Selbstbestimmt!

Oktober 2020

Behindert und aussortiert - Erinnerungen an eine Kindheit im Heim

3,0 1 x
30 Jahre nach der Wende und 10 Jahre nach Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention schreitet die Inklusion vielerorts voran. Doch das war über viele Jahrzehnte nicht der Fall, weder in Ost noch in West.

Selbstbestimmt - Das Magazin

4,0 0 x
+++ Selbstbestimmt macht selbstbewusst +++ Inklusion mal andersrum +++ "Behindert und aussortiert" +++ Mit anderen Augen - Jennifer Sonntag zu Themen der Zeit +++

Wo Liebe allein nicht hilft

Nicht verfügbar 4,0 1 x
Wenn Angehörige depressiv werden, gerät auch das eigene Leben aus den Fugen. Depression löst Hilflosigkeit und tiefe Ängste aus, verlangt aber auch oft nach harten Entscheidungen: Bleibe ich oder gehe ich?
September 2020

Die Gehörlosen und die Wende

3,0 3 x
Wie haben gehörlose Menschen den Fall der Mauer erlebt? Welche neuen Herausforderungen gab es und was bedeutete der Wunsch nach mehr Freiheit ganz konkret? Die Schwestern Nelly und Peggy machen sich auf Spurensuche.

Schutzengel Stefanie - Krankenschwester zwischen Leben und Tod

Nicht verfügbar 3,0 6 x
Stefanie Keßler rettet Baby-Leben. Die 27-Jährige arbeitet auf der Kinderintensivstation des Universitätsklinikums Mannheim. Jeder Tag ist eine Herausforderung - medizinisch wie menschlich. Wir haben sie begleitet.
August 2020

Parkinson mit 41 - Letzter Ausweg OP

4,0 2 x
Dominik Key ist an Parkinson erkrankt. Medikamente verträgt er aber nicht. Eventuell könnte ihm ein Tiefenhirnstimulator helfen. Doch die Entscheidung ist schwer, denn die Operation am Gehirn birgt große Gefahren.

Leukämie überleben - Eine Frage der Hautfarbe?

4,0 5 x
90 Prozent der Leukämieerkrankten finden heutzutage Stammzellenspender - wenn sie europäische Wurzeln haben. Astrids Vater ist jedoch Nigerianer, somit sinken ihre Chancen einen Spender zu finden auf drei Prozent.

Wenn Kinder ihre Eltern pflegen

4,0 2 x
Michelle ist 20, hat gerade ihr Abitur gemacht. Seit zehn Jahren kümmert sie sich rund um die Uhr um ihre Mutter, die an Lungenkrebs erkrankt ist. Etwa 480.000 Kinder und Jugendliche pflegen in Deutschland ihre Eltern.

Anna und die Stimmen im Kopf - Leben mit Schitzophrenie

3,0 5 x
Anna, Du bist böse, Du bist hässlich, Du kannst nichts! Solch gemeine Dinge sagt mir meine Stimme im Kopf. Ich gehe mit ihnen in Zwiesprache. Das ist nicht immer leicht. - Alltag einer jungen Frau mit Schizophrenie.
Juli 2020

Das Schicksal in unseren Genen

3,0 6 x
Was wollen wir wissen in einer Zeit, in der Gentests üblicher und billiger werden? Und wie gehen wir mit dem gewonnenen Wissen um, wenn etwa Krankheiten festgestellt werden? Eine Spurensuche mit Betroffenen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.