Fakt Ist!

Letzte Folge
Fakt Ist!

Wer für Deutschland ins Europaparlament einzieht, bestimmen die Wählerinnen und Wähler in allen drei mitteldeutschen Bundesländern mit. In Sachsen und Sachsen-Anhalt geht es überdies auch um die Besetzung von Stadt- und Gemeinderäten sowie Kreistagen. Und in Thüringen steht die ...

Fakt Ist! verpasst?

Möchten Sie keine weitere Folge verpassen? Stellen Sie kostenlos einen Alarm ein und erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Folgen gibt. Praktisch!

2024
Die Gäste: • Christian Herrgott, CDU, Landrat Saale-Orla-Kreis, Generalsekretär CDU Thüringen - • Torben Braga, AfD, Mitglied AfD-Landesvorstand Thüringen, Landtagsabgeordneter - • Katharina Schenk (SPD), stellv. Landesvorsitzende der SPD Thüringen, Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales"Es gi...
Zweieinhalb Wochen vor der Europawahl diskutierten in Dresden Bürgerinnen und Bürger mit Politikerinnen und Politikern, die Deutschland im EU-Parlament vertreten möchten.
Die Gemeinsame Agrarpolitik ist der einzige voll gemeinschaftlich finanzierte Politikbereich der Europäischen Union. Fast jeder dritte Euro aus dem EU-Haushalt fließt in die Landwirtschaft. Deutsche Landwirte haben im Jahr 2022 rund sieben Milliarden Euro aus Brüssel erhalten.   - Der Großteil dieser Gelder geht als Direkt...
Die Angriffe auf Politiker sind längst keine Seltenheit mehr: verbale Attacken, Sachbeschädigungen und schließlich auch Körperverletzungen listet das Bundesinnenministerium auf. Die Zahlen zeigen, dass die Gewalt gegen Amtsträger und Wahlhelfer in Wellen kommt und nicht alle Parteien gleichermaßen betroffen sind. Demnach s...
Ungefähr 13 Millionen Menschen mit einer Beeinträchtigung leben in Deutschland und rund 8 Millionen von ihnen sind schwerbehindert. Café-Besuche, mit der Bahn verreisen, ins Fußballstadion gehen: Dafür müssen sie oft Umwege auf sich nehmen. Barrierefreiheit ist jedoch kein Luxuswunsch, sondern verbrieftes Recht gemäß der B...
Andreas Menzel und Lars Sänger moderieren die Sendung, bei der das Live-Publikum im Studio wesentlichen Anteil am Gesprächsverlauf hat und sich mit Meinungen, Standpunkten, Erfahrungen und Fragen einbringt. Im Podium stellen sich der Diskussion folgende Gäste: Katja Wolf, Ex-Linke, jetzt BSW, Oberbürgermeisterin von Eisena...
Die Digitalisierung schreitet auch im Gesundheitssystem voran. Viele neue Entwicklung versprechen eine Vereinfachung für Ärzte, Patienten und Behörden. Doch wie viel davon wird Realität?
Die Digitalisierung schreitet auch im Gesundheitssystem voran. Viele neue Entwicklungen versprechen eine Vereinfachung für Ärzte, Patienten und Behörden. Doch wie viel davon wird Realität?
Gestartet war die Landesregierung mitten in der Corona-Pandemie. Diese galt beim Amtsantritt aus Sicht der Menschen im Land als drängendstes Problem, flankiert von der Situation auf dem Land und in Sachsen-Anhalts Schulen und der Lage der Wirtschaft. Inzwischen ist die Pandemie vorbei und zumindest die Lage der Wirtschaft ...
Doch sind diese vielen kurzfristigen Arbeitsniederlegungen noch verhältnismäßig? Treffen die Streiks tatsächlich die Arbeitgeber und zwingen sie zu Verhandlungen? Oder sind nicht eher die Reisenden sowie Kundinnen und Kunden die Leidtragenden? - Aus der Politik und Unternehmerkreisen kommen Forderungen, das Streikrecht ein...
Im Podium stellen sich der Diskussion folgende Gäste: Tina Rudolph (SPD) - Bundestagsabgeordnete aus Eisenach - Professor Dr. med. Martin Walter - Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Jena - Christoph Zippel (CDU) - Thüringer Landtagsabgeordneter aus Altenburg, gesundheitspolitisch...
Die neueste PISA-Studie im Dezember hat gezeigt, dass in vielen westlichen Industriestaaten die Jugendlichen in wichtigen Schulfächern weniger Kompetenzen haben. Allerdings ist der Leistungsabfall in Deutschland überdurchschnittlich: Nur in den Naturwissenschaften liegt die Bundesrepublik noch über dem Mittelwert der OECD-...
Andreas Menzel und Lars Sänger moderieren die Sendung, bei der das Live-Publikum im Studio wesentlichen Anteil am Gesprächsverlauf hat und sich mit Meinungen, Standpunkten, Erfahrungen und Fragen einbringt. Im Podium stellen sich der Diskussion folgende Gäste: Ulrike Grosse-Röthig, Die Linke, Thüringer Parteivorsitzende - ...
Erst das "Bündnis Sahra Wagenknecht". Dann die Werteunion. Binnen kurzer Zeit ist Deutschland um zwei Parteien reicher geworden. Und weitere Gründungen werden angekündigt. Im Wahljahr 2024 wollen neue politische Kräfte die etablierten Parteien das Fürchten lehren, ganz besonders in Sachsen und Thüringen, wo neben der Europ...
Ehrenamt Politik - Gefragt, beschimpft, machtlos von Fakt Ist! wurde am Montag 19 Februar 2024, hinzugefügt. Fakt Ist! ist ein Fernsehprogramm auf MDR. Ein Thema der Woche wird im MDR-Polittalk diskutiert - kontrovers, emotional, hintergründig.
Jedes Jahr sterben mehr Menschen durch Suizid als durch Verkehrsunfälle, Mord und illegale Drogen zusammen. Ein bundesweites Problem, doch im Vergleich zeigt sich: Sachsen und Sachsen-Anhalt sind besonders betroffen.
Sind zunehmende Straßenproteste die neue Form der politischen Auseinandersetzung? Welche Auswirkungen haben sie auf das Handeln der politisch Verantwortlichen? Gehören Straßenproteste zu einer demokratischen Gesellschaft dazu oder gefährden sie diese? Über diese Fragen diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger u.a. ...
Sollten sich ältere Menschen regelmäßig einem Fachtauglichkeits-Check unterziehen müssen? Was die EU plant, ist in Deutschland bisher Tabu. Wir haben beim "Fakt ist"-Bürgertalk in Magdeburg darüber diskutiert.
Folgen 2023
In der Staatskasse klafft ein Loch von 60 Milliarden Euro. Damit stehen viele Projekte der Ampel auf der Kippe, vor allem in Ostdeutschland. "Fakt ist!" fragt nach, inwiefern die Bürger hierzulande betroffen sind.
Archiv