Heimatjournal

Oktober 2020

Auf der Weserstraße unterwegs

4,0 2 x
Sie ist eine der längsten Straßen Neuköllns und zu großen Teilen eine Fahrradstraße. Die Straße ist so unterschiedlich wie die Stadt selbst, mit Shops, Kulinarischem, einem Kino und Gründerzeithäusern, aber auch Neubauten, Kleingärten und dem Rütli-Campus.

Schatzsuche im Fläming

4,0 2 x
Abenteuer erleben - das werden Ulrike Finck und Andreas Jacob auf ihrer Schatzsuche im Fläming. Mit Smartphone und Tablet erkunden sie die Urlaubsregion südwestlich von Berlin.

In Waldsieversdorf unterwegs

3,0 6 x
Der Ort liegt in der Märkischen Schweiz. Eine abwechslungsreiche Natur, Museen, Kulinarik und Handwerk laden zum Besuch ein oder auch zu Ferienaufenthalten.

Rund um den Fichtenberg

4,0 5 x
Der höchste bewohnte Berg Berlins war schon immer eine erste Adresse und ist es heute noch. Er wurde früher wegen seiner Anwohner auch "Gelehrtenhügel" oder "Aristokratenhügel" genannt. Immerhin misst er 68 Meter und ist somit ganze 4 Meter höher als der Kreuzberg. Den Fichtenberg und seine Geschichte kann man erkunden.

Auf der B1 von Ost nach West

4,5 10 x
Die Deutsche Einheit wird 30 Jahre alt. Deshalb ist Andreas Jacob mit einem Trabant auf der Bundesstraße 1 unterwegs, die Ost und West, aber auch Brandenburg und Berlin verbindet.
September 2020

Unterwegs in der Gemeinde Neuhausen/Spree

3,0 8 x
Die Gemeinde mit ihren 15 Ortsteilen erstreckt sich zu beiden Seiten der Spree. Sie liegt zwischen Cottbus und dem Lausitzer Braunkohlerevier. Auch Neuhausen drohte einst die Abbaggerung.

Spaziergang über die Marzahner Promenade

3,0 11 x
Zwischen dem Einkaufszentrum Eastgate und dem Freizeitforum Marzahn kann man auf 1,6 km flanieren. Die Marzahner Promenade ist eine Fußgängerzone mit viel Grün, Geschäften, Gastronomie und einem großen Spielplatz. Regelmäßig gibt es einen Markt.

Unterwegs in Caputh

4,0 7 x
Der Ort liegt direkt am Schwielowsee. Er hat seit 1853 eine Seilfähre, die nach Geltow übersetzt und von vielen Radfahrern genutzt wird. Eingebettet in das Potsdamer Wald- und Havelseengebiet lockt Caputh viele Touristen an.
August 2020

Erkundungen in Mariendorf

3,0 18 x
Den alten Dorfkern mit Kirche, Bauernhäuser, dem alten Schulgebäude, das heute ein Museum ist und dem Friedhof gibt es noch. Aber die alte Dorfstraße ist heute auch ein Verkehrsknotenpunkt. Trotzdem wartet Mariendorf mit grünen Oasen wie dem Volkspark auf. Es gibt Kleingärten, Einfamilienhäuser, großes und kleines Gewerbe ...

In Brüssow unterwegs

4,0 17 x
Brüssow ist eine kleine Stadt mit ländlichem Charakter und vielen dazugehörigen Dörfern. Sie liegt im äußersten Nordosten an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern und ist umgeben von weiter, hügliger Landschaft und Seen. Genau das Richtige zum Entschleunigen. Landwirt Frank Schröder hat sich dafür was richtig Cooles einfall...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.