war das Gebiet lange Zeit unzugänglich, sodass die Natur unberührt blieb. Die zahlreichen ansässigen Tierarten sind heute jedoch wegen Abholzung, Klimawandel und Ölförderung bedroht. Nun setzen sich Wissensc...
52:12

Die Iguazu-Wasserfälle - Ein ökologischer Schatz

3,0 2 x
An der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien, inmitten des Atlantischen Regenwaldes befindet sich eines der sieben Weltwunder: die Iguazú-Wasserfälle. Eine Vielzahl an Tierarten sind in dem Gebiet zu Hause, darunter seltene Vogelarten, Affen, Nasenbären, Jaguare und Pumas. Doch wie lässt sich dieses einzigartige Biotop...
43:05

Galapagos: Eine Welt weit weg

4,0 2 x
Die Galapagosinseln liegen circa tausend Kilometer westlich der ecuadorianischen Küste am Äquator. Dadurch konnte sich die einzigartige Tierwelt über Millionen von Jahren ohne äußere Einflüsse entwickeln: Walhaie, Landschildkröten, Meerechsen sowie Galapagos-Pinguine. Jeden Tag setzen sich Ranger und Wissenschaftler für di...
Dezember 2021
52:01

Der Kaindy-See - Kasachstans Kleinod

4,0 2 x
Seit 2007 bilden der Kaindy-See und das umliegende Waldgebiet den Mittelpunkt eines Nationalparks in Kasachstan. Unter Aufsicht der Wildhüter konnte sich der Bestand an Hirschen, Steinböcken und kleinen Säugetieren in dem Gebiet gut erholen. Infolgedessen kehrten größere Beutegreifer wie Wolf, Bär, Luchs und auch der Schne...
Archiv