ARTE Dokumentarfilme

September 2017

21 September 2017

4,0 7 x
Etwa 60.000 Müllsammler leben am Rande von Kairo in einer regelrechten Stadt aus Müll. Sie recyceln auf primitive Weise 80 Prozent der hier angelieferten und gelagerten Abfälle. Iskander begleitete drei junge Männer bei ihrer Arbeit, die hier inmitt...
26:00

Die Christen Äthiopiens

4,0 43 x
In dieser Folge: Die Christen stellen in Äthiopien die religiöse Mehrheit. Dabei ist das äthiopisch-orthodoxe Christentum die historisch bedeutsamste Religion des Landes. In ihm haben sich die Rituale der ersten Christen im religiösen Alltag bis heu...

20 September 2017

4,0 84 x
Wenn rund 130 Millionen Wanderarbeiter zum chinesischen Neujahrsfest in ihre Familien zurückkehren, erlebt China die größte Reisewelle der Welt. Die Dokumentation zeigt am Beispiel einer Familie die harte Realität dieser Menschen, für die das Neujah...

7 September 2017

4,0 78 x
In Nordafrika plant Rocco den großen Coup: Mit Freundin Pepa stiehlt er den Lkw von dem Spediteur Castigliano. Die Ladung soll 100.000 Dollar einbringen. Doch Rocco hat die Rechnung ohne Marec und Steiner gemacht. - Das raubeinige Duo Jean-Paul Belm...
26:00

Rumänien: Im Land der Vampire

4,0 46 x
Dass Rumänien untrennbar mit dem Mythos der Vampire verbunden ist, erklärt sich aus einem alten Volksglauben und einer historischen Gestalt aus dem 15. Jahrhundert: Vlad Tepes, genannt "der Pfähler". Er war dafür berüchtigt, seine Feinde zu Tode zu ...
26:00

Benin: Wiege des Voodoo

4,0 37 x
In dieser Folge: Im ehemaligen Königreich von Dahomey, im Südwesten von Benin, liegt die Wiege der urafrikanischen Religion des Voodoo. Die Gottheiten dieser Religion, die sich als Pflanzen, Tiere, Ahnen oder Naturgewalten manifestieren können, sind...

18 September 2017

3,0 48 x
Biswajit lebt als Tempeltänzer im indischen Bundesstaat Orissa (heute: Odisha). Die Tradition verlangt, dass er im Alter von 16 Jahren den Tempel verlassen muss. Mit seinem Mentor Jambu bricht er auf, um für sich den richtigen Weg ins Leben zu finde...

Schwerpunkt 100 Jahre UFA

4,0 79 x
(1) Die UFA wurde nach der Machtübernahme der Nazis zum Propaganda-Apparat umfunktioniert. "Kurzschluss" über das filmische Erbe der NS-Zeit. (2) "Kurzschluss" spricht mit Anne Siegmayer, Nina Goslar und dem französischen Filmhistoriker Prof. Christ...
26:00

Die Geister von Venedig

4,0 93 x
Hinweise auf die große Pest-Epidemie und der Tod sind in der Lagunenstadt Venedig allgegenwärtig: angeblich von Geistern bewohnte Inseln und Palazzi, auf Beinhäusern errichtete Gebäude. Jenseits der Klischees von der Stadt der Liebenden und vom vene...

15 September 2017

4,0 92 x
In Assam, im Nordosten Indiens, bewohnen hinduistische Mönche die Flussinsel Majuli. Sie versorgen sich autark von ihrer Landwirtschaft und haben ein ganz eigenes "Familiensystem" etabliert, um ihr Fortbestehen zu sichern: Ein erwachsener Mönch adop...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.