Geschichte Schreiben

Geschichte Schreiben verpasst?

2023

Das Chalet, Traum aus Holz

3,0 5 x
Was hat uns Geschichte heute zu sagen? Dokureihe. In dieser Folge: Wie und warum kam es zum weltweiten Siegeszug des Holzhauses, das doch seinen Ursprung in den abgeschiedenen Schweizer Bergen hat? Bausatz-Häuser aus Holz gibt es in zahllosen Design-Varianten. Manuel Charpy ist Historiker und beschäftigt sich mit der Gesch...
Folgen & Fernsehepisoden 2022

Der Diwan, Staat und Religion im Islam

4,0 5 x
Zu Gast in der Sendung ist der Historiker Julien Loiseau, ein Experte der islamischen Welt des Mittelalters. Gemeinsam mit ihm geht es bei ARTE auf Spurensuche: vom Harem des Sultans bis zum Ratssaal, vom Sitz des Herrschers bis zum Papierregister offenbart das Wort "Diwan" unterschiedlichste Etappen der politischen Entwic...

Das Atomzeitalter, zwischen Hoffnung und Gefahr

3,0 8 x
Atomkraft: Die Geschichte des nuklearen Zeitalters befasst sich mit Energie und Bedrohung, Hoffnung und Schrecken und verkörpert Utopie und Dystopie zugleich. Zu Gast in der Sendung ist die Historikerin Karena Kalmbach. Als Expertin für Nukleargeschichte skizziert sie deren Entwicklung, von den Meilensteinen bis hin zur An...

Von der Pest bis Covid-19, die Angst vor der Seuche

4,0 1 x
Die Infektionsschutzmaske symbolisiert die Angst vor der Seuche wohl am besten. Flächendeckend eingeführt wurde sie erstmals während der dritten Pest-Pandemie im späten 19. Jahrhundert in China: eine Lösung auf halbem Weg zwischen moderner Gesundheitspolitik und uralten Ängsten, jäh wiederbelebt durch die Rückkehr der Pest.

Der Zoo, ein Leben hinter Gittern

4,0 6 x
Die Geschichte des Zoos ist auch die des Verhältnisses zwischen Mensch und Tier, eine Geschichte des Sehens und Gesehenwerdens – die 1907 im Hamburger Tierpark Hagenbeck beginnt. Historiker Eric Baraty fragt sich: Wie fühlt sich ein Leben hinter Gittern an?

Römer gegen "Barbaren", Konstruktion einer Legende

4,0 3 x
Der Geschichtsunterricht datiert den Untergang des Weströmischen Reichs auf das Jahr 476 n.Chr. In dieser Zeit wird auch der Übergang von der Antike ins Mittelalter angesiedelt. Grund für diesen historischen Wendepunkt soll die Völkerwanderung gewesen sein ... Zu Gast in der Sendung: Historiker Giusto Traina

Partnervermittlung, von der Kupplerin zum digitalen Match

3,0 5 x
In modernen Gesellschaften helfen Partnerbörsen und Dating-Apps bei der Suche nach der großen Liebe. Aber auch in diesem Bereich hat das Internet nichts neu erfunden. Tatsächlich wird ein Teil der Liebesbeziehungen schon seit Langem von Dritten eingefädelt und vermittelt.

Die Peitsche, zwischen Sünde und Genuss

3,0 3 x
Im Mittelpunkt der von dem französischen Mittelalter- und Renaissancespezialisten Patrick Boucheron präsentierten Sendung steht die Frage: Was hat uns Geschichte heute zu sagen? In dieser Folge: Die Geschichte der Peitsche – zwischen Sünde und Genuss.

Homers Epos, Popkultur der Antike

3,0 5 x
Gab es Troja wirklich? Heinrich Schliemann und weitere Archäologen des 19. Jahrhunderts waren überzeugt davon und begannen mit den Ausgrabungen am vermeintlichen Schauplatz von Homers Ilias und Odyssee. Sie sollten Recht behalten: Neben der verschollenen Stadt Troja entdeckten die Forscher eine homerische Kultur, die über ...

Die Erfindung des Frühstücks

3,0 2 x
Das Frühstück, "Breakfast" oder "Petit déjeuner", wie wir es kennen, ist eine eher junge Erfindung und existiert tatsächlich erst seit der Einfuhr exotischer Heißgetränke aus anderen Kontinenten in das Europa des 18. Jahrhunderts. Vom Morgenkaffee bis hin zum Gefäß, aus dem er getrunken wird: Die Geschichte unseres Frühstü...
Archiv