Eisenbahn-Romantik

August 2019

Mit dem Zug durchs südliche Afrika

3,0 0 x
Wir entdecken das südliche Afrika mit dem "Tausendfüßler",dem Shongololo Express. Wie auf einer Kreuzfahrt, nur eben auf Schienen geht es von den Victoria Fällen nach Johannesburg.

Blue Train

3,0 0 x
Wir begleiten den Blue Train auf seiner Fahrt von Johannesburg nach Kapstadt. (Folge 052)

Mombasa-Express

4,0 2 x
Der Nachtzug Nairobi-Mombasa ist wohl der berühmteste Zug Kenias. Zwölf Stunden braucht er mindestens für die 500 Kilometer lange Strecke an die Küste. Wir schauen in den Speisewagen, den Zug und drum herum. (Folge 036)

Mit dem Zug über den Lötschberg

3,0 2 x
Seit Juni 2007 geht es mit Tempo 200 durch die Alpen hindurch. Die atemberaubende Bergstrecke ist Vergangenheit. Historisches Filmmaterial gibt uns Einblicke in die Geschichte dieser spektakulären Strecke. (45 Minuten)

Die E-Lok

3,0 2 x
Heute portraitieren wir den Lok-Typ, der seine Energie aus der Oberleitung bezieht: Die Elektro-Lokomotive. Sie beschleunigt schneller, hat eine höhere Dauer-Geschwindigkeit und zieht größere Lasten. (Folge 042)

Schnauferl und andere Zugpferde

3,0 2 x
Wir zeigen die letzte Fahrt von Rosas Zabergäu Express, die Tälesbahn mit Sofazügle und Impressionen von zwei Exoten aus Leichtmetall, 1955 der Stolz der Bundesbahn namens Senator und Komet. (Folge 037)

Pünktlichkeitstest anno 1963

3,0 2 x
Schon im Jahr 1963 stellte sich die Bahn mutig der Konkurrenz. Und, sie wollte es genau wissen. Wer ist wohl pünktlicher im Land? Die Bundesbahn oder die Lufthansa? Rückblickend sind es nostalgische Bilder. (Folge 029)

Mit dem Zug durchs Erzgebirge

4,0 0 x
Ein langes Februar-Wochenende erleben wir mit sechs verschiedenen Dampflokomotiven zwischen Deutschland und Tschechien, eine Atmosphäre der 70er und 80er Jahre. (45 Minuten)

Von Freital nach Kipsdorf

4,0 0 x
Die Weißeritztalbahn in Sachsen läd zu einem nostalgischen Ausflug in ein Stück Eisenbahngeschichte ein. Gezeigt idyllische Motive von der DR Strecke 309 und vom genialen Huckepacktransport auf Rollwagen. (Folge 034)

Einmal Hölle und zurück

3,0 2 x
Schon Marie-Antoinette durchfuhr das Höllental auf ihrer Reise von Wien nach Paris. 1884 begann Robert Gerwig mit dem Bahnbau. Durch die Zeiten erhalten und gepflegt ist sie auch heute noch Beliebtheit. (Folge 032)
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.