SRF School

Mai 2022
43:10

The wall - mauern der welt: koreas sperrzone folge 4

3,0 2 x
Die koreanische Halbinsel ist seit dem Ende des Koreakrieges 1953 in zwei Hälften geteilt. Eine streng bewachte Sperrzone trennt seither Nord- und Südkorea. Bis heute ist der Norden vom Rest der Welt abgeschnitten. Um seinem repressiven Regime zu entfliehen, gehen manche grosse Risiken ein.
43:26

The wall - mauern der welt: zyperns niemandsland folge 2

3,0 2 x
Griechische gegen türkische Zyprioten: Vor rund 50 Jahren erlebte Zypern einen kurzen, aber blutigen Krieg. Mit Folgen bis heute. In der damals errichteten Pufferzone sind noch immer Friedenstruppen der Vereinten Nationen stationiert. Die tiefen Wunden lassen eine Versöhnung unmöglich erscheinen.
43:20

The wall - mauern der welt: mexikos grenze der träume folge 1

3,0 0 x
Die USA und Mexiko teilen sich eine über 3'000 Kilometer lange Grenze. Unter Donald Trump sollten bestehende Grenzbefestigungen zu einer unüberwindbaren Mauer gegen Migration aus Lateinamerika ausgebaut werden. Eine Mauer, die nicht nur zwei Länder trennt, sondern eine gesamte Gesellschaft spaltet.
42:56

Eine kurze geschichte über... - das alte ägypten folge 1

4,0 3 x
Vor 7000 Jahren liessen sich Siedler an den Ufern des Nils nieder. Diese Fischer, Bauern und Jäger legten den Grundstein für das Alte Ägypten. Eine Hochkultur und Supermacht, die 3000 Jahre lang existierte. Kein Reich hatte länger Bestand, keines war seiner Zeit so weit voraus.
43:02

Söhne der sonne - die inka folge 2

4,0 3 x
Die Inka gelten als die Könige der Anden. Sie bauten das mächtigste Imperium der Welt auf, ohne Erfindungen wie das Rad, Geld oder die Schrift zu kennen. Ihr Reich brach jedoch zusammen, als die Spanier und die Krankheiten, die sie mitschleppten, Südamerika erreichten.
46:05

Water get no enemy

3,0 11 x
Die Profi-Surfer Damien Castera und Arthur Bourbon besuchen in Liberia die erste Surfer-Generation des Landes. In einem von Kriegen gebeutelten Land haben hier die einstigen Kindersoldaten ihre Waffen gegen Surfbretter eingetauscht, um die Schrecken des Krieges zu vergessen.
April 2022
1:19:40

Soldaten gottes: die belagerung von malta

4,0 5 x
Malta, 16. Jahrhundert. Zwischen Christentum und Islam tobt ein erbitterter Krieg um die Vorherrschaft Europas. Zwei Kämpfer mischen mit: Der Franzose Raymonde als Krieger Gottes, der Konvertierte Hasan als Soldat Allahs. Ihr Lebensweg zeichnet die Stationen der historischen Belagerung Maltas nach.
09:56

22:47 linie 34

4,0 2 x
Der Master-Seminarfilm «22:47 Linie 34» des ZHdK-Studenten Michael Karrer lief an Festivals auf der ganzen Welt und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Darunter auch die Auszeichnung für den besten Schweizer Film an den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur.
42:52

Das trojanische pferd - auf der spur eines mythos

3,0 5 x
Einer der bekanntesten Mythen der Welt: das Trojanische Pferd. Griechische Krieger, versteckt in einem riesigen Holzpferd, besiegeln Trojas Schicksal. Seither gilt es als Symbol für List und Tücke. Doch was, wenn sich diese Geschichte gar nicht so zugetragen hat? Eine archäologische Spurensuche.
13:15

Politik und gesellschaft - feminismus

4,0 5 x
Für die Gleichberechtigung der Geschlechter, für die Menschenwürde und gegen Sexismus: dafür setzen sich Feminist:innen ein. Warum ist das noch nötig und wie genau sieht der heutige Feminismus aus? Ein Blick auf die Geschichte der Gleichberechtigung und Interviews mit Expertinnen liefern Antworten.
Archiv