Hofgeschichten: Leben Auf Dem Land

Letzte Folge
30:00
Hofgeschichten: Leben Auf Dem Land

Bei Jens Wöbb in Altengamme geht es ausnahmsweise nicht um Blumen, sondern um Baggerarbeiten. Auf dem Ziegenhof der Obermayers im Wendland sollen Ziegenlämmer an einen Interessenten verkauft werden, der eine neue Herde aufbauen will. In Badenhausen am Harz wird Mais gelegt. In S...

Hofgeschichten: Leben Auf Dem Land verpasst?

Möchten Sie keine weitere Folge verpassen? Stellen Sie kostenlos einen Alarm ein und erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Folgen gibt. Praktisch!

Mai 2024
50:00
Landwirt Mathias Schilling erwartet neue Rinder für seine Ostseeinsel: vier schottische Highlands, zwei Mutterkühe mit ihren noch ganz jungen Kälbchen. Die kleinen, langhaarigen Tiere sind eine Überraschung für seine beiden Töchter. Auf dem niederbayerischen Ackerbaubetrieb von Georg Mayerhofer steht die Soja-Aussaat an. E...
30:00
In Schleswig-Holstein dürfen die Zuchtstuten auf dem Gestüt Kriseby endlich raus zum Angrasen. Wulf-Heiner Kummetz erklärt, warum er sie seine "Start-up-Stuten" nennt. Gleichzeitig ist die Aktion eine Lehreinheit für seine Auszubildende Barbara. Bei der steht die mündliche Zwischenprüfung an. Der Mai steht im Wendland im Z...
Im Harzer Vorland sind die Vorbereitungen für das Hoffest in vollem Gang. Auf dem Gestüt Kriseby in Schleswig-Holstein sollen die Pferde möglichst bald wieder raus auf die Koppel. In Mecklenburg-Vorpommern besucht Mühlenhof-Chef Benedikt Ley seine Ölmühle. Auf dem Ziegenhof im niedersächsischen Wendland muss sich Sören Obe...
In der Gärtnerei Sannmann in Hamburg-Ochsenwerder beginnt die Gurkenzeit. Mehr als 4.300 Jungpflanzen müssen in die Erde. Grubbern auf dem Mühlenhof im mecklenburgischen Zepelin. Traktorist Michael Lorenz bereitet die Felder für die Frühjahrsbestellung vor. Auf Hof Berg in Schleswig-Holstein dreht sich dieses Mal alles um ...
Im Vorharz macht sich Johannes Bercht Sorgen um zwei Kühe, die in den zurückliegenden Tagen gekalbt haben. Die Tierärztin kommt, um die Kühe zu untersuchen. Dabei stellt sich heraus, dass die beiden Tiere noch nicht wieder richtig fit sind. In Altengamme werden die ersten Rosen geschnitten, auf dem Mühlenhof ein Lehrpfad ü...
Es gibt ein Wiedersehen mit den Lieblingen aus den Hofgeschichten: Die Geflügellandwirtin Christine Bremer aus dem niedersächsischen Kölau ist dabei. Ebenfalls in Niedersachsen lebt und arbeitet Daniel Wehmeyer auf seinem Hof mit dem seltenen Harzer Roten Höhenvieh. Dazu kommen Chefin Alina Sannmann und der Betriebsleiter ...
April 2024
Bei Daniel Wehmeyer im Harz hat die Vermarktungssaison begonnen. Seine Kühe fangen an zu kalben und damit der Bestand nicht zu groß wird, will er einige verkaufen. Doch vorher sollen sie untersucht werden. Daniel Wehmeyer hat daher den Tierarzt bestellt. In der Gärtnerei Sannmann in Hamburg-Ochsenwerder wird Feldsalat gepf...
Auf dem Vierländer Blumenhof von Jens Wöbb gibt es nicht nur Blumen, sondern auch Tomaten. Die mag er besonders gern und große Teile der Ernte sind deshalb für den Eigenverbrauch. Den Rest verkauft er auf dem Großmarkt. Bei Bio-Landwirt Johannes Bercht ist ein Futtermittel-Berater zu Gast. Seit einem halben Jahr tüfteln di...
Christine Bremer hält auf ihrem Geflügelhof eine neuartige noch namenlose Hühner-Kreuzung. Sie selber nennt sie "Zuckerschnecken". Eine Agrarwissenschaftlerin der Universität Bonn kommt die Tiere nun beurteilen. Im Stall von Hof Berg in Schleswig-Holstein ist der Mistschieber kaputt. Die Reparatur wird von Zuchtbulle "Amar...
