Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.
Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.

37 Grad

Januar 2020

Wenn der Osten ruft

4,0 0 x
Weite Landstriche der neuen Bundesländer sind verlassen. Aber es gibt Hoffnung, denn junge Menschen kehren in die alte Heimat zurück.

Nur Haut und Knochen

4,0 7 x
Essstörungen gelten als Frauenkrankheit. Doch mindestens jeder zehnte Betroffene ist ein Mann.

Allein nach oben

4,0 4 x
Noch immer entscheidet Herkunft über Karriere. Wer aus schwierigen Verhältnissen kommt und trotzdem einen sozialen Aufstieg schaffen will, hat einen besonders harten Weg vor sich.

Der unsichtbare Feind

4,0 7 x
Bis zu 600 000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Infektionen durch multiresistente Keime. Rund 15 000 sterben daran, Tendenz steigend.

Zwei Bayern und 40.000 Bienen

3,0 3 x
Isa und Vin, zwei junge Leute, haben jahrelang für ihren Traum vom Paradies gespart: ein Leben in einem Ökosystem, das sie sich selbst erschaffen.
Dezember 2019

Lebend begraben - Ein Deutscher und die US-Justiz

4,0 10 x
"20 Jahre, 7 Monate, 4 Tage, 21 Stunden. Resozialisierung gibt es hier nicht. Was an uns vollzogen wird, ist eine verzögerte Hinrichtung." Der so spricht, trägt die Häftlingsnummer 179212 und hat die Hälfte seines Lebens im Gefängnis Brunswick Correctional Center in Virginia verbracht.

Liebe macht mutig

3,0 25 x
"37 Grad" blickt in das Leben eines jungen Paares mit Trisomie 21, das seinen ersten Urlaub gestaltet.

Nur das Heute zählt

4,0 15 x
In Deutschland leben etwa 1,7 Millionen Menschen mit Demenzerkrankungen. Zwei Drittel davon haben Alzheimer. Ihre Zahl wird bis 2050 auf drei Millionen steigen.
November 2019

In den Fängen von Scharlatanen

4,0 20 x
Die Esoterik-Branche boomt. Auf der Suche nach alternativen Heilmethoden geraten immer mehr Menschen in die Fänge von Scharlatanen. Und oft haben solche Heilsversprechen fatale Folgen.

Die Pfandjäger

4,0 2 x
In den letzten Jahren hat sich das Flaschensammeln zu einem gesellschaftlichen Phänomen entwickelt: Warum wühlen Menschen für ein paar Cent in Mülleimern? "37 Grad" begleitet drei Pfandjäger.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.