Die KüchenschlachtEntenbrust mit Kartoffelpüree, geschmortem roten Chicorée und Kumquats

Die Küchenschlacht verpasst?

Möchten Sie keine weitere Folge verpassen? Stellen Sie kostenlos einen Alarm ein und erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Folgen gibt. Praktisch!

Die Küchenschlacht

6 Hobbyköche treten in der ZDF-Sendung „Die Küchenschlacht“ gegeneinander an und zeigen ihre Fähigkeiten als Hobbykoch. Unterstützt werden sie bei diesem Unterfangen von Deutschlands bekanntesten Fernsehköchen. Von Montag bis Freitag kochen die Kandidaten jeden Tag ein anderes Gericht, von der Vorspeise bis zum Lieblingsgericht ist alles dabei. Am Ende der jeweiligen Sendung entscheidet ein Fernsehkoch, wer weiterkommt und wer ausscheidet. Die Kandidaten, die weiterkommen, dürfen im Halbfinale ein Hauptgericht und eine Nachspeise kreieren, und am Freitag, dem Finaltag, werden zwei Gerichte nach den Vorgaben des jeweils moderierenden Promi-Kochs zubereitet. In der 45-minütigen Kochshow wird den Hobbyköchen alles abverlangt, denn wer glaubt, dass er die Schlacht schon so gut wie gewonnen hat, kann eine böse Überraschung erleben. Die Zeit ist knapp, die Gerichte anspruchsvoll und die Jury gnadenlos. Da liegen die Nerven blank und so manch ein Kandidat kommt an die Grenzen seiner Belastbarkeit.