Das Strafgericht

Juli 2019
46:26

Blutige Beerdigung

3,0 4 x
Donald S. soll auf der Beerdigung seines Vaters seine Ehefrau Letízia S. erschossen haben. Letízia wollte gegen den Willen ihres Mannes mit dem gemeinsamen Sohn Timo zurück nach Brasilien. Schnell wird der Verdacht auf Irene H. gelenkt, die ein starkes Motiv hat. Doch dann bekommt der Fall eine überraschende Wendung...
46:30

Die Frau von Gegenüber

3,0 1 x
Der arbeitslose Mirko N. war für ein paar Wochen in der Wohnung seines Schulfreunds Jochen N. untergekommen. Dort soll er brutal die Nachbarin Sabrina W. erwürgt haben, weil sie keinen Sex mit ihm haben wollte. Doch es stellt sich heraus, dass die Identität der Toten gar nicht stimmt. Das Gericht steht vor einem Rätsel. Al...
46:27

Die zweite Kugel

4,0 5 x
Tina S. soll ihren brutalen Mann Max S. im Streit mit seiner Dienstwaffe erschossen haben. Sie vermutete, dass ihr Ehemann schon wieder eine Affäre hatte. Und dieses Mal sogar mit seiner Kollegin aus der Sicherheitsfirma Sarah K.. Doch im Verlauf der Verhandlung tauchen mehr und mehr Widersprüche auf. Die Angeklagte glaubt...
46:20

Briefbombe

3,0 2 x
Der Angeklagte Andreas H. soll versucht haben, Marie P. durch eine Briefbombe zu töten. Als Motiv vermutet die Staatsanwältin Rache. Rache für eine Zeugenaussage, die Andreas H. vor fast zwei Jahren in den Knast brachte. Die Bombe explodierte wie beabsichtigt, Marie P. überlebte mit schweren Verbrennungen. Jetzt wird das ...
46:29

Aus dem Koffer gelebt

4,0 3 x
Die 18-jährige Schülerin Maxi S. soll aus Eifersucht versucht haben, ihren Freund Rene G. zu töten. Die Angeklagte ist vor Gericht sehr aufgebracht, wütend auf ihren Freund, leugnet aber die Täterin zu sein. Im Verlauf der Verhandlung wird klar, dass die junge Maxi S. etwas verheimlicht. Gibt es einen ganz anderen Grund fü...
46:29

Tod im Sonderangebot

3,0 3 x
Die Supermarktverkäuferin Katharina Behr soll versucht haben ihren Chef Kai Ulmer mit einer Schere zu erstechen, weil er ihr den Job kündigen wollte. Die Angeklagte streitet die Tat ab und behauptet in Notwehr gehandelt zu haben. Der 38-Jährige wollte sie nämlich vergewaltigen. Wird Richter Ulrich Wetzel herausfinden, was...
46:31

Unbefleckte Empfängnis

4,0 7 x
Steinmetz Werner V. soll Tobias W., dem Ex-Freund seiner Tochter Clarissa, einen Sack über den Kopf gestülpt und mit einem Stein-Meißel brutal auf seinen Kopf eingeschlagen haben. Tobias überlebte den Angriff schwer verletzt. Vor Gericht wirft der Angeklagte dem 18-jährigen Tobias weiterhin vor, dass er die schwangere Clar...
46:22

Schneekönig

3,0 16 x
Der ehemalige Drogenboss Anton Merks wird beschuldigt Martin Peters, den neuen Ehemann seiner Exfrau Anette, getötet zu haben. Anschließend soll er Martins Leiche in die Elbe geworfen haben. Der Angeklagte wehrt sich vehement gegen die Tatvorwürfe. Vor Kurzem wurde er aus der Haft entlassen und hat sich geschworen, nie wie...
46:30

Vom Umtausch ausgeschlossen

3,0 4 x
Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht ...
46:27

Lebenslüge

4,0 4 x
Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht ...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.