Das Waisenhaus für wilde Tiere

Oktober 2015
24:40

Folge 44

3,0 108 x
Volontärin Davina muss sich mit einem ausgewachsenen Tier auseinandersetzen. Das hat es allerdings in sich: Macho ist der größte und imposanteste Löwe auf Harnas und er hat sich schon fast unter seinem Zaun durchgegraben. Jetzt heißt es schnell handeln und die Sicherheitslücke beseitigen. Ingrid will Ihre letzten Stunden auf Harnas bei den niedlichen Erdmännchen verbringen. Sie bringt noch Abschiedsgeschenke für Hänsel und Gretel mit. Ein absolutes Highlight wartet auf Annika. Die Künstlerin ma...
24:28

Folge 43

3,0 52 x
Etwa 700 Kilometer von Harnas entfernt, auf dem Cuando-Fluss, ist Annika mit der Bootsbesatzung eigentlich auf der Suche nach Elefanten. Wer sucht, findet aber manchmal was anderes. Nach Elefanten hält sie vergeblich Ausschau, doch dafür tauchen ein paar andere dicke Dinger auf. Volontärin Davina spielt unterdessen eine Runde Fußball und zwar mit Ham and Bacon und einer Melone.
24:42

Folge 42

3,0 54 x
Für den Pavian-Nachwuchs auf Harnas soll ein neues Gehege gebaut werden, aber dafür müssen die Jungtiere vorübergehend in die Buschklinik umquartiert werden. Doch das ist leichter gesagt als getan bei zehn übermütigen Teenagern! Für die Löffelhunde soll es heute eine besondere Art der Essenausgabe geben. Mariettas Enkelin Morgan ist auf der Suche nach einer Art "Ameisen am Stiel" für die lustigen Tiere mit den großen Ohren. Ob die Löffelhunde auf diese speziellen Holzknochen auch anspringen?
24:26

Folge 41

3,0 47 x
Für den Pavian-Nachwuchs auf Harnas soll ein neues Gehege gebaut werden, aber dafür müssen die Jungtiere vorübergehend in die Buschklinik umquartiert werden. Doch das ist leichter gesagt als getan bei zehn übermütigen Teenagern! Für die Löffelhunde soll es heute eine besondere Art der Essenausgabe geben. Mariettas Enkelin Morgan ist auf der Suche nach "Ameisen am Stiel" für die lustigen Tiere mit den großen Ohren. Ob die Löffelhunde auf diese speziellen Holzknochen auch anspringen?
September 2015
24:35

Folge 40

3,0 51 x
Volontärin Beate und Harnas-Mitarbeiter Odamm sind heute als Durststiller unterwegs. Es gibt zwar nur Wasser, aber was für welches - kristallklar, von der Wasserader direkt unter der Farm. Unterwegs mit dem Wassertransporter begegnet Beate Herausforderungen die sie nicht unbedingt erwartet hatte. Durst haben unter anderen die Wildhunde und die Leoparden. Wie viele Mutproben wird Beate sich stellen müssen?
24:45

Folge 39

3,0 43 x
Volontärin Davina hat heute etwas ganz besonderes für die Karakal-Geschwister Samar und Aviel vorbereitet: eine Fleisch-Seilbahn. Die wilden Kleinkatzen fangen in der freien Wildbahn Vögel auch aus dem Flug. Um auf Harnas ihren natürlichen Jagdinstinkt zu trainieren, scheut Davina keine Mühen! In der Lifeline macht sich Volontär Moritz auf die Suche nach seinem wilden Namensvetter und dessen Bruder. Die Geparden Max und Moritz wurden vor ein paar Jahren erfolgreich ausgewildert.
24:37

Folge 38

3,0 39 x
Der Schlangenexperte Sven Geider lädt auf Harnas zum Sicherheitstraining. Die Volontäre sollen lernen wie man sich im Busch richtig verhält und welche Stellen man besser meidet. Prompt mischt sich auch ein Überraschungsgast unter die Zuschauer. Volontärin Beate lernt heute Spurenlesen vom Profi: gemeinsam mit Kana, dem ältesten Bushman der Farm, versucht sie die Giraffen zu finden.
24:40

Folge 37

3,0 35 x
Ein spannender Tag steht Volontärin Carolin bevor. Die zwei Außenseiter unter den Wildhunden - Tom und Jabu - mussten vor Wochen wegen einer schweren Verletzung von Tom voneinander getrennt werden. Nun sind die Wunden soweit verheilt, dass die zwei endlich wieder zusammen dürfen. Doch wegen des komplizierten Sozialverhaltens der Wildhunde steht das Harnas-Team unter Spannung: Wiedersehensfreude oder Revierkampf?
24:44

Folge 36

3,0 47 x
Volontärin Jessica will heute einen alten Bekannten zum Laufen bewegen: den Faulpelz Nr. 1 - den Geparden Atheno. Was anfangs noch sehr zögerlich beginnt, wird zu einer rasanten Jagd. Auf der Schutzstation Rest darf Volontärin Beate Bekanntschaft mit einem sehr seltenen Tier machen, einem Schuppentier. Maria Diekmann erklärt ihr die Besonderheiten dieses Tieres und warum sie sich glücklich schätzen kann ihm so nahe zu kommen.
24:29

Folge 35

3,0 34 x
Annika und Morgan bereiten ein Fitnessprogramm vor und zwar für die Karakale Samar und Aviel. Die Raubkatzen können unglaublich hoch springen und fangen in der freien Natur Vögel aus der Luft. Damit ihnen dieses Talent nicht verloren geht, werden sie heute mit Attrappen trainiert. Auch im warmen Namibia gibt es einen Winterdienst: Die Schildkröten brauchen in der kühlen und trockenen Jahreszeit eine Ruhepause. Unter Anleitung des Reptilienexperten Alfred Schleicher bauen die Volontärinnen Ida u...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.