Planet Wissen

Juni 2021

Landwirtschaft ohne Pestizide - geht das überhaupt?

3,0 0 x
Pestizide sind Schädlingsbekämpfungsmittel. Sie wirken gegen Unkraut, unerwünschte Pilze oder Insekten. Deshalb werden sie großflächig eingesetzt, und zwar sowohl im Bio-Anbau als auch in der konventionellen Landwirtschaft. Doch wie gefährlich sind Pestizide eigentlich für uns und die Umwelt? Wie viele Pestizid-Rückstände ...

Unsere Lebensmittel - Retten statt wegwerfen

3,0 0 x
Von allen auf der Welt produzierten Lebensmitteln landet etwa ein Drittel im Müll - also mehr als eine Milliarde Tonnen pro Jahr. In Deutschland sind es jährlich etwa 80 Kilogramm Essen pro Person. Woran liegt das? Welche Rolle spielen wir als Verbraucher? Und was können Handel und Industrie leisten, um die Lebensmittel-Ve...

Wasser für alle - Was unsere Talsperren leisten

4,0 0 x
Bei Talsperren denken die meisten von uns an Ausflüge, Baden, Segeln oder Wandern. Dabei ist die Hauptaufgabe der künstlichen Gewässer eine ganz andere. Sie sollen gewährleisten, dass wir immer genug Trinkwasser haben und andererseits dafür sorgen, dass Bäche und Flüsse nicht über die Ufer treten.

Generation 50 plus - Altes Eisen?

4,0 1 x
Früher stand das Alter für Weisheit - heute werden Menschen jenseits der 50 oft als weniger leistungsstark und rückständig diffamiert. Altersdiskriminierung wird - anders als bei der Diskriminierung von Behinderten und Frauen - in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Dabei findet sie in vielen alltäglichen Situationen sta...

Sprachen lernen - so geht es leichter

3,0 1 x
Was muss man tun, um eine andere Sprache zu lernen? Die Zwillinge Matthew und Michael Youlden jedenfalls können sich in kürzester Zeit in einer anderen Sprache fließend verständigen. Sind sie vielleicht besonders sprachenbegabt? Gibt es das überhaupt? Kann man jederzeit eine neue Sprache lernen?

Analphabetismus - Alltag ohne Lesen und Schreiben

4,0 0 x
"Ich kann nicht richtig lesen und schreiben" - wer das als Erwachsener in Deutschland zugibt, muss mit Spott oder Verachtung rechnen. Und so lebt ein Großteil der 6,2 Millionen Analphabeten hierzulande in ständiger Angst davor, aufzufallen. Nur wenige schaffen es, das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen und einen Alphab...

Hitze und Dürre - So wird sich Deutschland verändern

4,0 0 x
Die vergangenen fünf Jahre gehören zu den wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Und die Prognosen deuten darauf hin, dass es auch in Deutschland durch den Klimawandel stetig wärmer wird. Gleichzeitig trocknen die Böden aus, die Dürreperioden werden extremer und machen der Landwirtschaft zu schaffen. Wie stark werd...

Weniger sitzen, mehr bewegen

4,0 12 x
Wir sitzen im Schnitt 7,5 Stunden pro Tag - dabei waren die Menschen ursprünglich in Bewegung und wurden erst mit der Verbreitung des Stuhls massenhaft zum Sitzen gebracht. Heute schadet das Dauersitzen unserer Gesundheit. Planet Wissen zeigt, wie jeder schon durch kleine Veränderungen seine Sitzzeiten reduzieren und mehr ...

Entsorgungskünstler Körper

4,0 7 x
Ob zu viel Salz, Zucker, Fett oder einseitige Diäten - unser Körper muss so manches aushalten und dabei ist er ein wahrer Entsorgungskünstler.

So kann Ernährung heilen!

4,0 16 x
Nie war unser Nahrungsangebot so vielfältig wie heute - trotzdem steigen insbesondere die chronischen Erkrankungen weiter an. Längst sind Erkrankungen wie Diabetes-Typ-2, Herzinfarkt und Schlaganfall als Lifestyle-Krankheiten erkannt. Aber es ist schwer, von alten Ernährungsgewohnheiten zu lassen. Wie können wir uns gesünd...
Archiv