Bio-Landwirt Johannes Bercht will zum ersten Mal nach dem Winter die Kühe wieder auf die Weide lassen. Seine beiden Auszubildenden sind zu einer Fortbildung, deshalb muss er ganz allein ran. Doch bevor die Kühe wieder auf der Weide toben können, muss er zunächst die defekte Wasserleitung zur Tränke reparieren. Auf dem Zieg...
In der Gärtnerei Sannmann in Hamburg-Ochsenwerder will der Betriebsleiter Markus Walkusch-Eylandt herausfinden, ob Qualität und Größe des Gemüses stimmen, damit es in den Verkauf gehen kann. Erster Test beim Wildsalat. Wenn er die zur Probe geschnittenen Pflanzen wiegt, dann kann er hochrechnen, mit welchen Erntemengen er ...
Auf dem Vierländer Blumenhof von Jens Wöbb in Hamburg-Altengamme ist gerade Tulpen-Hochsaison. Die Blumen müssen samt Zwiebeln gezogen und dann geschnitten, gebunden und verpackt werden. In Schleswig-Holstein auf Hof Berg ist jeden Montag Quarktag in der Käserei. Am Sonntag haben sie Quark verschöpft, der muss dann abgefül...
Der Harzer Biobauer Daniel Wehmeyer hat im vergangenen Jahr ein Dutzend junge Obstbäume gepflanzt und braucht nun Tipps. Eine geschulte Obstwartin erklärt zuerst, worauf bei den jungen Bäumen zu achten ist. Dann klettern die beiden in die Bäume. Auf dem Ziegenhof im mecklenburgischen Glasin muss die Herdenmanagerin Sophia ...
Hofgeschichten aus Norddeutschland: Pferde, Schafe, Schweine, Enten, Rinder, jeder der fünf Höfe in dieser Sendung hat einen ganz eigenen Alltag. Die Hofgeschichten erzählen von diesem Leben, von Menschen, die ihre kleinen und auch mal größeren Probleme meistern. Albert Smidt auf seinem Pferdehof in Ostfriesland, Daniel We...
Im ehemaligen Schweinestall will Johannes Bercht mit seinen beiden Auszubildenden die alte Decke herausreißen. Die Bretter sind vergammelt und das dort gelagerte alte Stroh ist staubtrocken. Sie wirbeln reichlich Dreck auf, keine Arbeit, die Spaß macht. Aber alle wissen, auch so etwas gehört auf dem Bauernhof dazu. Auf Hof...
März 2024
Viehhändler, Schäfer, Landwirt und Pferdezüchter - Albert Smidt ist alles in einer Person. Und seit fast zweieinhalb Jahren Zuschauer-Liebling der NDR Sendereihe "Hofgeschichten". Damit ist er der Landwirt, der mit seiner Familie bislang am längsten begleitet wurde. Jetzt sagt das ostfriesische Original den Hofgeschichten ...
In der Demeter Gärtnerei Sannmann in Ochsenwerder wird zum Saisonstart das erste Mal ausgesät. Los geht es mit Radieschen. Dafür müssen Betriebsleiter Markus und die Auszubildende Jule erst einmal die 35 Jahre alte Radieschen-Sämaschine einstellen. Eine der wichtigsten Maschinen auf dem Biohof Düna ist der Radlader. Damit ...
In der Hamburger Gärtnerei Sannmann baut Betriebsleiter Markus Walkusch Eylandt erstmals Kleine Möhren an, die es sonst auf dem Markt gar nicht gibt. Aber die Möhrenkeimlinge haben ein Problem mit dem Unkraut. Denn das hemmt ihr Wachstum. Markus holt deshalb den Bunsenbrenner, um das Unkraut komplett zu entfernen - eine sc...
Auf dem Biohof Düna beginnt der Arbeitstag im Winter mit dem Frühstück für die Rinder. Erst wird der sogenannte Futtertisch, die Arbeitsfläche vor den Boxen, gereinigt. Dabei nutzen Daniel Wehmeyer und seine Mitarbeiter das restliche Heu vom Vortag als zusätzliche Einstreu. Dann gibt es das hofeigene Kraftfutter. Auf dem H...
Archiv