Heute Im Osten

November 2020

Balanceakt - Künstler in der Krise

4,0 4 x
Der Kiewer Stanislav Vysotskyi ist Fuß-Jongleur. Er und andere Artisten sollten von Ende Oktober bis Ende Februar im Leipziger Krystallpalast auftreten, aber wegen Corona sitzen sie in einer WG in Leipzig fest.

Transgender in Ungarn - Der Kampf um Gleichberechtigung

4,0 2 x
Die homophobe Stimmung in Ungarn verschärft sich. Ein neues Gesetz macht es Transmenschen unmöglich, Geschlecht und Vornamen auf amtlichen Dokumenten ändern zu lassen. Eine Katastrophe für die Community.

Frei wie der Wind: Unterwegs mit zwei jungen Estinnen

Nicht verfügbar 3,0 5 x
Zwei junge Frauen aus Estland zeigen uns ihr Land und berichten von der Lebensart der Menschen. Unter anderem nehmen sie uns mit in den Nationalpark Lahemaa und die pulsierende Hauptstadt Tallinn.
Oktober 2020

Der Herr der Steine

3,0 7 x
Der gebürtige Georgier Georgi Gogoladze kam zum Studium nach Deutschland und blieb. Inzwischen führt er das von seinem Vater gegründete Familienunternehmen in Sangerhausen, das auf Produkte aus Basalt spezialisiert ist.

Folge 2 - Letzte Hoffnung Tschechien - Wenn der Traum vom Baby grenzenlos ist

4,5 6 x
Nadine und Falk Wegener sind seit 26 Jahren ein Paar - seit über zehn Jahren versuchen sie ein Kind zu bekommen. Erfolglos. Nach etlichen missglückten künstlichen Befruchtungen gibt ihre Ärzteschaft in Berlin auf.

Belarus: Die Kunst des Protestes

4,0 4 x
Kunst und Kultur spielen derzeit eine besondere Rolle in Belarus. Der Sänger Sershuk etwa singt mit Musikerinnen und Bürgern vor dem Theater "Kupala". Lieder auf Belarussisch und Trachten werden zum Symbol des Protests.
September 2020

Büffeln statt Spielen: Tschechiens strenge Schulen

3,0 2 x
Auch bei den östlichen Nachbarn ist der Sprung von der Grundschule aufs Gymnasium mit großem Druck und Lernaufwand verbunden. Adam steht genau an dieser Schwelle. Das bedeutet Anspannung für die ganze Familie.

Traumhochzeit im Kosovo

3,0 6 x
Luxus in einem der ärmsten Länder Europas und doch auch ein Segen für die schwächelnde Wirtschaft: Wenn die Diaspora im Sommer kommt, blüht Kosovo auf. Es herrscht Hochsaison in der Gastronomie und im Hochzeitsbusiness.

Mit deutschem Handwerk in die Zukunft

4,0 2 x
Maurer, Fliesenleger, Friseur oder Schneider - im Kosovo werden diese von Bernd Baumgarten und seinem Team ausgebildet. Und die Kurse bei den Deutschen sind beliebt, denn das Land braucht die Berufe dringend.

Reportage: Neustart auf Rügen

4,0 5 x
Karolina aus Polen betreibt auf Rügen eine Reinigungsfirma. Seit Januar hatte sie keine Aufträge und Mitarbeiter mehr. Erst der Saisonstart bringt wieder Arbeit. Wir begleiten den Neustart unter erschwerten Bedingungen.
Archiv