28 Minuten

Januar 2018

Pestizide im Wein / Flughafen Notre-Dame-des-Landes (17.01.2018)

4,0 22 x
Hätten Sie gern Pestizide in Ihrem Wein? Heute Abend erklärt uns Gilles-Éric Séralini wie man Pestizide bei der Verkostung erkennt. / Verstößt der Beschluss zu Notre-Dame-des-Landes gegen die Demokratie? Um darüber zu diskutieren, empfangen wir die Pressesprecherin der Partei Les Républicains Laurence Sailliet, den Europaabgeordneten José Bové und den Professor am Institut für Geopolitik IFG Philippe Subra.

Wie ich beinahe zum Terroristen wurde (16.01.2018)

3,0 42 x
Wie ich beinahe zum Terroristen wurde -  In seinem Buch erzählt Omar Youssef Souleimane von seiner Kindheit im streng religiösen Saudi-Arabien in einer syrischen Salafisten-Familie, die Al-Quaida bewunderte. / Calais: Muss Frankreich seine Vereinbarungen mit Großbritannien auf den Prüfstand stellen? Dies wird bei dem Treffen von E. Macron mit T. May am Donnerstag besprochen werden.

Paul Auster / Was tun mit radikalisierten Häftlingen? (15.01.2018)

3,0 67 x
Paul Auster: ein Monument der amerikanischen Literatur - Paul Auster ist heute Abend unser Gast / Blockierte Gefängnisse: Was tun mit radikalisierten Häftlingen? Um darüber zu diskutieren, empfangen wir heute Abend den Soziologen und Experten für Islam und Radikalisierung in Gefängnissen Farhad Khosrokhavar und die National-Sekretärin der Gewerkschaft CGT Delphine Colin.

Der Club (12.01.2018)

3,0 62 x
Jeden Freitag treffen wir uns zu einer Gesprächsrunde mit Intellektuellen über aktuelle Themen der Woche. Heute Abend sind die Kolumnistin bei The Sunday Telegraph Anne-Élisabeth Moutet, der Korrespondent der Tageszeitung Libération in Brüssel Jean Quatremer, zum ersten Mal der Regisseur Romain Goupil und der Karikaturist Thibaut Soulcié bei uns im Studio zu Gast.

Migranten: Sollte man das Mittelmeer abriegeln? (11.01.2018)

4,0 80 x
Sind erneuerbare Energien wirklich umweltfreundlich? Der Journalist und Regisseur Guillaume Pitron wird uns im Studio mehr darüber berichten. / Migranten: Sollte man das Mittelmeer abriegeln? Über diese Fragen werden wir heute Abend mit dem Journalisten Alberto Toscano, der Pressesprecherin von SOS Méditerranée Sophie Rahal und dem Historiker und Demografen Hervé Le Bras diskutieren.

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? / Arbeitsrecht nach Macron (10.01.2018)

4,0 79 x
Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Heute Abend empfangen wir Jean-Marc Landry, Autor von "Le Loup" / Arbeitsrecht nach Macron: Sind die Beschäftigen die Verlierer? Um darüber zu diskutieren, empfangen wir die Verbandssekretärin der Gewerkschaft CGT Catherine Perret, die Fachanwältin für Arbeitsrecht Déborah David und den Leiter des Institut Supérieur du Travail Bernard Vivier.

Mein alkoholabhängiger Sohn / Verschwörungstheorien (09.01.2018)

4,0 90 x
(1) In ihrem Buch erzählt Anaïs Dariot von der über zehn Jahre langen Alkoholabhängigkeit ihres Sohnes. Sie berichtet von dem langen Weg Nathanaëls, um sich von der Sucht zu befreien. (2) Besitzt das französische Recht über ausreichende Bestimmungen, um gegen Falschinformationen vorzugehen? Muss man Fake News gesetzlich bekämpfen?

Macron in Peking: Ist China wirklich unser Freund? (08.01.2018)

3,0 78 x
Trappes: Die ungewöhnlichen Geschichten einer gewöhnlichen Vorstadt. Aus den Hochhaussiedlungen, die heute als Brennviertel gelten, stammen einige der populärsten Künstler Frankreichs der letzten 20 Jahre. / Macron in Peking: Ist China wirklich unser Freund? Es handelt sich um einen ersten wichtigen Staatsbesuch zum Aufbau einer langfristigen Partnerschaft mit Peking.

Der Club (05.01.2018)

4,0 62 x
Iran: Kann der Wind des Zorns die Mullahs ins Wanken bringen?Seit einer Woche finden im Iran gewalttätige Demonstrationen statt. Rund 20 Personen wurden bei den heftigen Auseinandersetzungen getötet. / Polizei in den Vorstädten: Wie kann man die Gewalt beenden?Für die Polizei und Politiker hat der Angriff auf zwei Polizisten in Champigny-sur-Marne das Fass zum Überlaufen gebracht.

Frankreich: Ist die Laizität in Gefahr? (04.01.2018)

3,0 84 x
Schreiben, um Leben zu verlängern: Wie wird unsere Persönlichkeit durch unsere Großeltern beeinflusst? Jérôme Garcin hat das Leben seiner beiden aus bekannten Arztfamilien stammenden Großväter zu Papier gebracht. Er ist heute Abend unser Gast. / Neujahrswünsche an die Religionsvertreter: Ist die Laizität ein Wert der Freiheit und Toleranz oder ein Faktor der Ausgrenzung?
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.