MDR Zeitreise

September 2020

Digitale Kriminalisten - Tatorte der Geschichte

3,0 4 x
Die sächsischen Forscher der digitalen Forensik gehören zu den Vorreitern ihrer Disziplin. Mit ihren besonderen Methoden können sie Skelette identifizieren, aber auch alte Kriminalfälle nach Jahrzenten noch lösen.

Bomben auf Borna?

4,0 8 x
Bautzen, Bitterfeld aber auch Borna. - Vor allem mitteldeutsche Städte wären Ziel in einem atomaren Krieg zwischen NATO und Warschauer Pakt geworden. Welche konkreten Pläne gab es? Die MDR Zeitreise wagt einen Blick.
August 2020

Billigfleisch und Bio-Bauern - die unbekannten Seiten der DDR-Landwirtschaft

4,0 6 x
Die DDR hatte erkannt, dass sich mit Fleisch Devisen machen ließen. Dafür wurden große Mastanlagen gebaut. Aber die schadeten der Umwelt. Die MDR Zeitreise geht auf Spurensuche, was aus den Anlagen geworden ist.

Bio-Pioniere in der DDR

3,0 1 x
Im evangelischen Forschungsheim in Wittenberg erarbeiten Bio-Revolutionäre Gegenkonzepte zur DDR-Landwirtschaft. Michael Schwarzwälder gelang es, Anfang der 1980er Jahre eine vom Aussterben bedrohte Rinderart zu retten.

DDR-Idee könnte Missernten in der Landwirtschaft verhindern

3,0 1 x
Flüsse mit Niedrigwasser, trockene Äcker und wenig Futter für Nutztiere - das dritte Dürrejahr setzt unserer Landwirtschaft sehr zu. In Frohndorf im Thüringer Becken wurde ein Weg gefunden, dem Klimawandel zu begegnen.

Die Angst vor Seuchen - Wie Epidemien die Gesellschaft verändern!

4,0 4 x
Inkubationszeit, Ansteckungsquote, Virenkette - es gibt eine Menge Vokabeln, die wir in den vergangenen Monaten lernen mussten. Aber sind sie wirklich neu? Seuchen sind ständige Begleiter der Menschheit.

Das Jahr nach dem Mauerfall - Zwischen Freiheit und Verlusten

4,0 5 x
In der Zeit zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung verändert sich für fast alle Ostdeutschen fast Alles. Das Jahr ist geprägt von Euphorie und Aufbruch, es gibt aber auch Unsicherheiten und Verlustängste.
Juli 2020

Der Geschmack von früher - Ostprodukte und ihr langer Weg in die Marktwirtschaft

3,0 5 x
Ob Nudossi, Halloren-Kugeln, Bautzner Senf oder Rotkäppchen-Sekt - inzwischen finden sich in den meisten Supermärkten in den neuen Bundesländern Produkte, die es schon in der DDR gab. Doch der Weg dahin war nicht leicht.

26 Januar 2020

4,0 2 x
+++ Wer war schuld an der Kartoffelkäferplage? +++ Wie lässt sich echt von fake unterscheiden? +++ Wo kam AIDS eigentlich her? +++ Kommunistenhatz in der BRD +++

Ein Platz namens Heimat

3,0 8 x
Heimat - Was bedeutet sie? Wie funktioniert sie? Ein zerbrechliches Gut, was man auch schnell verlieren kann, wie viele Sorben wissen. Schützenswert, wie einige meinen. Manchmal kitschig und bewahrenswert zugleich.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.