Pfarrer Braun

Juni 2016
1:28:51

Kur mit Schatten

Nicht verfügbar 2,0 339 x
Die verheiratete Milliardärin Christa Menges weilt in einem mondänen Badeort an der Ostsee. Sie verliebt sich unsterblich in den litauischen Lebemann Wiktor und beichtet Pfarrer Braun schlechten Gewissens ihren Seitensprung. Doch ihr Kurschatten erweist sich als Gigolo, der sie um fünf Millionen Euro erleichtert. Als Brauns Haushälterin Margot Roßhauptner Wiktor tot im Wellnessbereich eines Grandhotels findet, ist es wieder Zeit zu kriminalisieren.
1:28:51

Schwein gehabt!

Nicht verfügbar 4,0 272 x
Bischof Hemmelrath will im protestantischen Vorpommern einen Wallfahrtsort errichten. Hierfür soll ein Geistlicher seliggesprochen werden, der vor 100 Jahren auf Usedom verstarb. Pfarrer Braun muss im bischöflichen Auftrag ermitteln, ob einer Eröffnung des Verfahrens etwas entgegenstehen könnte. Kaum hat er seine neue Pfarrstelle übernommen, kommt eines seiner wenigen Gemeindemitglieder, der Schweinezüchter Karl Gützkow, bei einem mysteriösen Jagdunfall ums Leben. Braun ist klar, dass in diesem...
1:28:48

Glück auf! Der Mörder kommt!

Nicht verfügbar 4,0 135 x
Das baufällige Pfarrhaus im saarländischen St. Florian erweckt den Unmut von Brauns Köchin Margot Roßhauptner. Im Erdgeschoss proben die "Saar-Palomas", ein Bergmannschor, der sich zu allem Sangesübel auch noch um die Hinterlassenschaft von Brauns Vorgänger kümmert: ein Dutzend Brieftauben, die den angrenzenden Garten verschmutzen. Während die Roßhauptnerin Tauben und Sängern den Krieg erklärt, stürzt das Chormitglied Adolf Zwickel von der Leiter seines Taubenschlags und bricht sich das Genick....
Mai 2016
1:28:43

Im Namen von Rose

Nicht verfügbar 3,0 145 x
Im saarländischen St. Florian muss Pfarrer Braun zunächst einmal auf einem Hausboot logieren. Zum Zeitvertreib wirft er seine Angel aus und fischt prompt den alten Weinbauern Konz tot aus dem Wasser. Der Ertrunkene zählte zu einer der reichen Winzerfamilien am Ort. Auf der Suche nach einem möglichen Mordmotiv findet Braun heraus, dass die Millionärin Rose Assmann, deren Luxusyacht neben seinem Hausboot ankert, mit den ehrenwerten Bürgern von St. Florian eine alte Rechnung zu begleichen hat. Auc...
1:28:28

Heiliger Birnbaum

Nicht verfügbar 3,0 143 x
Pfarrer Braun wird ins beschauliche Städtchen Ribbeck im Havelland versetzt. In dieser protestantischen Hochburg ist echte Missionsarbeit gefragt. Doch dazu kommt es nicht: Kaum betritt der Hobbyermittler die evangelische Kirche, da bricht der protestantische Pastor Lehmkuhl während der Predigt tot zusammen. Braun hat sofort den Verdacht, dass sein Kollege vergiftet wurde - und nimmt erst einmal eine ordentliche Prise Schnupftabak.
1:28:20

Die Gärten des Rabbiners

Nicht verfügbar 3,0 146 x
Nach einem rätselhaften Mordfall in der Synagoge von Potsdam wird ausgerechnet der Rabbiner Seelig verdächtigt. Pfarrer Braun, der hier gerade seine neue Wirkungsstätte bezogen hat, leistet seinem jüdischen Kollegen gottgewollte Amtshilfe und ermittelt in der jüdischen Gemeinde. Nebenbei müssen Braun und Seelig gemeinsam eine jüdisch-katholische Liebesheirat ermöglichen. Ein schwieriges Problem, denn die Familien des jungen Paares sind sich nicht grün: Ihre Gärtnereien konkurrieren erbittert um...
1:28:19

Das Erbe von Junkersdorf

Nicht verfügbar 3,0 151 x
Pfarrer Braun eilt ans Sterbebett von Marietta von Junkersdorf. Doch die sieche Gräfin bittet nicht etwa um die Letzte Ölung - Braun soll die eigenwillige Aristokratin mit ihrer Jugendliebe Max vermählen. Marietta will auf diese Weise die habgierigen Verwandten austricksen, die schon ungeduldig auf ihr Ableben warten. Braun ahnt nicht, in welches Wespennest von Erbschleichern er damit sticht - bis zunächst der Hausmeister und kurz darauf der frischgebackene Gemahl unter merkwürdigen Umständen z...
April 2016
1:28:59

Ein Zeichen Gottes

Nicht verfügbar 3,0 169 x
Bischof Hemmelrath versetzt Pfarrer Braun ausgerechnet nach Franken, was für einen waschechten Bayern wirklich eine Strafe ist. Außerdem ist seine neue Gemeinde aufgrund eines wundersamen Jesus-Bildes an einer Felswand zur überlaufenen Pilgerstätte für Gläubige aller Art geworden. Die Leiche, die Braun kurz nach seiner Ankunft findet, scheint zu diesem religiösen Rummel zu passen: Der ermordete Lokalreporter hat Stigmata an Händen und Füßen.
1:28:57

Drei Särge und ein Baby

Nicht verfügbar 3,0 191 x
Die hochschwangere Tschechin Leni flüchtet vor Mädchenhändlern in Brauns Kirche und kommt ausgerechnet im Bett des Pfarrers nieder. Bischof Hemmelrath treibt diese Neuigkeit an den Rand der Verzweiflung, glaubt er doch, sein kriminalisierender Pfarrer sei nun auch noch Vater geworden. Mehr als die Sorgen des Bischofs beschäftigt Braun aber der Fall der schönen Elbreederin Susanna Vogelsang. Gerüchten zufolge hat die "schwarze Witwe" bereits zwei ihrer Männer umgebracht.
1:28:17

Der unsichtbare Beweis

Nicht verfügbar 2,7 241 x
Es ist wie verhext: Kaum setzt Pfarrer Braun einen Fuß in seine idyllische neue Gemeinde Pfaffenberg, da geschieht bereits ein Verbrechen - die hübsche Fremdenführerin Rosa wird tot aufgefunden. Unter Mordverdacht gerät ihr Ex-Liebhaber Matej, der daraufhin Pfarrer Braun um Kirchenasyl bittet.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.