Der Osten - Entdecke Wo Du Lebst

September 2020

Die Brücke der Einheit in Vacha

3,0 4 x
Die Werrabrücke ist ein schicksalhafter Ort. Ein Ort, wo von 1949 bis 1990 die Grenze verlief, die Deutschland teilte. 40 Jahre lang durfte niemand die 225 Meter überqueren. Bis vor 30 Jahren die Mauer eingerissen wurde.

"Aktion Ungeziefer" - Vertrieben in der DDR

3,0 9 x
Tausende Familien in der DDR wurden zwischen 1952 und 1961 ohne Vorwarnung aus ihren Heimatorten ausgesiedelt, darunter Anneliese aus Cheine in der Altmark. Bekannt wurde die "Aktion Ungeziefer" erst nach der Wende.

Die Spielzeugmacher aus Sonneberg - immer noch unerreicht

4,0 3 x
Sonneberg: Die Großbetriebe sind verschwunden. Doch bis heute gibt es zehn kleine Werkstätten, die mit ihren Spielwaren Kinderaugen zum Leuchten bringen. Ganz in der Tradition der Sonneberger Vorfahren.

Die Kunstmühle Kleinhettstedt - ... die ihren Senf dazugeben

3,0 1 x
In der Senf- und Kunstmühle Kleinhettstedt wird Senf noch traditionell hergestellt: geschrotet, gemaischt und behutsam gemahlen. Nur noch wenige Mühlen gönnen sich diesen Senf-Luxus, langsam und mit viel Zeit zu mahlen.

Das Blau-Weiße aus Bürgel - Handwerkskunst und Sammlerkult

3,0 2 x
1899 war die Geburtsstunde der Edelkeramik aus dem Töpferzentrum in Deutschland - Bürgel bei Jena. Wenn dort im Juni Töpfermarkt ist, dann strömen die Leute immer noch in das kleine Städtchen im Thüringer Holzland.

Blaue Schwerter auf weißem Gold - Echt Meissener

4,0 3 x
Bereits in vorangegangen Jahrhunderten hatte Meißner Porzellan den Ruf eines Weißen Goldes. Daran hat sich auch heutzutage nichts geändert. Ebenso in vielen Dingen gleich ist die Herstellung von echtem Meißner Porzellan.

Mythos Glashütte - Die Uhrenstadt in Sachsen

4,0 3 x
Seit 1845 werden in Glashütte Uhren hergestellt, die die Stadt über das Osterzgebirge hinaus weltweit bekannt gemacht haben. Was ist das Geheimrezept für diesen Erfolg? Anne Flemmings Reportage geht auf Spurensuche.

Leipzigs Traum vom Meer - Der große Kanal

4,0 3 x
Im 19. Jahrhundert meinte Industriepionier Karl Heine, Leipzig müsse über den Wasserweg an die Nordsee angebunden werden. Der nach ihm benannte Kanal wurde nie fertiggestellt und verkam zur Giftkloake. Bis zur Wende.

Im Reich der Blumenkönigin - Rosarium Sangerhausen

3,0 2 x
Das Rosarium in Sangerhausen gilt mit mehr als 8.700 Arten als die größte Rosensammlung der Welt. Die Pflanzen sollen nicht nur den Besuchern gezeigt werden, sondern ihr Fortbestand soll auch gesichert werden.

Der Inselsberg - Rennsteig, Rundfunk und große Pläne

4,0 8 x
Ein Konzept sucht der Besucher auf dem Gipfel des Inselbergs vergeblich. Dabei ist er weit über Thüringens Grenzen ein Begriff. Mit 20 Millionen Euro will der Freistaat nun ein neues Konzept bis 2025 umsetzen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.