Artour

2020

11 Juli 2019

3,0 2 x
+++ Kinofilm über den Kampf des Umweltaktivisten Bruno Manser im Urwald von Borneo +++ Studie über "Lange Geschichte der Wende" vor und nach dem Mauerfall +++ Neues Studioalbum von Singer-Songwriterin Alin Coen +++

"Unser Boden, unser Erbe": Wie wollen wir in Zukunft leben?

3,0 2 x
Was enthält der Boden, der unseren Planeten wie ein Schutzmantel umgibt? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Dokumentarfilm "Unser Boden, unser Erbe" von Marc Uhlig, der am 8. Oktober in die Kinos startet.

Stadthalle Oelsnitz: DDR-Tanzbar mit "sozialistischem Rokoko"

3,0 3 x
Die Oelsnitzer Stadthalle im Erzgebirge hat nicht nur architektonische, sondern auch historische Besonderheiten: Das frühere Kulturhaus "Hans Marchwitza" war das erste in der DDR, das eine Tanzbar in seinen Räumen hatte.

Roots of Darkness - Der Anfang von Wave und Gothic

4,0 6 x
Vom Beginn einer Bewegung hin zu einem Weltphänomen, als längst nicht mehr nur England Epizentrum war, sondern auch Deutschland. Und das sogar mit gleich zwei Szenen - einer im Westen und einer im Osten.

The Golden Age Of Darkness - Wie Goth die Welt eroberte

3,0 12 x
Ende der 1980er-Jahre verebbte so manch dunkle Welle der ersten Stunde wieder im Underground. Wie hat sich die düstere Musik nach ihren Anfangsjahren entwickelt? Wer waren die neuen Helden? Und was waren ihre Träume?

Darkness forever - Wie Goth unsterblich wurde

4,0 12 x
Dem Goth scheint es Anfang der 2000er Jahre besser zu gehen als je zuvor, immer neue Spielarten entstanden. Nur mit den alten Werten, die die Szene einst zusammenhielten - oder gar mit Rebellion - hat das nichts mehr zu tun.

Virtuelle Buchmesse: MDR Kultur - Unter Büchern

4,0 8 x
Katrin Schumacher bittet in "Unter Büchern" vier Autorinnen sozusagen zu Tisch. Sie spricht mit Kerstin Hensel, Ulla Lenze, Lana Lux, Amanda Lasker-Berlin. Vier Bücher, vier spannende Gespräche und vier passende Gänge.

MDR Kultur Spezial - Krimis und Thriller

4,0 7 x
MDR-Literaturredakteurin Katrin Schumacher sucht in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen nach wahren Kriminalfällen, die in Romanen verarbeitet worden sind, Wo und wie entstehen daraus Krimis und Thriller?

Lutz Seiler erhält Preis der Leipziger Buchmesse

4,0 2 x
Der Autor Lutz Seiler erhält für seinen Roman "Stern 111"den diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse als bestes belletristisches Werk. Darin entwirft er ein Panorama der Nachwendejahre in Ost und West.

Virtuelle Buchmesse: artour

3,0 8 x
+++ Lutz Seiler erhält Preis der Leipziger Buchmesse +++ Die Lebenserinnerungen des nachdenklichen Spötters Thomas Freitag +++ Karl Schlögel: "Der Duft der Imperien. Chanel N° 5 und Rotes Moskau" +++ Kulturkalender +++
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.