CSI: New York

2018
40:41

Spiel ohne Grenzen

4,0 21 x
Als Jennifer Cooper das Grab ihres Großvaters Samuel besucht, findet sie dort die Leiche von Staatsanwalt Vance. Was dieser auf dem Friedhof suchte, ist unklar, denn er stand in keiner persönlichen Beziehung zu Samuel. Neben der Leiche liegen Reste eines zerplatzten Luftballons und eine Patronenhülse. Nähere Untersuchungen ergeben, dass die Hülse von einer Schreckschusspistole stammt: Offenbar wollte der Täter den Staatsanwalt gar nicht ermorden.
41:54

Mitten ins Herz

4,0 47 x
Stella trifft sich mit ihrem Verehrer Frankie auf einer Party, die der Playboy Franchetti für einen Künstler veranstaltet. Die Freude über den Abend währt jedoch nicht lang: Als sich Franchetti und seine Freundin Mirabella zum Liebesspiel hinter eine Bambus-Wand zurückziehen, werden sie von einem Pfeil durchbohrt. Franchetti wird schwer verletzt, Mirabella ist sofort tot. In Verdacht gerät Sienna, eine von Franchettis zahlreichen Geliebten.
41:50

Personenschaden

4,0 65 x
Danny sitzt in der U-Bahn und freut sich auf seinen Feierabend, als er etwas entdeckt, das alle Pläne für den Abend zunichte macht: Auf den Gleisen liegt ein menschlicher Körper. Er alarmiert den unaufmerksamen Fahrer der Bahn der im letzten Moment bremsen kann, und holt Mac und Stella hinzu. Sie identifizieren den Toten als den Studenten Randy Williams. Der junge Mann wurde offenbar durch einen Schlag auf den Kopf ermordet.
40:14

Die Farbe des Todes

3,0 67 x
Das Supermodel Serena Portinova bricht bei einer Modenschau des Designers Gavin Ruvelle tot auf dem Laufsteg zusammen. Alles sieht danach aus, als habe sie kurz vor ihrem Auftritt einen heftigen Schlag mit einer Farbbüchse bekommen hat, mit deren Inhalt ihr Körper bemalt war. Die von Dr. Hammerback durchgeführte Autopsie ergibt jedoch, dass Serena nicht an einer Kopfverletzung, sondern an einer Überdosis Ecstasy gestorben ist.
42:19

Tod im Rampenlicht

4,0 67 x
Die Stripperin Joanna Kelton alias Kandy wird nach einem Auftritt tot aufgefunden: Sie ist offenbar in einen Scheinwerfer gefallen und hat durch die über 1.000 Grad heiße Leuchte tödliche Verbrennungen erlitten. Die Spuren am Tatort deuten auf einen Kampf hin, woraufhin John Grimes, ein Gast, über den Kandy sich lustig gemacht hatte, in Verdacht gerät. Tatsächlich wird Grimes durch schwere Verbrennungen an seinen Händen zusätzlich belastet.
40:27

Die Handschrift des Mörders

3,0 73 x
Bei einem Rollerderby zwischen den Minx und den Clobbers kommt es zu einer Rangelei, die für Rose Wilson tödlich endet. Da Rose als einzige einen Profi Vertrag in der Tasche hatte, erscheint den Ermittlern Eifersucht als mögliches Motiv. In Verdacht geraten einige ihrer Teamkolleginnen, doch dann stellt sich heraus, dass nicht die Tritte beim Rollerderby, sondern eine Überdosis des Schlankheitsmittels Dinitrophenol die Todesursache war.
42:19

Puppenmord

4,0 65 x
Puppendoktor Russell McCulley ist tot in seiner Werkstatt aufgefunden worden. Offensichtlich hat dort ein Kampf stattgefunden. Da der Tote eine seiner "Patientinnen" fest umklammert hält, ist Mac überzeugt, dass die Puppe der Schlüssel zum Mord an McCulley ist. Die Besitzerin der Puppe Sofie ist Abby, deren Mutter Sofie in die Puppenklinik gebracht hatte. Lindsay stellt fest, dass die Puppe eine Vorrichtung zum Aufzeichnen von Nachrichten hat.
41:23

Das Letzte Spiel

4,0 70 x
Während in seinem Wohnzimmer eine Pokerrunde tagte, ist Joel Ivey durch den Türspion seiner Wohnung mit einer abgesägten Schrotflinte erschossen worden. Mitspieler Kelly Lindgren war kurz zuvor beim Falschspielen erwischt und vom Gastgeber unsanft vor die Tür gesetzt worden. Hat er sich an Ivey gerächt? Lindgren beschwört, den Mord nicht begangen zu haben: Ivey und er hätten beim Falschspiel gemeinsame Sache gemacht.
39:33

Treibjagd

4,0 72 x
Henry Darius wird in New York wegen mehrfachen Mordes verurteilt, kann jedoch entkommen und nach Florida fliehen. Hier entführt er die reiche Erbin Alexa Endecott und fliegt zurück nach New York, wo er im Elternhaus seiner Geisel ein Blutbad anrichtet. Der Fall interessiert auch Horatio Caine, den Chef des CSI-Teams in Miami, denn alles deutet darauf hin, dass Darius in Florida auch Lydia Johnson getötet hat, deren Tod Caine zu klären versucht.
41:07

Eine Ladung Schrot

4,0 67 x
Die Tänzerin Kia liegt tot unter der Queensborough Bridge. Zunächst geht man von einem Selbstmord aus, doch dann entdeckt man an der Leiche Stichwunden. Die Spur führt in das Musical Theater, in dem Kia mit einem Choreographen und anderen Tänzerinnen geprobt hatte. In Verdacht geraten der Choreograph und Kias Konkurrentin Shayna. Doch erst als Detective Monroe den Mord an dem Gondelführer Harold Claven untersucht, kommt langsam Licht ins Dunkel.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.