GRIP - Das Motormagazin

Juli 2018
1:27:21

Das GRIP-Team nimmt Kilometerstand-Betrüger ins Visier

4,0 29 x
Tachobetrug ist ein lukratives Geschäft: Den digitalen Tacho zurückzudrehen dauert nur ein paar Minuten – und bringt je nach Fahrzeug eine Wertsteigerung von mehreren tausend Euro. Die Methoden werden immer dreister: Die Täter bauen zum Beispiel ein Gerät ein, das nur noch jeden zweiten bis vierten Kilometer zählt. Hilfe ist in Sicht: Hersteller haben eine App entwickelt, mit der man eine Manipulation angeblich besser erkennen kann. Die GRIP-Reporter testen die App und zeigen, wie man sich gege...
42:25

Dets Top 3 Bondautos

3,0 49 x
Aus dem Film „Der Hauch des Todes“ ist der Aston Martin V8 bekannt. Im Film „Der Spion, der mich liebte“ fährt Bond den Lotus Esprit S1 und in „Die Welt ist nicht genug“ bekommt „007“ von Q den BMW Z8. In seinen 50 Dienstjahren saß James Bond hinterm Steuer etlicher Luxuskarossen, die mit vielen Geheimagenten-Extras ausgestattet waren. Doch meist haben die legendären Autos nur ein kurzes Dasein gefristet, bevor sie sich bei wilden Verfolgungsjagden gekrönt von spektakulären Explosionen von der ...
1:27:02

Dets Top 3 "Gebrauchte des Grauens"

4,4 74 x
Es gibt Gebrauchte, die man am besten gleich in die Presse steckt! Autos, die ihre Besitzer den letzten Cent kosten können. Det Müller sucht die schlimmsten Sünden, die Autobauer jemals auf die Menschheit losgelassen haben. Er präsentiert drei Kandidaten, die werksfrisch noch begeisterten, dann aber ab einem Alter von sieben Jahren bei TÜV, ADAC und Co. wegen Pannen- und Mängelberichten immer wieder auffielen. Doch welche Modelle sind das? Mit einem extrem getunten Mercedes SLR McLaren die magi...
1:26:47

Det sucht ein sportliches Auto / Reportage - Schrottautos aus USA

3,0 74 x
Unlim 500 - Beim klassischen Drag Race über die Viertelmeile wollen die PS-Freaks aus dem Osten ihre Gegner abhängen. Klar, dass sich GRIP-Testfahrer Helge Thomsen dieses Event aus der Nähe ansehen muss. Doch nicht nur das: Das hartgesottene Nordlicht mischt selber mit! Und zwar mit einem getunten Audi RS7 mit satten 700 PS. Ob er die schnellen Russkis damit stehen lässt?Vorsicht vor einer neuen Betrugsmasche mit hochpreisige Edelkarossen aus den USA. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um To...
Juni 2018
1:26:28

Chaos in den Karpaten

4,0 75 x
Matthias Malmedie, Det Müller und Helge Thomsen machen sich heute auf ins ferne Rumänien. Ihr spektakuläres Ziel: die Transfagarasan im Karpatengebirge – die schönste Straße der Welt! Doch das Privileg, dieses atemberaubende Asphaltband befahren zu dürfen, müssen sich die Drei erst hart erarbeiten! Mit einem Budget von insgesamt nur 1000 Euro heißt es für Matthias, Det und Helge zum ersten Mal: Teamwork! Zusammen müssen sie in dem fremden Land ein Auto kaufen und sich komplett selber um ihre Ve...
1:26:56

Det sucht 500-Euro-Auto / GRIP Garage XI / BMW M5 / Nio EP9

4,0 85 x
Im Internet kursieren die seltsamsten Fotos und Videos von selbstgebauten Fahrzeugen. YouTube-Star Jean Pierre Kraemer will herausfinden, ob die Autos wirklich so krass sind wie auf den Bildern und ob sie überhaupt fahren. Jean Pierre findet im Netz ein ultrakrasses "Batmobil" Marke Eigenbau. Eines seiner besonderen Features: Auf der Motorhaube ist eine Kreissäge verbaut. JP macht den Besitzer ausfindig und findet heraus, was es mit dem Batmobil auf sich hat.
1:27:21

Det sucht Kleinwagen | Schrottplatz-Fred | GRIP Cars & Coffee | Urlaubs-Check | Supercar Blondie

3,0 86 x
Der Ring außer Rand und Band: GRIP lädt zur „Grünen Hölle“ ein – und 30.000 PS-Freaks folgen dem Ruf in die Eifel! „Cars & Coffee“ ist ein ganz besonderes Spektakel für die Fans hochoktaniger Unterhaltung – und die GRIP-Testfahrer Niki Schelle und Jan Seyffarth sind mittendrin. Mit zwei extremen Ami-Boliden liefern sie sich ein V8-Battle der Extraklasse. US-Car-Ikone Karl Geiger aus München hat sich dazu eine Corvette Z06 und einen Chevy Camaro ZL1 vorgeknöpft. Die eine 770 PS stark, der andere...
1:27:38

Det sucht Billo-Limo | Helges Top 3 der Amphi-Cars | E-Bike Test | Mini Cabrio alt vs. neu | Dumm Tü

4,0 99 x
Brutal schnell, brutal teuer, brutal unvernünftig: Der Lamborghini Urus ist das schnellste SUV aller Zeiten. 650 PS, 305 km/h in der Spitze und über 200.000 Euro teuer. Außerdem soll er voll geländetauglich sein. Lamborghini nennt das Power-Geschoss ein „Super Sport Utility Vehicle“ (SSUV). Können die Italiener halten, was sie versprechen? Autoprofi und YouTube-Star Jean Pierre Kraemer gibt mit dem kantigen Stier auf der Rennstrecke und im Gelände ordentlich Gas.GRIP-Zuschauer Cian ist Fahranfä...
Mai 2018
1:26:22

Det sucht Minicabrio | Auktion Toffen | BMW i8 Roadster | GRIP-Garage XI | Reportage - Tractor Pulli

3,0 80 x
Mallorca im Frühling – das perfekte Terrain, um „oben ohne“ zu fahren. Fünf Jahre nach dem i8 Coupé schickt BMW die Roadster-Variante des Hybridsportlers auf die Straße. Mit verbesserter Akkutechnik und stärkerem Elektromotor kann das Cabrio 53 Kilometer weit rein elektrisch fahren - das Ganze zum Einstiegspreis von 155.000 Euro. JP Kraemer checkt, ob der i8 Roadster tatsächlich der Sportwagen der Zukunft ist.Zuschauerin Ramona sucht einen spritzigen Stadtflitzer, der zugleich ein hübsches Cabr...
1:25:52

Porsche Cayenne - Alt vs. Neu / Horrortuning / Krasse Briten

4,6 80 x
Tuning-Spezialist Sidney Hoffmann hilft GRIP-Zuschauer Kevin, der seinen BMW E36 komplett verbastelt hat. Der Wagen wurde teilweise mintgrün mit Sprühfolie beklebt, die Radläufe ausgeschnitten und mehr schlecht als recht verbreitert, und auch insgesamt ist der BMW eine optische Katastrophe. Kevin kann sich mit diesem Auto nirgends blicken lassen. Kurz: Horror-Tuning vom Feinsten. Ein klarer Fall für Sidney Hoffmann. Der Profituner aus Dortmund will nicht nur die größten Tuning-Fails beseitigen....
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.