Fakt Ist!

Juni 2020

Aus Erfurt: Die Polizei - Freund, Feind und Opfer

4,0 10 x
Wieso nehmen Gewaltdelikte gegen die Polizei so stark zu? Welche Gegenmaßnahmen machen Sinn? Sind Übergriffe von Polizisten Einzelfälle? Diese Fragen diskutieren Dr. Andreas Menzel und Lars Sänger mit ihren Gästen.

Deutschland einig ... Flickenteppich: Wie der Föderalismus für Verwirrung sorgt

3,0 7 x
Die Bundesrepublik scheint vorerst über den "Coronaberg" zu sein. Doch wieder einmal zeigt sich: 16 Länder - 16 Wege. Dem Wettlauf um die schnellsten Lockerungen folgt nun ein Wirrwarr bei der Krisenbewältigung.

Aus für den Werkvertrag - das Ende vom Billigfleisch?

4,0 6 x
Die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie sind bekannt. In der Coronakrise wurden sie erneut deutlich. Ändert sich jetzt etwas? Darüber diskutieren u.a. Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen) und Kees de Vries (CDU).

Dauer-Notstand oder Zukunfts-Chance? Wie verändert Corona unsere Schulen?

3,0 5 x
Welche Folgen hat die zurückliegende Corona-Pause für die Kinder und Jugendlichen? Welche Chancen bietet das digitale Lernen? Über diese und andere Fragen diskutiert Anja Heyde mit ihren Gästen.
Mai 2020

Aus Dresden: Sehnsucht Sommerurlaub! Doch wohin dürfen wir verreisen?

3,0 17 x
Ende Mai - eine Zeit, in der die Meisten normalerweise zumindest schon eine ungefähre Vorstellung vom Urlaub haben. Aber dieses Jahr ist alles anders. Sollten wir gleich zuhause bleiben? Und wenn buchen - wie und wohin?

Allzeit immer bereit - Was vom Home-Office nach Corona bleibt

4,0 4 x
Sind flexible Arbeitsformen Fluch oder Segen? Darüber diskutieren bei "Fakt ist!" Medienforscherin Sabria David, Unternehmerin Regina Köhler und die Hauptgeschäftsführerin der IHK Erfurt Dr. Cornelia Haase-Lerch.

Pflege in (Lebens-)Gefahr - wo bleibt der Lohn für die Helden?

4,0 5 x
Menschen in Pflegeberufen gelten in der Corona-Krise als Alltagshelden. Sie selbst erleben das häufig als Zwiespalt - zwischen Freude über die öffentliche Anerkennung und Frust über schwierige Arbeitsbedingungen.

Mitteldeutschland extra dry. Wie kommen wir mit der Trockenheit zurecht?

3,0 5 x
Kaum ein Tropfen Regen ist im April vom Himmel gefallen. Die Trockenheit hat Mitteldeutschland im Griff. Landwirte fürchten um ihre Ernte, Kleingärtner schauen bang auf die Wasserrechnung. Droht uns ein neues Dürrejahr?
April 2020

Politik in Erklärungsnot - Corona-Lockerungen und viele offene Fragen

4,0 15 x
Wie lange darf der Staat die Persönlichkeitsrechte der Bürger einschränken? Wann dürfen Gaststätten öffnen? Retten die Lockerungen den Einzelhandel? Diese und weitere Fragen diskutierten Experten in Erfurt.

Tag X verschoben - wie weiter mit dem Ausnahmezustand?

3,0 7 x
Bund und Länder lockern langsam die Beschränkungen infolge der Corona-Pandemie. Über Sinn und Perspektiven diskutieren in Magdeburg Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff und Sozialministerin Grimm-Benne.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.