Mini Schwiiz, Dini Schwiiz

Juni 2021
20:56

Thurgau - tag 2 - amriswil

4,0 2 x
Der gebürtige Zürcher ist vor 35 Jahren für seine grosse Liebe nach Amriswil gezogen. Er schätzt in seinem Herzensort die kulturellen und sportlichen Angebote, die er regelmässig nutzt und seinen Gästen näherbringen will, und sorgt später dafür, dass sie richtig ins Schwitzen kommen.
20:57

Thurgau - tag 1 - langrickenbach

3,0 3 x
Peter Mathis geniesst in Langrickenbach besonders die Nähe zur Natur. Tagtäglich ist er mit seinem Hund unterwegs und schaut dabei gleichzeitig auf den Bodensee und in die Berge. Diesen Ausblick möchte er auch seinen Gästen zeigen – aber nicht zu Fuss, sondern in einem historischen Gefährt.
20:59

Wallis - tag 5 - mörel-filet

3,0 4 x
Wohnberaterin Eveline Imhasly führt durch ihre Heimat Mörel-Filet. 2009 wurde aus den Dörfern Mörel und Filet die Gemeinde Mörel-Filet. Die Kastanienkultur hat in der Gegend eine lange Tradition. Über 200 Kastanienbäume stehen auf dem Gemeindegebiet, die auch auf Evelines Tour eine Rolle spielen.
20:58

Wallis - tag 4 - zermatt

3,0 6 x
Die gebürtige Aargauerin Mirjam Gobba zog es nach vielen Ferienbesuchen in Zermatt vor über 21 Jahren endgültig in den bekannten Skiort. Hier hat sie mit ihrem Mann die Zermatter Käserei-Tradition neu aufleben lassen. Ihre Gäste dürfen bei der Produktion mithelfen und werden kulinarisch belohnt.
20:57

Wallis - tag 3 - grächen

3,0 5 x
Schulhauswart Helmut Williner führt durch den Dorfkern von Grächen. Die Gemeinde zählt rund 1300 Einwohnerinnen und Einwohner und bezieht schon seit Jahrhunderten Wasser aus dem Riedgletscher. Wasser spielt auch auf Helmuts Tour eine Rolle. Ausserdem sind die Backkünste seiner Gäste gefragt.
20:57

Wallis - tag 2 - visperterminen

4,0 5 x
Veronika «Vroni» Bittel ist in ihrem Herzensort Visperterminen vor allem auf den Zusammenhalt der «Tärbiner» stolz. Das Dorf kann mit der höchst gelegenen Weinkellerei Europas auftrumpfen. Am zweiten Tag wartet auf die Runde unter anderem eine Kartenspielrunde und eine Blind-Degustation.
20:57

Wallis - tag 1 - varen

4,0 10 x
Daniel Varonier ist in Varen geboren und aufgewachsen. Beim Weintechnologen spielt der Wein natürlich eine wichtige Rolle. Er nimmt seine Gäste mit auf den Weinwanderweg und berichtet von der Tradition seines Anbaus. Varen zählt rund 640 Einwohnerinnen und Einwohner und liegt auf einem Plateau.
21:12

Solothurn - tag 5 - matzendorf

3,5 18 x
«Hier im Dorf gibt es einen Kraftort, wo man Kraft aus der Natur schöpfen und sich entschleunigen kann», sagt der Verkaufsleiter Marcel Allemann. Auf dem Programm steht zudem ein Besuch in einer Uhrenwerkstatt und die Verkostung von Grillgut – schliesslich ist der Gastgeber Grill-Europameister.
21:07

Solothurn - tag 4 - zuchwil

4,0 9 x
Marion Kissner kommt ursprünglich aus Deutschland und schätzt in Zuchwil vor allem den Zusammenhalt. Im Dorf an der Aare leben Menschen aus über 75 verschiedenen Nationen. «Meine Tochter hat den Schweizer Dialekt so verinnerlicht, dass ich sie manchmal nicht verstehe», meint die Apothekerin.
21:12

Solothurn - tag 3 - schnottwill

4,0 3 x
Der gelernte Schlosser und Fachbauleiter Jürg Willi meint: «Schnottwil liegt zentral abgelegen im Dreieck von Bern, Biel und Solothurn». Begeistern möchte er seine Konkurrenz mit einem Heimwehlied, einer alten Steingrube und einer klassischen Solothurner Weissweinsuppe.
Archiv