Kripo Live - Tätern Auf Der Spur

Juni 2021

Raubüberfälle in Supermärkten

4,0 5 x
Auf einem Parkplatz in der Nähe von Dresden nimmt ein Spezialeinsatzkommando der Polizei einen Mann ins Visier. Ist er der gesuchte Supermarkträuber, nach dem seit Monaten in ganz Deutschland gefahndet wird?

"Shiny Flakes" - das kriminelle Kaufhaus eines jungen Leipzigers

4,0 7 x
Von seinem Jugendzimmer aus baut ein 20-jähriger Leipziger den deutschlandweit größten Online-Drogenhandel auf. Er verkauft ein Jahr lang unerkannt über eine Tonne Drogen. Doch dann begeht er einen Fehler.
Mai 2021

Im Grenzbereich zum Terrorismus

4,0 9 x
Studentin Lina E. aus Leipzig soll die Anführerin einer linksextremen Vereinigung gewesen sein. Am 5. November 2020 wurde die 27-Jährige von Beamten des LKA Sachsen in ihrer Wohnung festgenommen.

Notwehr

4,0 10 x
Celle, September 2020: In der Altstadt überfallen zwei Männer ein Antiquariat, bedrohen das Eigentümerpaar. Aber das ist seit einem anderen schweren Raubüberfall 1998 bewaffnet und trainiert. Es fallen tödliche Schüsse.
März 2021

Mordfall Maja S.

3,0 9 x
1988 wird die 13-jährige Maja S. in einem Wald gefunden - vergewaltigt und erdrosselt. Ein Täter kann trotz umfangreicher Ermittlungen nicht gefunden werden. Jahre später wird der Fall wieder aufgerollt - mit Erfolg.

Der Mörder und die Ameise

3,0 6 x
Sommer, 1997: In einem Waldstück südlich von Braunschweig findet ein Jäger eine Frauenleiche mit entstelltem Gesicht. Auf die Spur des mutmaßlichen Täters führt letztendlich eine seltene kleine Ameise.

Mordfall Christin Rexin

4,0 13 x
2012 wird in einem Wald in Berlin die Leiche der 21-jährigen Christin Rexin gefunden. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass es bei dem Mord um ein riesiges Komplott handelt, bei dem es um Millionen geht.

Bahnhofskriminalität

4,0 7 x
Juni, 2003: Ein Bombenbauer deponiert Sprengstoff am Dresdner Bahnhof und erpresst 50 Millionen Euro von der Deutschen Bank. Nach akribischer Ermittlungsarbeit gelingt es der Soko "Bahnhof", den Täter überführen.
Februar 2021

Auf der Jagd nach Hitlers Bronzepferden

4,0 8 x
Die tonnenschweren Bronzepferde standen einst vor Hitlers Reichskanzlei in Berlin. In der DDR-Zeit tauchten sie auf einem Gelände der Roten Armee in Brandenburg auf und verschwanden wieder. Wo sind die Pferde heute?

Mordfall Anja Blum

3,0 13 x
In der Nacht zum 11. Juni 2005 verschwindet die 20-jährige Anja Blum aus Rietzel nach einem Diskobesuch. Zwei Wochen später wird ihre Leiche gefunden. So kommt eine Sonderkommission dem 24-jährigen Täter auf die Spur.
Archiv