Goldrausch in Alaska

Folgen

Der Mega-Transport

3,0 74 x
Tony Beets hat im letzten Jahr für 1,5 Millionen Dollar einen zweiten Schwimmbagger gekauft. Die riesige Maschine soll ebenfalls am Eureka Creek zum Einsatz kommen.

Problem mit der Anlage

3,0 136 x
Ein Blech zwischen Vorwaschrinne und Siebdeck ist an der Waschanlage gebrochen. Das bedeutet Stillstand für das Team Schnabel und dadurch den Verlust von Gold.

Schieflage

3,0 152 x
Tony Beets Schwimmbagger leistet am Eureka Creek ganze Arbeit. Sein Team hat der Wildnis bereits 913 Unzen Edelmetall im Wert von 900 000 Euro abgetrotzt.

Der Plan mit dem Kran

4,0 159 x
Das rote Monster zieht um. Todd Hoffman und sein Team wagen in Oregon einen zweiten Anlauf und transportieren ihre riesige Goldwaschanlage zum 25 Kilometer entfernten Buckland Claim.

Überschwemmung

3,0 175 x
Ein Unwetter zieht über das Schürfgebiet von Team Schnabel. Rick muss feststellen, dass die Anlage durch den Niederschlag unter Wasser steht. Jetzt muss es schnell gehen, denn jede Stunde Stillstand kostet Parker 2400 Euro.
Archiv
Sendung verpasst?

EtwasVerpasst.de bietet eine Gesamtübersicht der Fernsehprogramme, die Sie von Ihrem eigenen Fernseher kennen. Zappen geht jetzt auch auf dem PC. Für jeden, der keine Zeit für die Suche nach einer verpassten Sendung, einer Wiederholung oder einem Programm verschwenden möchte, sondern diese lieber mit dem Anschauen verbringt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.