Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.
Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.

Artour

2019

11 Juli 2019

3,0 0 x
+++ Die Macht der Ringe - Ausstellung in Halle +++ Porträt der Schriftstellerin Monika Maron +++ "Motherless Brooklyn" - Kriminalgeschichte mit Tiefgang +++ Über die Industrialisierung des Eichsfelds +++

Lehrermangel - wie konnte das passieren?

3,0 4 x
Im September hat eine Studie der Bertelsmann Stiftung einen Mangel von 26.000 Grundschullehrern prognostiziert. Artour spricht mit dem Verfasser der Studie, Prof. Klaus Klemm und fragt, wie es so weit kommen konnte.

Kulturkalender

3,0 5 x
+++ "Moderne Jugend?": Jahresausstellung der Franckeschen Stiftungen +++ Face Me - Le Sacre du Printemps: Tanztheater von Ester Ambrosino +++ "Die Enden der Freiheit": Ausstellung in der Baumwollspinnerei +++

Die Deutschen und ihr Wald

4,0 8 x
Der Wald ist zugleich deutscher Mythos und romantisch verklärter Ort der Freiheit. Doch jetzt schwebt er in großer Gefahr. Was ist zu tun? Ein Gespräch mit Peter Wohlleben und Rüdiger Safranski.

Wenn aus Kindern Mafiosi werden

4,0 8 x
Bereits das Buch "Der Clan der Kinder" von Roberto Saviano war ein Bestseller. Nun kommt das Doku-Drama über eine Gruppe Kinder, die Neapel Angst und Schrecken verbreiten, auch ins Kino.

"Lütten Klein - Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft"

3,0 13 x
Der Rostocker Soziologe Steffen Mau konnte beobachten, wie aus seiner Heimat ein Ort sozialer Spaltung wurde. In seinem Buch "Lütten Klein" versucht er herauszufinden, wie es dazu kommen konnte.

Der Strandkorb - das "deutsche Unikum"

4,0 9 x
Der Deutsche möchte seinen Strandkorb im Ostsee- oder Nordseeurlaub nicht missen. Aber wo wurde der Strandkorb eigentlich erfunden? Und was passiert im Winter mit ihm? Das Buch "Strandkorb für Anfänger" klärt auf.

Ausstellung mit Wendekunst in Leipzig

4,0 13 x
Anlässlich des 30. Jahrestags der Friedlichen Revolution ist im Museum der bildenden Künste in Leipzig eine Werkschau eröffnet worden, die Arbeiten ostdeutscher Künstler zeigt, die Wende und Umbruch umfassend darstellen.

Debatte um Gysi-Auftritt am 9. Oktober

4,0 9 x
Am 9. Oktober, zum 30. Jahrestag der Demonstrationen gegen die SED-Herrschaft, soll der letzte Vorsitzende der SED, Gysi, in Leipzig eine Rede halten. Vor allem einstige Bürgerrechtler laufen Sturm gegen die Einladung.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.