Lebensretter

August 2022

Hochwasser 2002

4,0 12 x
Im August 2002 kommt es durch tagelange extreme Regenfälle zu schweren Überflutungen und Schlammlawinen. Ganz Mitteldeutschland ist betroffen. Das Hochwasser trifft die Anwohner vollkommen unerwartet.

Schiffsunglück Böhlen

4,0 1 x
Der DDR-Tanker "MS Böhlen" rammt am 13.10.1976 die Klippen der französischen Küste. Der Kapitän entscheidet sich für die Weiterfahrt. Ein Sturm kommt auf, das Schiff sinkt. Die Besatzungsmitglieder erinnern sich.
Juli 2022

Zugunglück Ferdinandshof

4,0 38 x
Es ist einer der schwersten Bahnunfälle in Mecklenburg-Vorpommern. Am frühen Nachmittag des 26. April 1988 stoßen bei Ferdinandshof zwei Züge frontal zusammen. Dabei werden zwei Menschen getötet und über 30 verletzt.

Grenzbrand

3,0 2 x
Im heißen Sommer 1975 gerät die Lüneburger Heide in Niedersachsen in Brand. Das Feuer breitet sich schnell aus, in Gorleben entsteht ein weiterer Brandherd. Auch hinter der Grenze in der DDR ist man in Alarmbereitschaft.

Waldbrand Fichtenwalde 2018

3,0 2 x
Der Sommer 2018 ist mit Temperaturen bis 40 Grad Celsius und nur wenig Regen einer der trockensten deutschen Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Die Waldbrandgefahr im Land Brandenburg steigt auf Stufe 5.
Juni 2022

Harzhochwasser 2017

4,0 6 x
In Wernigerode sind im Jahr 2017 viele Einwohner vom Hochwasser betroffen, da der Fluss Holtemme über die Ufer tritt. Betroffene berichten in "Lebensretter", wie Ihre Grundstücke überflutet wurden.
April 2022

Folge 2 - Lebensretter: Die schlimmsten Frühjahrsunwetter im Osten Deutschlands

4,0 4 x
Sintflutartiger Regen in Meißen oder ein Tornado der Stufe F3 - extreme Unwetter gibt es auch hierzulande immer wieder. Besonders gilt das in Frühlingszeiten, wenn vielerorts starke Wetterschwankungen auftreten.

Zugunglück Kleinfurra 1996

3,0 42 x
Am 5. Juni 1996 kam es im thüringischen Kleinfurra zu einem schweren Zugunglück. Dabei missachtete ein Lokführer das Haltesignal und kollidierte kurz darauf frontal mit einem anderen Zug.

Herztransplantationen in der DDR und heute

4,0 6 x
In den 1980er-Jahren wurden die ersten DDR-Herzpatienten durch eine Transplantation gerettet. Wir treffen einen von ihnen, aber auch Menschen, die erst vor Kurzem ein neues Herz bekommen haben.
März 2022

Schiffsunglück Fiete Schulze 1967

3,0 15 x
Der DDR-Frachter "Fiete Schulze" gerät in der Nacht zum 21. September 1967 in der Biskaya in einen schweren Sturm und sinkt. Die Seeleute kämpfen im Meer um ihr Überleben. Andere Schiffe eilen zu Hilfe; zum falschen Ort.
Archiv