Nachtlinie

Juli 2022

Von einer Ethik der Digitalisierung

4,0 4 x
Warum wir eine Ethik der Digitalisierung brauchen, wie wir sie verantwortlich und selbstbestimmt gestalten können und warum ein technologisch verbesserter und nahezu unsterblicher Mensch keine Zukunft hätte - darüber spricht Andreas Bönte mit Prof. Dr. Wolfgang Huber in der " "nachtlinie".

Im Gespräch: Luise Kinseher

3,0 6 x
Welche Bedeutung hat Bayern für die Welt? Wie wirkt sich das bayerische Mantra "Mia san Mia" auf eine Schafherde in Neuseeland aus? Und was wird eigentlich aus dieser Welt, auf der es gerade ausschaut wie im Zimmer eines pubertierenden 15-Jährigen? Fragen, mit denen sich die Schauspielerin und Kabarettistin Luise Kinseher ...
Juni 2022

Von der Stärke, Schwäche zu zeigen

3,0 6 x
Sie war eines der bekanntesten Gesichter der FDP und wäre heute vermutlich Ministerin in der rot-grün-gelben Bundesregierung: Doch vor der Bundestagswahl 2021 zog sich die liberale Spitzenpolitikerin Katja Suding, für viele völlig überraschend, aus der Politik zurück. Aus freien Stücken - ohne Wahlniederlage, ohne Zwang, o...

Von Literatur und Demokratie

4,0 5 x
Elke Heidenreich liebt Bücher. Für sie stellen Bücher ein Tor zur Welt dar und sind ein wesentlicher Faktor im Prozess zur Bildung einer eigenen Meinung. Wer liest, erhält neue Perspektiven und entdeckt dadurch vielleicht eher gesellschaftliche oder politische Unstimmigkeiten. Doch Bücher erweitern nicht nur den Horizont, ...

Von der Zukunft unseres Klimas

4,0 2 x
Welche klimafreundlichen Energiekonzepte wir brauchen, wie sich die Wirtschaft, z.B. die Autoindustrie, umstellen muss und wie eine ökologische Gesellschaft funktionieren kann, darüber spricht Andreas Bönte mit Lars Jaeger in der "nachtlinie".
Mai 2022

70 Jahre Münchner Rundfunkorchester

4,0 5 x
Am 1. April 1952 wurde das Münchner Rundfunkorchester ins Leben gerufen, zunächst vor allem für die damals so beliebte "gehobene Unterhaltungsmusik". Schon bald eroberte das Ensemble die großen Podien und hat heute eines der vielseitigsten Repertoires der Konzertwelt. Das zeigt auch das neue CD-Projekt "continuum" mit dem ...

500 Jahre Fuggerei

3,0 5 x
Sie gilt als einzigartiges Projekt: Die Fuggerei. Die älteste Sozialsiedlung der Welt steht in Augsburg und sie feiert nun ihr 500-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass reist Andreas Bönte in die bayerische Fuggerstadt und trifft Alexander Graf Fugger von Babenhausen. Der Vorsitzende des Fuggerschen Familienseniorats führt A...

Von der Geschichte des Judentums

4,0 7 x
Wie sich die "Existenz auf Widerruf" der Juden in der Diaspora auf die jüdische Gemeinschaft auswirkt, welche Zukunft das Judentum erwartet und was der Davidstern mit Bierbrauern zu tun hat, darüber spricht Andreas Bönte mit Michael Wolffsohn in der nachtlinie.

Vom Lächeln am Ende des Lebens

3,0 7 x
Humor ist wichtig, selbst am Ende des Lebens - davon ist Petra Frey überzeugt. Die Schauspielerin ist seit Jahren ehrenamtliche Hospizhelferin und Sterbebegleiterin.
April 2022

Vom Mut zur Veränderung

3,0 3 x
Veränderungen haben die Managerin, Beraterin und Aufsichtsrätin Janina Kugel schon immer fasziniert. Denn sie begreift sie als Chancen. Mit Mut, Optimismus und Leidenschaft ist die Volkswirtin zu einer der einflussreichsten Frauen in der deutschen Wirtschaft und zum Vorbild für andere geworden. In ihrem ersten Buch "It's n...
Archiv