Die VersicherungsdetektiveStaffel 2024, Folge 5 - Thema u. a.: Gardinenbrand in Gelsenkirchen

Die Versicherungsdetektive

Wenn es darum geht, sich einen erlittenen Schaden von der Versicherung ersetzen zu lassen, sind der Phantasie oftmals keine Grenzen gesetzt. Dreiste Versicherungsbetrüger deklarieren Schäden, die frei erfunden sind. Aber im Verdachtsfall gehen die geschädigten Versicherungsunternehmen der Sache auf den Grund und schicken sogenannte Schadenaußenregulierer auf Hausbesuch. Vor Ort wird dann recherchiert und mit spektakulären Tests sowie geschickter Befragung versucht, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Nicht selten werden hierbei Betrugsfälle aufgedeckt und die Betrüger überführt. In „Die Versicherungsdetektive - Der Wahrheit auf der Spur“ begleitet RTL die Versicherungsdetektive Patrick Hufen und Timo Heitmann bei Ihrer täglichen Arbeit. Hierbei ist viel Einfühlungsvermögen gefordert, da es sich um reale Fälle mit echten Kunden handelt und schon der Versuch einer vermeintlich harmlosen Schummelei eine Straftat, nämlich einen Versicherungsbetrug, darstellt.