Hanseblick

2020

Grüne Schatzkammern | Nationalparks in MV

4,0 2 x
"Tafelsilber der deutschen Einheit", so werden die Nationalparks im Osten Deutschlands genannt. Allein in Mecklenburg-Vorpommern gibt es drei Nationalparks.

Der Ost-See - Zwischen Kohle und Karibik

4,0 6 x
Cottbus soll Hafenstadt werden. In den nächsten Jahren entsteht so in der Lausitz der größte künstlich geschaffene Binnensee Deutschlands: Der Ost-See.

Geheimnisvolles Mecklenburg-Vorpommern

4,0 6 x
Zu Eichen verwandelte Nonnen, gespaltene Grabsteine, raubeinige Rittersleute: Der Hanseblick sucht Geheimnisvolles und Legendäres in Mecklenburg und Vorpommern.

Die Stadtperlen aus Plau am See

4,0 7 x
Plau am See hat sich mit seiner neuen Hafenmole zu einem Anziehungspunkt an der Elde-Müritz-Wasserstraße entwickelt. Die mecklenburgische Kleinstadt lockt Tausende zum Wassersport.

Im Unteren Odertal

4,0 6 x
Das Untere Odertal zwischen Stettin und Schwedt ist ein kilometerlanges Gewirr aus Altarmen und Auen. Jan Hendrik Becker ist in Deutschlands einzigem Auen-Nationalpark unterwegs.

Rumänien - In den Waldkarpaten

4,0 6 x
Moderator Thilo Tautz ist unterwegs im Norden von Rumänien. Die Maramuresch ist ein Paradies von gestern, doch einige junge Menschen wollen hier bleiben und das Paradies erhalten.

Die "Blaue Acht" um den Schweriner See

4,0 10 x
Die "Blaue Acht" ist eine der wohl schönsten Radwanderrouten in Mecklenburg-Vorpommern. Auf 68 Kilometern geht es vorbei an kulturellen und geschichtlichen Höhepunkten.

Rügen - Auszeit für eine Insel

4,0 18 x
Frühjahr 2020 auf Rügen. So viel Stille und Leere auf Deutschlands größter Insel gab es noch nie - wegen Corona. Ein besonderes Porträt der Insel und seiner Menschen.

Rijeka in Kroatien - Kulturbaustelle Europas

3,0 8 x
Rijeka an der Kvarner Bucht in Kroatien ist 2020 Kulturhauptstadt Europas. Die Stadtregierung will nun das kulturelle Zeitalter einläuten und Millionen Gäste anlocken.

Rügen - Leer am Meer

4,0 9 x
Ausnahmezustand auf Rügen: Die Touristen-Insel ist leer. Doch die Menschen, die hier leben, sind nicht panisch, sondern denken darüber nach, wie sie nach Corona leben wollen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.