Das Wort zum Sonntag

Oktober 2020

Pastor Christian Rommert: Weihnachten absagen

3,0 3 x
Weihnachten absagen? Auf keinen Fall, meint Pastor Christian Rommert. Denn gerade weil in diesem Jahr alles anders sei, könne das Fest besser werden als sonst.

Lissy Eichert: "Fratelli tutti"!

3,0 8 x
Mit "Fratelli tutti" wendet sich Papst Franziskus an die Menschheit, genauer: an "alle Geschwister". Die Corona-Krise sorgt für gesellschaftlichen Zündstoff - auch hier gelte es, für alle Geschwister zu entscheiden, sagt Lissy Eichert.

Ilka Sobottke: Leben ist kämpfen, oder?

3,0 3 x
In ihrem "Wort zum Sonntag" bleibt Pfarrerin Ilka Sobottke beim TV-Thema des Abends. Dem Boxen. Es geht um die Frage: Woher nehmen Menschen die Kraft, sich durchs Leben zu kämpfen? Und was, wenn einem die Kraft dafür ausgeht?

Pfarrer Wolfgang Beck: Abschied von toxischer Erinnerungskultur

4,0 4 x
Zum Tag der deutschen Einheit mahnt Pfarrer Wolfgang Beck, die Erinnerung nicht zu verklären. Statt nur an schöne Erlebnisse müsse man sich auch an Not und Unrecht erinnern: Das sei wesentlich für eine christliche Sicht auf die Welt.
September 2020

Gereon Alter: Eine spannende Begegnung

4,0 6 x
Der Essener Pfarrer Gereon Alter spricht über den renommierten Maler Gerhard Richter, der sein letztes großes Werk einem alten Kloster überlässt, obwohl er selbst wenig mit Kirche am Hut hat.

Stefanie Schardien: Kleine große Verlierer

4,0 4 x
Die Pandemie hat Schätzungen zufolge 150 Millionen Kinder zusätzlich in Armut gestürzt hat. Was in ihren Seelen passiert, ahnen wir vielleicht. Darüber spricht Pfarrerin Stefanie Schardien in ihrem "Wort zum Sonntag".

Benedikt Welter: Darf’s ein bisschen fair sein?

4,0 4 x
"Fair statt mehr. Fair Handeln für ein gutes Leben". Benedikt Welter nimmt das Motto der "Fair Trade"-Woche" zum Anlass, um sich Gedanken zu machen, wie wir alle im Alltäglichen zu mehr Gerechtigkeit in der Welt Beitragen können.

Pfarrer Wolfgang Beck: (K)Ein Gespräch möglich

4,0 5 x
Gespräch und Auseinandersetzung sind in einer Demokratie unerlässlich. Aber es gibt Grenzen, sagt Pfarrer Wolfgang Beck: Wenn Menschenverachtung, Aggression oder Ignoranz durchklingen. Wann Christen nur noch ein "Nein" zum Gespräch bleibt.
August 2020

Ilka Sobottke: Diesmal von zuhause

3,0 4 x
Das aktuelle "Wort zum Sonntag" nimmt Pfarrerin Ilka Sobottke in ihrem Wohnzimmer auf: Der Arzt hat ihr Quarantäne verordnet. Die kommenden Monate könnten für alle hart werden, sagt sie - und spricht über Möglichkeiten, Kraft zu schöpfen.

Gereon Alter: Katakombenpakt 2.0

3,0 7 x
Rom, 1965: Eine Gruppe Bischöfe unterzeichnet den sogenannten "Katakombenpakt", eine Verpflichtung zum einfachen Lebensstil. Das waren Menschen mit Rückgrat, sagt Gereon Alter - und macht sich Gedanken, wie ein solcher Pakt heute aussähe.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.