Mini Schwiiz, Dini Schwiiz

August 2021
18:56

Basel stadt - tag 5 - riehen

4,0 5 x
Zum Wochenfinale geht es in die Gemeinde Riehen zu Claudine Sommer. Hier geniesst die sportliche Baslerin die Nähe zur Natur und den Kontakt unter den Leuten. Als Verwalterin der Villa Wenkenhof kann Claudine ihren Gästen einen exklusiven Blick in vergangene, glamouröse Zeiten schenken.
19:02

Basel stadt - tag 4 - kleinhünigen-quartier

4,0 7 x
Die Leidenschaft von Hans «Hannes» Baumgartner gilt dem Wasser und der Schifffahrt. Da passt Kleinhüningen als Herzensquartier des pensionierten Kapitäns der Binnenschifffahrt wie die Faust aufs Auge. Seine Gäste kann Hannes mit einer besonderen Führung durch den Hafen überraschen.
19:00

Basel stadt - tag 3 - matthäus-quartier

4,0 6 x
Cyril Andenmatten kennt man bestens im Matthäus-Quartier. Als Apotheker kommt er mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt. Benannt ist das Matthäus-Quartier nach der gleichnamigen neugotischen Kirche im Zentrum des Stadtteils. Cyrils Gäste können sich auf einen nassen Empfang freuen.
19:00

Basel stadt - tag 2 - wettstein-quartier

3,0 6 x
Im Basler Wettstein-Quartier lebt und arbeitet Ruth Moll seit über 40 Jahren. Hier betreibt die ausgebildete Grafikerin ihre eigene Töpferschule und ist damit gut vernetzt im Quartier. Mit ihren Gästen wird sie vegane Köstlichkeiten zusammenstellen und degustieren. Ein kulinarisches Erfolgserlebnis.
18:51

Basel stadt - tag 1 - gundeldingen-quartier

3,0 8 x
Simona Bucolo zeigt ihr «Gundeli», ein multikulturelles und junges Quartier hinter dem Basler Bahnhof. Die leidenschaftliche Tänzerin ist in Gundeldingen aufgewachsen und kennt im Quartier jede Strasse. Ihre Leidenschaft fürs Tanzen möchte Simona ihren Gästen auch als Tanzlehrerin näherbringen.
19:00

Appenzell - tag 5 - walzenhausen

4,0 7 x
Den Wochenabschluss macht Karin Knauer Witz in ihrem Herzensort Walzenhausen. Des Berufes wegen ist die Akupunkteurin und studierte Agrarwirtschafterin vor rund zehn Jahren nach Walzenhausen – «dem Balkon des Appenzells»– gezogen. Ein humorvolles Wochenfinale steht auf dem Programm.
19:00

Appenzell - tag 4 - trogen

3,0 11 x
In Trogen hat Monja Müller ihren Lebensmittelpunkt gesetzt. Hier wohnt und arbeitet die selbständige Coiffeuse. Das Dorf beherbergt fast 2000 Menschen auf einer Fläche von etwa zehn Quadratkilometer. In einer gemeinnützigen Gärtnerei wird die Gästerunde heute mitarbeiten.
19:00

Appenzell - tag 3 - speicher

3,0 5 x
Peter Abegglen ist in St. Gallen aufgewachsen, unterrichtete später fünf Jahre in Rio de Janeiro und lebt seit rund 40 Jahren in Speicher. Im Dorf zwischen Alpstein und Bodensee fühlt sich der pensionierte Lehrer wohl und bringt sich als Mitglied einer Lesegesellschaft in das Gemeindeleben ein.
18:58

Appenzell - tag 2 - gonten

3,0 5 x
Ursula Schefer-Fuchs führt durch ihren Herzensort Gonten, wo sie mit ihrer Familie auf einem Bauernhof lebt und sich gerne für die Jugend im Ort engagiert. Der Ortsname der Innerrhodner Gemeinde leitet sich von einer «Gonte» – Pfütze – ab. Ursula schickt ihre Gäste auf Entdeckungsreise – barfuss!
19:01

Appenzell - tag 1 - schönengrund

4,0 6 x
Zum Appenzeller Wochenauftakt zeigt Albert Zellweger Schönengrund, wo er schon sein ganzes Leben wohnt. In der Gemeinde am Fuss des Alpsteins geht Albert seinem Beruf als Rahmenvergolder nach. Seine Gäste überrascht er mit einem Blick in die Herstellung der bekannten Appenzeller Pantli.
Archiv