Schleswig-Holstein Magazin

Mai 2021

08.05.2021

4,0 3 x
Hier erfahren Sie, was sich am Tage zwischen Nord- und Ostsee ereignet hat.

Fliegerbombe: 16.500 Menschen in Flensburg evakuiert

3,0 1 x
Laut Oberbürgermeisterin Lange war das die größte Evakuierungsaktion in der Geschichte Schleswig-Holsteins.

Modellregion Nordfriesland: Föhr erwartet Touristen-Schub

3,0 1 x
Seit Anfang Mai ist die Insel Föhr wieder für den Tourismus geöffnet. Das erste Resümee fällt positiv aus.

Shakespeare-Premiere im Kieler Schauspielhaus

3,0 1 x
Das Stück "Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)" umfasst nicht weniger als 37 Dramen mit insgesamt 1.834 Rollen.

"Eineinhalb Stunden dauerte die Arbeit der Experten"

3,0 2 x
Die Bombenentschärfung in Flensburg ist erfolgreich beendet. NDR Reporter Jochen Dominicus fasst im Video den Tag noch mal zusammen.

Oberbürgermeisterin Lange: "Konzept funktioniert"

4,0 2 x
Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange ist zufrieden mit der Planung und Koordinierung der Bombenräumung. "Es läuft wie am Schnürchen, sagt sie im Interview.

Kampfmittelräumdienst: " Bombe hat zwei Aufschlagzünder"

4,0 0 x
Oliver Kinast vom Kampfmittelräumdienst erklärt, wie seine Kollegen die 500 Pfund schwere Fliegerbombe entschärfen wollen.

"Experten noch nicht am Fundort der Bombe"

4,0 4 x
NDR Reporter Jochen Dominicus steht am Fundort der Bombe, die auf dem Sportplatz des Turn- und Sportbunds Flensburg liegt.

Pflegedirektorin: "Unser großes Problem ist die Intensivstation"

3,0 1 x
Uta Wroblewski, Pflegedirektorin des St. Franziskus-Hospitals in Flensburg, erklärt, was die Evakuierung für die Klinik bedeutet und wie sie die Patienten verlegt haben.

"Rund 1.500 Plätze in den Notunterkünften"

4,0 0 x
NDR Reporter Jochen Dominicus steht an der Haltestelle Harrisleer Straße. Von hier aus können Anwohner den kostenlosen Bustransfer zu den Notunterkünften nutzen.
Archiv