Hanseblick

Januar 2022

Winterwandern in Mecklenburg

4,0 5 x
In der Sternberger Seenlandschaft mitten in Mecklenburg schlängelt sich die Mildenitz durch ein romantisches Durchbruchstal der Eiszeit. Hanseblick-Moderatorin Friederike Witthuhn erkundet im Kajak die Flussläufe, probiert mit einem Einspänner Hundezugsport aus und lernt die Kunst-Akademie im Gutshaus Woserin kennen. Sie t...

Kompakt: Estlands Stiller Riese

4,0 1 x
Im Nordosten Estlands geht die Grenze zu Russland durch den Peipussee. Der malerische Binnensee und das besondere Licht der Sonne verzaubern die Besucher*innen, auch Hanseblick-Moderatorin Stefanie Gromes. Hier pflegen die Altgläubigen ihre Riten, junge Künstler*innen aus Tallinn nutzen die Natur als Kulisse für ihre Kunst...
Dezember 2021

Rumänien - In den Waldkarpaten

4,0 1 x
Die Dampflok in der Region Maramuresch ist eine der letzten Waldbahnen, die noch in Betrieb ist und kämpft sich durch die Schluchten des Wassertals. Mit an Bord ist Hanseblick-Moderator Thilo Tautz, unterwegs im Norden von Rumänien. Die Maramuresch, ein Paradies von gestern. Er trifft die Holzarbeiter im Wassertal, den let...

Mit den Malern durchs Elbsandsteingebirge

4,0 3 x
Das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsen ist eine Landschaft, die schon die Maler der Romantik inspirierte. Ihren Spuren folgt heute der Malerweg, einer der schönsten Wanderwege Deutschlands. Wer früh aufsteht, der erlebt zwischen den Sandsteinfelsen sogar ein besonderes Naturschauspiel. Caspar David Friedrich ha...

Kompakt: Temeswar - Rumäniens Kulturhauptstadt

3,0 2 x
Temeswar, so nennen die Deutschen die Stadt im Nordwesten Rumäniens, Temesvár sagen die Ungarn, Timisoara heißt die 320.000-Einwohner-Stadt bei den Rumänen. Vor über 300 Jahren haben sich hier Deutsche angesiedelt. Es gibt heutzutage ein Deutsches Staatstheater und ein deutschsprachiges Gymnasium. Seit Jahrhunderten leben ...
November 2021

Der Hanseweg zwischen Soest und Brilon

3,0 6 x
Auf dem über 500 Jahre alten Hanseweg zwischen Soest und Brilon ist Moderator Thilo Tautz unterwegs. Brilon ist eine der waldreichsten Städte Deutschlands, mit einem der ältesten Rathäuser. In den umliegenden Bergwerken wurden zur Hansezeit Erze abgebaut und per Viehwagen zum Sieden nach Soest gebracht, um Salz - das Zahlu...
Oktober 2021

Lilienthals Erben

4,0 10 x
Mecklenburg-Vorpommerns Sportflieger können auf 25 Sport- und Verkehrsflugplätzen starten. Die traumhafte mecklenburgische Seenplatte von oben lässt sich am besten von Trollenhagen aus erkunden. Hanseblick-Moderatorin Friederike Witthuhn fliegt mit einer einmotorigen Maschine über den Nordosten, besucht die Heimat des Luft...

Flussgeschichten - Entlang der Uecker

4,0 4 x
Auf brandenburgischem Gebiet heißt der Fluss Ucker, in Mecklenburg-Vorpommern Uecker. Wasserwanderer zwischen Prenzlau, Pasewalk, Torgelow und Eggesin schätzen die Begegnung mit extrem seltenen Wasserpflanzen, Bibern, Ottern und Co. Hans-Dieter Schulz taucht immer noch regelmäßig in die Geschichte ab. Seit über 50 Jahren e...
September 2021

Freie Heide

4,0 7 x
Die Ostprignitz gehört zu den am dünnsten besiedelten Regionen Deutschlands. Tiefe Wälder, weite Felder, klare unverbaute Seen und mittendrin das ehemalige Bombodrom der Roten Armee prägen die Landschaft rund um die idyllische Kleinstadt Wittstock. Zwölf Jahre nach dem Abzug der Militärs hat sich die Wittstock-Ruppiner Hei...
August 2021

Darß von hinten - Lagune hinter Fischland, Darß und Zingst

3,0 15 x
Das wahre Leben auf Fischland, Darß und Zingst spielt an der scheinbar schlichteren Boddenseite. Die strahlenden Strände mit ihren dekorativen Windflüchtern am Dünenwald sind hübsch anzusehen und Sehnsuchtsziel ganzer Urlaubergenerationen in Mecklenburg-Vorpommern. Aber irgendwann entdecken auch notorische Ostsee-Strandgän...
Archiv