Geschichte Schreiben

2022
17:14

Der Ziegelstein, Baustoff des Römischen Reiches

3,0 8 x
Im Mittelpunkt des Geschichtsmagazins steht die Frage: Was hat uns Geschichte heute zu sagen? In dieser Folge: Denkt man an Ziegelsteine, kommen einem heute als erstes das Industriezeitalter und die harte Arbeit in Fabriken in den Sinn. Dabei gibt es diesen Baustoff schon seit der Antike. Babylon, Wien, Rom und London wurd...
17:10

Die Mumie - Totenpflege im Wandel der Zeit

4,0 6 x
Geschichtsmagazin. Im Mittelpunkt steht die Frage: Was hat uns Geschichte heute zu sagen? In dieser Folge: Der Wunsch, die Toten zu konservieren, um sie so lange wie möglich zu erhalten, zieht sich durch die gesamte Geschichte. Vor allem das Einbalsamieren schafft im 19. Jahrhundert eine neue Beziehung zwischen den Mensche...
17:13

Das Chalet, Traum aus Holz

3,0 10 x
Was hat uns Geschichte heute zu sagen? Dokureihe. In dieser Folge: Wie und warum kam es zum weltweiten Siegeszug des Holzhauses, das doch seinen Ursprung in den abgeschiedenen Schweizer Bergen hat? Bausatz-Häuser aus Holz gibt es in zahllosen Design-Varianten. Manuel Charpy ist Historiker und beschäftigt sich mit der Gesch...
Folgen 2021
16:54

Das Fußballtrikot: Stoff für moderne Helden

4,0 4 x
Geschichtsmagazin, von Historikern und Historikerinnen moderiert. Die aktuelle Folge widmet sich mit Fabien Archambault, einem Experten für Sportgeschichte, der Geschichte des Fußballs und einem seiner wichtigsten Objekte: dem Fußballtrikot. Moderne Athleten gelten als Helden ...
17:17

Die Friedenspfeife - Zwischen Konflikt und Versöhnung

4,0 2 x
"Die Friedenspfeife rauchen" – diese Redewendung wurde durch den Dichter und Philosophen Voltaire im 18. Jahrhundert in Frankreich populär. Noch heute wird diese Formulierung verwendet, vor allem im politischen Journalismus. Doch was verbirgt sich hinter dem Phänomen der Friedenspfeife, dem Objekt, das in der westlichen Ku...
17:06

Indienne-Stoffe: Konsum im Zeitalter der Aufklärung

4,0 4 x
Mit der Kunst- und Wissenschaftshistorikerin Noémi Etienne als Gast wird in der heutigen Folge gezeigt, wie im 18. Jahrhundert bedruckte Stoffe ihren Weg aus Indien nach Europa fanden. Der Handel mit den Stoffen fand schon damals auf globaler Ebene statt und leistete so einen entscheidenden Beitrag zur Globalisierung der h...
17:15

Die Amphore - Container der Antike

4,0 7 x
Im Mittelpunkt der von dem französischen Mittelalter- und Renaissancespezialisten Patrick Boucheron präsentierten Reihe steht die Frage: Was hat uns Geschichte heute zu sagen? In dieser Folge: Sarah Rey, Historikerin mit Schwerpunkt römische Religion, nimmt dabei eine der Grundlagen dieses Handels, die Amphore, den Contain...

Die Lottokugel, Losverfahren in der Politik

3,0 9 x
Wie lässt sich eine politische Ordnung auf dem Zufall gründen? In Venedig nutzte man auf allen politischen Ebenen ausgeklügelte Losverfahren - zur Entscheidungsfindung und als öffentliches Spektakel. Die Renaissance-Spezialistin Claire Judde de Larivière ergründet, inwieweit das System in Venedig Wahlbetrug verhinderte und...

Der Spiegel - Ich sehe mich

4,0 14 x
Spieglein, Spieglein an der Wand ... Welche Geschichte hat das Spiegelbild zu erzählen? Der Historiker und Experte für Alltagsliteratur Philippe Artières erklärt die Hintergründe des Ankleidespiegels, auch "Psyche" genannt. Dank dieser Erfindung konnten sich die Menschen im 19. Jahrhundert erstmals von Kopf bis Fuß betrach...

Der Mantel Rogers II. - Die Sprache der Macht

3,0 13 x
Im 12. Jahrhundert schmückte sich ein christlicher König aus Sizilien mit einem prunkvollen Zeremonienmantel: Die halbrunde Form erinnert an ein Bischofsgewand und der Saum ist mit arabischen Schriftzeichen bestickt. Die Mittelalter- und Kirchenhistorikerin Valérie Theis ergründet die Geschichte dieses paradoxen Mantels, d...
Archiv